Warenkorb

Herz und Kreislauf

Unterricht Biologie Nr. 76/1982

Erscheinungsdatum:
November 1982
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Abstract

Autor: Drutjons, Peter
Titel: Herz und Kreislauf.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 4–15

Abstract: In der ausfuehrlichen Sachanalyse zum Thema Blut und Blutkreislauf werden zunaechst die Bestandteile des Blutes genannt und ihre Funktion erlaeutert. Die Beschreibung des Gefaesssystems ist auf ein einfaches Kreislaufschema beschraenkt. Bau und Funktion der verschiedenen Gefaesstypen: Arterien, Kapillaren, Venen und der Mechanismus des venoesen Rueckstroms werden dargelegt. Der Beschreibung des Lymphsystems folgt die Erklaerung des Herzens gegliedert in anatomischen Bau, Beschreibung des Arbeitstaktes, Steuerung der Herzperiode und Versorgung des Herzens.

Schlagwörter: Humanbiologie, Biologieunterricht, Fotografie, Herz, Blutkreislauf, Grafische Darstellung, Blut, Sachinformation, Bild


Autor: Arnold, Dietbert
Titel: Erste Hilfe bei blutenden offenen Wunden.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 18–24

Abstract: In der Sachanalyse werden Wundarten, Blutungen, Verfahren zur Blutstillung und Wundversorgung, Bedeutung der Wundversorgung sowie der Notruf vorgestellt. In der methodisch und didaktischen Analyse wird mit Zahlen belegt, dass Kinder besonders unfallgefaehrdet sind, die Selbsthilfe aber oftmals an ihren Aengsten vor dem Notruf scheitert. Durch handelnde, lebensnahe und erlebnisorientierte Lernformen sollen sie befaehigt werden, bei Unfaellen wirksame Hilfe zu leisten und weitere Hilfe anzufordern. Im Verlauf des Unterrichts lernen die Schueler die Nachteile des Heftpflasters kennen und groessere Wunden ihrer Mitschueler – simuliert mit Schminksets – mit einem Verbandspaeckchen zu versorgen. An einem exakt beschriebenen, nachbaubaren Demonstrationsmodell wird die Blutstillung durch Hochlagern gezeigt. Mit einem weichen PVC-Schlauch, angeschlossen an eine Kolbenprober mit roter Tusche, der unter einer Wundauflage liegt, wird eine Wunde simuliert, die einen Druckverband erforderlich macht und das Anlegen desselben geuebt. An Tierblut lernen die Kinder Blut anzusehen und Blutmengen abzuschaetzen. In der abschliessenden Theoriephase erlernen die Kinder das Notrufschema und ueben am Telefon einen Notruf. Unterrichtsgegenstand: Erste Hilfe.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Humanbiologie, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Biologieunterricht, Sachunterricht, Grundschule, Erste Hilfe, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Primarbereich, Blut, Bild


Autor: Klahm, Guenther
Titel: Bau und Arbeitsweise des Herzens.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 25–33

Abstract: Didaktischen und methodischen Vorueberlegungen mit Tabellen ueber Unterrichtsziele und benoetigte Unterrichtsmaterialien folgt die Beschreibung der einzelnen Unterrichtsstunden. Die Schueler kennen den Atmungsvorgang und fuehren in der ersten Stunde den Valsalva-Versuch durch. Ausgehend von den gemessenen Atemstoppzeiten erarbeiten sie, dass Blut Sauerstoff transportiert und das Herz das Blut durch den Koerper pumpt. Eine Doppelstunde dient der Untersuchung und Zeichnung eines Tierherzens in Schueleruebungen. Mittels eines Arbeitsblattes werden die Schuelerzeichnungen kontrolliert und die Benennungen eingefuehrt. Anschliessend zeigt ein Film die Arbeitsweise des Herzens, die in einem Modellversuch nochmals verdeutlicht wird. Es folgt der Nachweis der Herztaetigkeit durch die gegenseitige Messung der Pulsfrequenzen. In der abschliessenden, sechsten Unterrichtsstunde werden Herzkrankheiten und Moeglichkeiten der Gesunderhaltung von Herz und Kreislauf diskutiert. Unterrichtsgegenstand: Herz.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Humanbiologie, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Biologieunterricht, Fotografie, Herz, Blutkreislauf, Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Steffens, Dieter
Titel: Blutgruppen – Blutkonserve – Bluttransfusion.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 34–40

