Warenkorb

Krebs

Unterricht Biologie Nr. 198/1994

Erscheinungsdatum:
September 1994
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Modelle: Kinder und Krebs / Kay hat Leukämie / Gehirntumoren / Nichtrauchen ist "in" / Krebsgefahr am Arbeitsplatz / Genetische Veränderungen und Krebs / Beihefter: Ein Tumor im Gehirn.

Abstract

Autor: Gropengiesser, Ilka; Thal, Juergen
Titel: Krebs als Krankheit des Menschen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 4–13

Abstract: Nach epidemiologischen Prognosen wird jeder dritte Erwachsene in Europa bis zur Jahrhundertwende an Krebs erkranken – ein Grund dafuer, bereits in der Schule ueber Krebs zu informieren und fuer praeventive Massnahmen zu werben. Ueber Haeufigkeit und Ursachen von Krebs liegen in Deutschland nur wenige differenzierte Daten vor. In letzter Zeit werden verstaerkt Nahrungsinhaltsstoffe als Ausloeser diskutiert. Das sich mehrende Wissen ueber die Biologie von Krebs hilft bei der Erkennung und Behandlung dieser Krankheit. Der Basisartikel zum Themenheft Krebs informiert in tabellarischen Uebersichten ueber Haeufigkeit und Ursachen der Krankheit, ueber die Biologie des Krebses, Therapien, sowie ueber die – faecheruebergreifenden – Aspekte der Themenbehandlung in der Schule.

Schlagwörter: Karzinom, Krebs , Tabelle, Biologieunterricht, Therapie, Medizin, Grafische Darstellung, Krankheit, Karzinogen, Sachinformation


Autor: Gruettner, Dorothea
Titel: Kinder und Krebs.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 14–17

Abstract: Auch Kinder koennen an Krebs erkranken. Viele koennen den Krebs besiegen und gesund werden. Fuer gesunde Kinder wird die Krankheit durch einfuehlsame Schilderungen der Kinderliteratur denkbar. Auszuege aus drei Kinderbuechern zum Thema Kind und Krebs zeigen, wie SchuelerInnen ueber die Krankheit informiert werden koennen und wie bei ihnen Verstaendnis fuer die besondere Situation erkrankter Kinder geweckt werden kann. Unterrichtsgegenstand: Kinder und Krebs.

Schlagwörter: Schuljahr 03, Schuljahr 04, Krebs , Leukämie, Biologieunterricht, Kind, Text, Sachunterricht, Unterrichtsmaterial, Medizin, Krankheit, Arbeitsbogen, Primarbereich, Unterrichtsentwurf


Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Lichtschutzmittel im Test.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 18–19

Abstract: Zuviel Sonne kann Hautkrebs verursachen. Jaehrlich sterben rund 1700 Menschen an malignen Melanomen, obwohl sie bei frueher Diagnose gut heilbar sind. Lichtschutzmittel koennen die unschaedliche Verweildauer in der Sonne verlaengern. Die Schueler ueberpruefen, inwieweit Lichtschutzfaktoren Papier vor dem Vergilben bewahren, und besprechen deren Bedeutung fuer die Haut. Unterrichtsgegenstand: Lichtschutzmittel schuetzen vor Hautkrebs.

Schlagwörter: Karzinom, Hautkrebs, Unterrichtseinheit, Krebs , Biologieunterricht, Sonnenschutz, Unterrichtsmaterial, Medizin, Experimentieranleitung, Arbeitsbogen, Primarbereich, Sekundarstufe I, Karzinogen, Gesundheitserziehung


Autor: Hoffmann, Marlies
Titel: Kay hat Leukaemie.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 20–23

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Ein leukaemiekrankes Kind. Bei rund 30% aller Krebserkrankungen von Kindern und Jugendlichen handelt es sich um eine Leukaemie. Weil bei allen anderen Kinderkrankheiten aehnliche Symptome auftreten koennen (z. B. Mattigkeit, Blaesse, geschwollene Lymphdruesen), ist die fruehzeitige Diagnose schwierig. Die SchuelerInnen lernen das Krankheitsbild, Diagnoseund Behandlungsmethoden durch Erfahrungsberichte und anhand von Bildkarten kennen. Sie versetzen sich in die Rolle eines Kindes, das durch die Behandlung saemtliche Haare verloren hat und gehaenselt wird. (Verlag).

Schlagwörter: Krebs , Leukämie, Biologieunterricht, Kind, Therapie, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Medizin, Krankheit, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Blut, Gesundheitserziehung


Autor: Mueller, Frank; Sacksofsky, Silke
Titel: Auf der Suche nach der (verlorenen) Gesundheit.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 24–26

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Gesundheit – Krankheit. Die SchuelerInnen machen sich bewusst, was Gesundheit fuer sie bedeutet. Eine Krankheitsodyssee mit ausgedachten Krankheiten bildet die Ueberleitung zu der ernsthaften Krankheit Krebs. Anhand von Fallbeispielen erfahren die Schueler, was die Patienten bewegt: Traeume; Aengste; negative, aber auch positive Erfahrungen mit anderen. Die Gesunden koennen mit eigenen Geschichten, Raetseln und Bildern Kindern auf einer Krankenstation Freude machen. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Krebs , Biologieunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Medizin, Krankheit, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Gesundheitserziehung


Autor: Beuren, Anke
Titel: Gehirntumoren.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 31–33

Abstract: Bei Menschen aller Altersstufen kommen intrakranielle Tumoren vor. Nach der Schnelligkeit ihres Wachstums werden sie als gut- oder boesartig eingestuft. Anhand von zwei Krankheitsgeschichten lernen die Schueler die Symptome, Roentgenbilder, Behandlungsmoeglichkeiten und Heilungsaussichten kennen und diskutieren, unter welchen Umstaenden eine Gehirnoperation trotz der damit verbundenen Risiken durchgefuehrt werden sollte. (Material fuer dieses Unterrichtsmodell liefert der Beihefter in diesem Heft: Ein Tumor im Gehirn). An zwei Krankengeschichten von Frauen mit Gehirntumor werden charakteristische Symptome, Reaktionen auf die krankheitsbedingten Veraenderungen und Heilungsaussichten aufgezeigt. Computertomogramme verdeutlichen die Lage der Tumoren und die Moeglichkeiten der Gehirndiagnostik. Unterrichtsgegenstand: Gehirntumoren.

