• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Bakterien

Unterricht Biologie Nr. 278/2002

Bestellnummer: 53278
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 2002
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 15,50 € *
... für Abonnenten:11,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,05 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Bakterien
von Bruno P. Kremer Unterrichtsmodelle Primarstufe (3./4. Schülerjahrgang)
Mikroorganismen machen Brot
von Anne Meyhöfer

Orientierungsstufe (5./6. Schülerjahrgang)
Bakterien helfen bei der Verdauung
von Klaus Brauner

Sekundarstufe I (8.?10. Schülerjahrgang)
Bodenbakterien ? klein, aber fein
von Nora Fischer

Sekundarstufe I/II (9.?12. Schülerjahrgang)
Modellversuche zur mikrobiologischen Diagnose von Bakterien
von Heike Wennicke

Sekundarstufe I (9./10. Schülerjahrgang)
Wenn eine/r eine Reise tut...<
von Ulrike Unterbruner, Renate Amrhein und Franz Taferner

Sekundarstufe II (11.?13. Schülerjahrgang)
Wie tötet man Bakterien ab?
von Sabine Sauerwein

Sekundarstufe II (11./12. Schülerjahrgang)
Rickettsien und Chlamydien: kleine Bakterien oder große Viren?
von Harry Kullmann

Sekundarstufe II (11.?13. Schülerjahrgang)
Die Winogradsky-Säule: Modell für prokaryotische Wechselbeziehungen
von Gisela Telgmann Beihefter Mikrobiologische Diagnostik: Bakterien auf der Spur
von Heike Wennicke Magazin Aufgabe pur: Steuerung der Genexpression bei Salmonellen
von Frauke Skiba und Marko Spieler

Kurzmeldungen

Autor: Kremer, Bruno P.
Titel: Bakterien.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 4–12

Abstract: Die meisten Menschen stehen den winzigen, nicht recht fassbaren Bakterien mit Skepsis gegenüber. Dabei wird deren vitale ökosystemare Rolle, ihre Bedeutung bei der Evolution der Eucyte und deren unstrittige Funktion bei der Bereitstellung der täglichen Nahrung schlicht übersehen. Unzweifelhaft liegen Wohl und Wehe bei Bakterien allerdings oft eng nebeneinander: Zwar werden heute Bakterien, deren Stoffwechsel auf gewöhnliche Elektronenakzeptoren eingerichtet sind, zur Sanierung anthropogen vergifteter Böden eingesetzt, andererseits bemüht sich der Mensch noch immer vielfach vergeblich, gefährliche Krankheitserreger zu bekämpfen. (Orig.).

Schlagwörter: Vergleich, Naturwissenschaften, Zytologie, Mikrobiologie, Mikroorganismus, Biologie, Bakterium, Sachinformation


Autor: Meyhöfer, Anne
Titel: Mikroorganismen machen Brot.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 13–16

Abstract: Beim Brotbacken sind Hefe und Sauerteig die am häufigsten verwendeten Triebmittel. Eine Geschmacksprobe zeigt, dass Weißbrot aus Hefeteig und Vollkornbrot aus Sauerteig ganz unterschiedlich schmecken. Die Schüler untersuchen, ob das an den Teigansätzen liegt. Unter dem Mikroskop können einige Hefezellen betrachtet werden. Beim Sauerteig muss der Hinweis genügen, dass hier ähnliche Kleinstlebewesen den Teig gehen lassen wie diejenigen, die die Milch im Joghurt sauer machen. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Teig, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Brot, Unterrichtsgestaltung, Sachunterricht, Mikroorganismus, Unterrichtsorganisation, Unterrichtsmaterial, Backen, Primarbereich


Autor: Brauner, Klaus
Titel: Bakterien helfen bei der Verdauung.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 17–20

Abstract: Der größte Teil ihrer Nahrung wäre für Wiederkäuer nicht verwertbar, wenn ihnen nicht symbiontische Einzeller (vor allem Bakterien) bei der Verdauung helfen würden: Die Mikroorganismen vergären Zellulose und setzen Vitamine frei. Die Schüler erfahren, was in den Mägen von Wiederkäuern geschieht. Sie erfahren, dass und wie sich andere Pflanzenfresser der kleinen Verdauungshelfer bedienen. Dass auch im Darm des Menschen Bakterien beim Abbau hartnäckiger Pflanzenfasern helfen, wirft ein ungewohntes Licht auf den Einsatz von Antibiotika. (Orig.).

