Warenkorb

Gesundheit & Kleidung

Unterricht Biologie Nr. 352/2010

Erscheinungsdatum:
März 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53352
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
52
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Die meiste Zeit seines Lebens ist der Mensch von Textilien hautnah umgeben – Grund genug, im Unterricht die Schnittstelle zwischen Kleidung und Gesundheit genauer in den Blick zu nehmen. Damit ist das Ziel verbunden, dass dem Wissen vernünftiges handeln folgen möge.

Mode orientiert sich selten an dem, was praktisch und gesund ist. Dies gilt für bauchfreie Tops ebenso wie für spitze High-Heels. Biofunktionstextilien sollen dem Körper (und der Seele) gut tun. Aber wie werden Textilien eigentlich mit Wirkstoffen beladen? Und gelangen diese überhaupt durch die Hautbarriere? Haben "angereicherte" Textilien auch ungute Nebenwirkungen? Hier kann biologisches Wissen unmittelbar im Alltag Anwendung finden.

Aus dem Inhalt:

  • Modisch, aber ungesund
  • Fashion & Fußprobleme: Wo drückt der Schuh?
  • Pflege und Heilung durch Kleidung
  • Schadstoffe in Textilien

Downloads 2

pdf
(Größe: 593.7 KB)
pdf
(Größe: 35.1 KB)

Abstract

Autor: Grundmeier, Anne-Marie; Höfer, Dirk
Titel: Gesundheit und Bekleidung.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2010) 352, S. 2–9

Abstract: Entstehung und biologische Funktionen von Kleidung thematisieren die Verfasser zu Beginn ihres Basisartikels des Themenheftes Gesundheit & Bekleidung. Sie erläutern die Gesundheitsrisiken, die insbesondere durch die Verwendung von (imprägnierter) Kleidung aus Chemiefasern entstehen und verweisen auf die Thematik Pflegen und Heilen durch Textilien. Die Relevanz der Thematik Gesundheit und Bekleidung für den Biologieunterricht besteht darin, dass Kleidung einen zentralen Bereich der Lebenswelt Jugendlicher darstellt und unmittelbare Auswirkungen auf ihre Gesundheit haben kann. Die Thematik bietet somit einen realen Bewertungskontext, in dem die Schülerinnen und Schüler die Anwendbarkeit biologischen Wissens erfahren. Der Artikel enthält Verweise auf die Unterrichtsbeispiele des Themenheftes (teilw. Original).

Schlagwörter: Deutschland, Fachdidaktik, Biologieunterricht, Thermoregulation, Körpergewicht, Körpergröße, Wundheilung, Gesundheitsrisiko, Gesundheit, Textil und Bekleidung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.