Schlagwörter: Tumor, Unterrichtseinheit, Gehirn, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Biologieunterricht, Krankheitsverlauf, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Krankheit, Sekundarstufe I


Autor: Burow, Fritz; Hanewinkel, Rainer
Titel: Nichtrauchen ist in.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 34–36

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Entwoehnungskurs fuer rauchende Schueler. Nach wie vor greifen (zu) viele Kinder und Jugendliche zur Zigarette. Speziell fuer rauchende SchuelerInnen werden verhaltenstherapeutisch wirksame Elemente der Raucherentwoehnung vorgestellt: die Erarbeitung eines Konsumprofils, die Tageskarte zur Bewusstmachung des taeglichen Nikotinkonsums, Rollenspiele zur Verhaltensaenderung, Entspannungsuebungen und die Gruendung einer Schuelerselbsthilfe-Gruppe. (Verlag).

Schlagwörter: Rollenspiel, Entspannungstraining, Biologieunterricht, Handreichung, Konsumverhalten, Unterrichtsprojekt, Rauchen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Gesundheitserziehung


Autor: Dulitz, Barbara; Gropengiesser, Ilka
Titel: Ein chinesisches Puzzle.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 37–39

Abstract: Ein grosser Teil aller Krebserkrankungen stehen mit bestimmten Ernaehrungsgewohnheiten im Zusammenhang. Allerdings lassen sich einfache Kausalbeziehungen zwischen Ursache (Karzinogen) und Wirkung (Krebs) kaum herstellen. Anhand der Verbreitung des Nasen-Rachen- Krebses, der ueberwiegend bei Chinesen auftritt, erfahren die Schueler, wie Epidemiologen vorgehen, wie Hypothesen ueber moegliche Krebsausloeser gebildet werden und zu welchen Erkenntnissen man kommen kann. Unterrichtsgegenstand: Der Zusammenhang zwischen Krebskrankheit und Lebensgewohnheiten.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Krebs , Ernährungserziehung, Biologieunterricht, Unterrichtsmaterial, Medizin, Epidemiologie, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Karzinogen, Gesundheitserziehung


Autor: Charlton, Anne
Titel: Krebsgefahr am Arbeitsplatz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 40–43

Abstract: Heute besteht bei einer Reihe industriell eingesetzter Stoffe der Verdacht, dass sie Krebs ausloesen koennen. Die zeitliche Spanne, die zwischen Exposition und ersten Symptomen einer Erkrankung vergehen kann, erschwert die Ursachenforschung. In einem Rollenspiel setzen sich die Schueler mit den Problemen auseinander, die mit Bekanntwerdung einer krebserregenden Substanz in einem Industriebetrieb entstehen. Unterrichtsgegenstand: Karzinogene Stoffe.

Schlagwörter: Arbeitsmedizin, Krebs , Rollenspiel, Tabelle, Biologieunterricht, Toxikologie, Unterrichtsmaterial, Medizin, Arbeitssicherheit, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Karzinogen, Gesundheitserziehung


Autor: Koenig, Ulrich
Titel: Genetische Veraenderungen und Krebs.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 44–50

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Genetische Veraenderungen und Krebs. Bereits Anfang dieses Jahrhunderts wurde ein Konzept zur Tumorentstehung aufgrund genetischer Veraenderungen diskutiert. Inzwischen wurden u. a. Leukaemien und Lymphomen auf strukturelle Chromosomenaberrationen zurueckgefuehrt. In der aktuellen Diskussion zur Krebsentstehung sind (Proto-)Onkogene sowie Tumorsuppressor-Gene, deren Funktion durch Mutation veraendert wird. Anhand von Fallbeispielen und Karyogrammen diskutieren die Schueler verschiedene Modelle der Krebsentstehung. (Verlag).

Schlagwörter: Tumor, Unterrichtseinheit, Schuljahr 11, Krebs , Leukämie, Biologieunterricht, Veränderung, Sekundarstufe II, Mutation, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Medizin, Krankheit, Entstehung, Arbeitsbogen, Chromosom, Genetik


Autor: Gropengiesser, Harald
Titel: Gesichtsfeldausfaelle.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1994) 198, S. 52–53

Abstract: Die Verstopfung von Blutgefaessen, das Wachstum von Tumoren, Infektionen oder mechanische Verletzungen des Gehirns koennen zu Gesichtsfeldausfaellen fuehren. Die Schueler beschreiben, wie ein Gesichtsfeld gemessen wird und bringen verschiedene Gesichtsfeldausfaelle mit Schaedigungen an der Sehbahn in Verbindung. Unterrichtsgegenstand: Gesichtsfelder und Sehbahnen.

Schlagwörter: Sehbehinderung, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Prüfungsaufgabe, Sehen, Unterrichtsmaterial, Nervensystem


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
53198
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.