Schlagwörter: Funktion , Bedeutung, Unterrichtseinheit, Kaninchen, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Darm, Unterrichtsgestaltung, Mensch, Mikroorganismus, Unterrichtsorganisation, Biologie, Bakterium, Tier, Unterrichtsmaterial, Wiederkäuer, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Pferd , Verdauung, Sekundarstufe I


Autor: Fische, Nora
Titel: Bodenbakterien – klein, aber fein.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 21–24

Abstract: Oft bezeichnet man den Boden wenig schmeichelhaft als Dreck. Petrischalen mit Erde und darüber ausbegreitetem mehr oder weniger stark zersetzten Fließpapier belegen: Der Boden lebt! Der Nachweis des Atemgases Kohlenstoffdioxid in einer tier- und pflanzenfreien Erdprobe wird als Indiz für (bakterielles) Leben gewertet. Um die Bakterien zu sehen, müssen sie vermehrt werden. Für eine mikroskopische Untersuchung wird stellvertretend für die winzigen Bodenbakterien Bacillus Megeterium herangezogen. Abschließend wird die Bedeutung der Bakterien für das Ökosystem Boden herausgestellt. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Erde , Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Unterrichtsgestaltung, Mikroorganismus, Unterrichtsorganisation, Biologie, Kohlendioxid, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Nachweis, Sekundarstufe I, Atmung


Autor: Wennicke, Heike
Titel: Modellversuch zur mikrobiologischen Diagnose von Bakterien.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 25–26, 31

Abstract: Im Dezember 2001 verdarb Samonellen-verseuchte Schokolade einem Süßwarenhersteller das Weihnachtsgeschäft. Bei Auftreten oder auch nur bei einem Verdacht auf eine Lebensmittelvergiftung erfolgt eine mikrobiologische Diagnose des Erregers. Was in der Praxis zur Identifikation von Krankheitserregern passiert, kann in der Schule anhand harmloser Bakterien nachvollzogen werden. Eine genaue Anleitung liefert der Beihefter in diesem Heft. (Orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Biochemie, Sekundarstufe II, Mikroorganismus, Biologie, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Züchtung, Sekundarstufe I


Autor: Wennicke, Heike
Titel: Mikrobiologische Diagnostik: Bakterien auf der Spur.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 27–30

Abstract: Immer wieder treten Lebensmittelvergiftungen auf, deren Verursacher zunächst unbekannt sind. In den Labors der Lebensmittelkontrolle wird versucht, den Erregern Schritt für Schritt auf die Spur zu kommen. Analog zum Vorgehen in einem mikrobiologischen Labor erhalten die Schüler Modell-Kombinationen aus insgesamt vier Bakterien-Arten und versuchen die Mikroorganismen anhand ihres Aussehens und kurzer Informationen über ihre Charakteristika zu identifizieren. (Orig.).

Schlagwörter: Vergleich, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Sekundarstufe II, Mikroorganismus, Unterscheiden, Biologie, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Züchtung, Sekundarstufe I


Autor: Taferner, Franz; Amrhein, Renate; Unterbruner, Ulrike
Titel: Wenn eine/r eine Reise tut....
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 32–37