Abstract: Sachinformationen ueber Haltbarkeit und Konservierungsbedingungen von Blut und speziellen Zellkonserven sowie ueber Probleme der Bluttransfusion folgt eine kurze Begruendung der Behandlung des Themas im Unterricht. Der Unterrichtsverlauf einschliesslich der benoetigten Versuche, Arbeits- und Informationsblaetter wird beschrieben. Den Einstieg bildet die Darstellung einer Blutuebertragung von einem Schaf auf einen Menschen. An Hand von Blutausstrichpraeparaten und Demonstrationsversuchen werden die Bestandteile des Blutes und die Hauptfunktion der Erythrozyten besprochen. In der zweiten Stunde wird die Antigen- Antikoerper-Reaktion an Hand von Arbeitsblaettern erarbeitet. In der dritten Stunde fuehrt der Lehrer eine Blutgruppenbestimmung durch. Die drei verbliebenen Unterrichtsstunden dienen der Besprechung der Probleme der Bluttransfusion, der Blutkonservierung und der Blutspende. Unterrichtsgegenstand: Blut.

Schlagwörter: Immunologie, Unterrichtseinheit, Humanbiologie, Blutgruppe, Bluttransfusion, Biologieunterricht, Fotografie, Text, Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Blut, Tafelbild


Autor: Karkowski, Udo
Titel: Der Blutkreislauf der Wirbeltiere.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 41–45

Abstract: Das Thema laesst sich in den Kursen Evolution und Tierphysiologie behandeln. Der Autor stellt Blutkreislaufschemata und Herzabbildungen von Fischen, Amphibien, Reptilien, Voegeln und Saeugern mit kurz gehaltenem Text und Arbeitsaufgaben vor, die so gewaehlt sind, dass der Schueler die Merkmale und Unterschiede der verschiedenen Kreislaufsysteme selbstaendig erarbeiten kann. Abschliessend werden die Untersuchungsergebnisse in einer Tabelle zusammengefasst und an Hand der Korrektur von Umrisszeichnungen mit vertauschten Blutkreislaeufen werden die erworbenen Kenntnisse ueberprueft. Unterrichtsgegenstand: Blutkreislaeufe.

Schlagwörter: Schuljahr 12, Schuljahr 13, Wirbeltier, Biologieunterricht, Evolution, Herz, Sekundarstufe II, Blutkreislauf, Tier, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Organismus, Arbeitsbogen, Gymnasium, Bild


Autor: Bergmann, Martin; Kleine, Gerhard
Titel: Ein einfaches Phonokardiogramm im Unterricht.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 46–47

Abstract: Ausfuehrlich werden die Arbeitsweise des Herzens, die dabei auftretenden Herztoene sowie die Moeglichkeit ein Geraet zur Herztonaufzeichnung fuer einen Schulversuch zu bauen, beschrieben. Unterrichtsgegenstand: Herztoene.

Schlagwörter: Humanbiologie, Sekundarbereich, Experiment, Biologieunterricht, Herz, Humanmedizin, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Experimentieranleitung, Diagnostik, Bauanleitung


Autor: Drutjons, Peter
Titel: Kurzanregungen zum Thema Herz und Kreislauf.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1982) 76, S. 48–50

Abstract: Drei Methoden zur Veranschaulichung des menschlichen Blutkreislaufs werden vorgestellt. In der Art eines Gesellschaftstanzes transportieren Schueler als rote Blutkoerperchen Sauerstoff, Kohlendioxid und Glucose durch einen auf den Schulhof gezeichneten Kreislauf. Weiterhin wird vorgeschlagen, aus Gummischlaeuchen den Verlauf der Koerperschlagader vom Herzen bis zur Bifurkation fuer die Beine mit den wichtigsten Abzweigungen von Schuelerarbeitsgruppen zusammenstecken zu lassen. Schliesslich hat der Autor ein Funktionsmodell des Kreislaufs entwickelt. Aus einfachen Elementen wird das Roehren- und Pumpsystem des menschlichen Blutkreislaufes in vier Etappen nach und nach aufgebaut. Das Grundschema wird zunaechst um die Lungen- und Koerperkapillaren erweitert und schliesslich mit einer zweiten Pumpe versehen. Indikatoren veranschaulichen den Gasaustausch in Lunge und Muskel. Unterrichtsgegenstand: Blutkreislauf.

Schlagwörter: Modell, Humanbiologie, Sekundarbereich, Biologieunterricht, Handreichung, Fotografie, Herz, Blutkreislauf, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Bild


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
53076
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.