Abstract: Schüer sollen situativ, d. h. anhand authentischer Probleme und unter multiplen Perspektiven lernen, wobei sie instruktionale Unterstützung erhalten. Realitätsnaher Ausgangspunkt ist hier die Frage, was in Bezug auf mögliche Infektionen vor Antritt einer Fernreise zu beachten ist. Die Schüler informieren sich über Krankheitserreger, mit denen Fernreisende konfrontiert werden können, und diskutieren sinnvolle Prophylaxemaßnahmen. Die Erkenntnisse setzen sie in einer Infomationsveranstaltung eines fiktiven Reisebüros um. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Virus, Reise, Rollenspiel, Biologieunterricht, Lernspiel, Krankheitserreger, Unterrichtsgestaltung, Mikroorganismus, Unterrichtsorganisation, Infektionskrankheit, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Planung, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Simulation, Reisebüro, Sekundarstufe I


Autor: Sauerwein, Sabine
Titel: Wie tötet man Bakterien ab?
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 38–40

Abstract: Flemming fand 1928 heraus, dass ein Stoffwechselprodukt des Schimmelpilzes Penicillium notatum Bakterien am Wachstum hindert. Diese Erkenntnis rettete bis heute vielen Menschen das Leben. In der Lebensmittelindustrie setzt man zunehmend ionisierende Strahlen ein, um bakterielle Fäulniserreger abzutöten. Die Schüler können die Wirkung von Penicillin und Strahlung auf Bakterien selbst überprüfen. Dabei lernen sie wichtige mikrobiologische Methoden kennen. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Unterrichtsgestaltung, Sekundarstufe II, Mikroorganismus, Unterrichtsorganisation, Vernichtung, Biologie, UV-Strahlung, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Antibiotikum, Penicillin


Autor: Kullmann, Harry
Titel: Rickettsien und Chlamydien: kleine Bakterien oder große Viren?
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 41–45

Abstract: Rickettsien und Chlamydien sind berüchtigte bakterielle Krankheitserreger. Da sie sehr klein sind und nicht eigenständig DNA und RNA synthetisieren können, hielt man sie lange Zeit für große Viren. Die Schüler informieren sich arbeitsteilig über beide intrazelluläre Parasiten und die von ihnen verursachten Krankheitsbilder. Anschließend diskutieren die Schüler, ob es sich um kleine Bakterien oder große Viren handelt. Welche Kriterien sprechen für die eine, welche für die andere Hypothese. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Parasit, Virus, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Krankheitserreger, Unterrichtsgestaltung, Sekundarstufe II, Mikroorganismus, Unterrichtsorganisation, Biologie, Infektionskrankheit, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht


Autor: Telgmann, Gisela
Titel: Die Winogradsky-Säule: Modell für prokaryotische Wechselbeziehungen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 46–51

Abstract: Eine Winogradsky-Säule dient zur Anreicherung der an einem Stoffkreislauf beteiligten Bakterien und deren erster (vorläufiger) Identifikation. Im Laufe der Zeit entwickeln sich in der Säule u. a. entgegengestzte Gradienten für Sauerstoff und Schwefel. Die Schüler setzen mit Schlammproben aus einem See eine Winogradsky-Säule an, beobachten die Entwicklung farblich differenzierter Banden im Glaszylinder und versuchen, die beteiligten Bakteriengruppen zu identifizieren sowie die stoffwechselphysiologischen Abhängigkeiten unter ihnen zu erklären. (Orig.).

Schlagwörter: See, Schwefel, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Sekundarstufe II, Mikroorganismus, Biologie, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wechselbeziehung, Stofftransport , Ökosystem


Autor: Spieler, Marko; Skiba, Frauke
Titel: Steuerung der Genexpression bei Salmonellen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2002) 278, S. 52–53

Abstract: Salmonellen können bei ihren Wirten heftige Brech-Durchfälle verursachen. Geißeln, die aus dem Protein Flagellin aufgebaut sind, verleihen den Bakterien Beweglichkeit. Bei einigen Salmonellen-Arten unterscheidet man zwei Phasen, in denen unterschiedliche Flagellin- Typen ausgebildet werden. Die Schüler beschreiben anhand schematischer Darstellungen eine mögliche genetische Steuerung der Phasenvariation und diskutieren deren Bedeutung für Wirt und Parasit. (Orig.).

Schlagwörter: Gen, Vermehrung, Salmonelle, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Mikrobiologie, Regulation, Sekundarstufe II, Mikroorganismus, Biologie, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Genetik


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

428/2017 - Biodiversität in der Stadt
427/2017 - Artenschutz
426/2017 - Tiere und Pflanzen entdecken & bestimmen
425/2017 - Saumbiotope – Grenzen und Übergänge
424/2017 - Mathe – ein Werkzeug für Biologen
423/2017 - Mathematik im Biologieunterricht
422/2017 - Evolution spielerisch erkunden
421/2017 - Geschichte und Verwandtschaft
420/2016 - Fit in Sportbio! (vergriffen)
419/2016 - Sportbiologie
418/2016 - Diagnose (vergriffen)
417/2016 - Diagnose und Rückmeldung
418/2016 - Diagnose
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle (vergriffen)
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen (vergriffen)
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten (vergriffen)
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
413/2016 - Hollywood-Biologie
412/2016 - Pflanzen für Energie
411/2016 - Energie in der Biologie
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
409/2015 - Kriminalbiologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
407/2015 - Globale Erwärmung
406/2015 - Ab in die Pilze
405/2015 - Pilze
404/2015 - Populationsbiologie
402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung
400/2014 - Epigenetik (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik
399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
397/398 2014 - Modelle
396/2014 - Survival im Wald
395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
394/2014 - Pflanzen unter Stress
393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
392/2014 - Lernen und Gedächtnis (vergriffen)
391/2014 - Bakterien
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
389/2013 - Blut
387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
385/2013 - Küchenbiologie
384/2013 - Leben & Meer
383/2013 - Körper-Sensationen
382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
376/2012 - Gespielte Biologie
375/2012 - Wiesen & Weiden
374/2012 - Dinosaurier
373/2012 - ForscherLeben
372/2012 - Immunbiologie (vergriffen)
371/2012 - Humanevolution
370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
369/2011 - Destruenten & Aasfresser
367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
365/2011 - Algen
364/2011 - Straßenbäume & Alleen
363/2011 - Modellorganismen
362/2011 - Wie Forschung funktioniert
361/2011 - Verhalten des Menschen
360/2010 - Biologische Systeme
359/2010 - Hygiene
357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen (vergriffen)
354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
352/2010 - Gesundheit & Kleidung
351/2010 - Wasser
350/2009 - Biomedizin
349/2009 - Stoffkreisläufe
347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
344/2009 - Neobiota
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
342/2009 - Vielfalt der Menschen
341/2009 - Ernährung
340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
339/2008 - Krebse sind überall
337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
335/2008 - Klimawandel
334/2008 - Wald (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
332/2008 - Bionik (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung
331/2008 - Signalstoffe
330/2007 - Gesundheit
328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch
329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen (vergriffen)
327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
324/2007 - Arten
323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
322/2007 - Insekten
321/2007 - Sinne (vergriffen)
320/2006 - Licht & Leben
319/2006 - Biologie der Geschlechter
318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
314/2006 - Bewegung
313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
311/312 2006 - Science Fiction
310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
305/2005 - Klassenfahrten
304/2005 - Extreme Lebensräume
303/2005 - Vernunft & Wille
302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
299/2004 - Bioplanet Erde
297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
296/2004 - Reptilien (vergriffen)
295/2004 - Olfaktion und Emotion
294/2004 - Mobilitätserziehung (vergriffen)
293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
290/2003 - Tropischer Regenwald
288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
285/2003 - Lernen an Umweltstationen
284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
282/2003 - Wildtiere in der Stadt
281/2002 - Sucht (vergriffen)
280/2002 - Miteinander
279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
278/2002 - Bakterien (vergriffen)
277/2002 - Atmung (vergriffen)
276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
273/2002 - Handlungsorientierung
272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
271/2001 - Der Mensch als Lebensraum
270/2001 - Ernährungsverhalten
269/2001 - Nager
268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
267/2001 - Vom Fliegen
266/2001 - Wüsten
265/2001 - Zoo-Tiere
264/2001 - Gifte (vergriffen)
263/2001 - Individualität (vergriffen)
262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
258/2000 - Fortpflanzungsstrategien (vergriffen)
257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
255/2000 - Käfer
254/2000 - Riffe
253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
252/2000 - Herausforderung Stress
251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
250/1999 - Vision Zukunft (vergriffen)
249/1999 - Energetik
248/1999 - Lebensraum Vivarium
247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
241/1998 - Weltraum (vergriffen)
240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
238/1998 - Enzyme (vergriffen)
237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
235/1998 - Farben (vergriffen)
234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl
230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
227/1997 - Herbst (vergriffen)
226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
225/1997 - Algen (vergriffen)
224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
223/1997 - Zeit (vergriffen)
222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
220/1996 - Winter (vergriffen)
219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
213/1996 - Präparieren (vergriffen)
212/1996 - Aggression und Gewalt (vergriffen)
211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
209/1995 - Gene (vergriffen)
208/1995 - Instinkt & Intelligenz
207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
204/1995 - Anders (vergriffen)
203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
202/1995 - Frühling (vergriffen)
201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
198/1994 - Krebs (vergriffen)
197/1994 - Waldschutz
196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
190/1993 - Bionik (vergriffen)
189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
188/1993 - Projekte (vergriffen)
187/1993 - Holz (vergriffen)
186/1993 - Ostsee (vergriffen)
185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
181/1993 - Allergien (vergriffen)
180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
169/1991 - Antarktis (vergriffen)
168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
160/1990 - Modelle (vergriffen)
159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
158/1990 - Regulation (vergriffen)
157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
149/1989 - Gehirn (vergriffen)
148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
146/1989 - Sukzession (vergriffen)
145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
142/1989 - Haut (vergriffen)
141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
139/1988 - Orientierung (vergriffen)
138/1988 - Gemüse (vergriffen)
137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
132/1988 - Experimente (vergriffen)
131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
130/1987 - Auge (vergriffen)
129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
126/1987 - Bäume (vergriffen)
125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
122/1987 - Wachsen (vergriffen)
121/1987 - Primaten (vergriffen)
120/1986 - Energie (vergriffen)
119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
113/1986 - Fische (vergriffen)
112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
109/1985 - Moor (vergriffen)
108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
103/1985 - Regenwald (vergriffen)
102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
101/1985 - Morphologie (vergriffen)
100/1984 - Biologie und Geschichte (vergriffen)
99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
97/1984 - Einzeller (vergriffen)
96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
92/1984 - Blüten (vergriffen)
91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
82/1983 - Frieden (vergriffen)
81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
78/1983 - Amphibien (vergriffen)
77/1983 - Straßen (vergriffen)
76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
70/1982 - Lärm (vergriffen)
69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
66/1982 - Säuger (vergriffen)
65/1982 - Wohnen (vergriffen)
64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
60/61 1981 - Medien (vergriffen)
59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
58/1981 - Hormone (vergriffen)
57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
56/1981 - Vögel (vergriffen)
55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
50/1980 - Bakterien (vergriffen)
48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
46/1980 - Atmung (vergriffen)
45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
43/1980 - Meer (vergriffen)
42/1980 - Streß (vergriffen)
41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
39/1979 - Wild (vergriffen)
38/1979 - Müll (vergriffen)
36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
34/1979 - Der See (vergriffen)
33/1979 - Lernen (vergriffen)
32/1979 - Insekten (vergriffen)
31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
30/1979 - Schmerz (vergriffen)
29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
26/1978 - Pilze (vergriffen)
24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
19/1978 - Welternährung (vergriffen)
18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
14/1977 - Rassen (vergriffen)
13/1977 - Der Wald (vergriffen)
12/1977 - Genetik (vergriffen)
11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
9/1977 - Bewegung (vergriffen)
8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
7/1977 - Agression (vergriffen)
6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
5/1976 - Haustiere (vergriffen)
4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
3/1976 - Evolution (vergriffen)
2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bambus" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Gecko" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.