Warenkorb

Humanevolution

Unterricht Biologie Nr. 371/2012

Erscheinungsdatum:
Januar 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

"Ardi" ist 4,4 Millionen Jahre alt, die berühmte "Lucy" 3,2 Millionen und "Mrs. Ples" rund 2 Millionen – die Namen suggerieren eine fast familiäre Nähe zu diesen frühen Vorfahren des Menschen. Neben den Fundgeschichten und dem noch immer recht breiten Raum für wissenschaftliche Spekulationen ist es der Blick auf die eigene Geschichte, der die Evolution des Menschen zu einem spannenden Unterrichtsthema macht.

Unterricht zum Thema «Humanevolution» ist immer auch Wissenschaftspropädeutik: Welche Hypothesen legen bisherige Erkenntnisse oder aktuelle Vergleiche nahe? Was tun Wissenschaftler, um ihre Vermutungen zu überprüfen? Alle Unterrichtsvorschläge in diesem Heft stellen wissenschaftliche Funde und Rückschlüsse zur Diskussion. Zum Teil arbeiten die Schülerinnen und Schüler ganz praktisch, indem sie Abbildungen fossiler Knochen und Modelle fossiler Schädel vermessen. Zum Teil suchen sie bei der Überprüfung von Hypothesen in der Vergangenheit nach Evolutionsfaktoren, die auch heute noch wirksam sind oder sich inzwischen für die meisten Menschen deutlich verändert haben. 

Aus dem Inhalt:

  • Knochenjäger im Kaukasus – die Fossilien aus Dmanisi
  • Die Koch-Hypothese: Am Anfang war das Feuer
  • Die Bipedie des Menschen
  • Grazile Australopithecinen & robuste Paranthropinen
  • Bluthochdruck – ein evolutionäres Schicksal?

Downloads 1

pdf
(Größe: 415 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
53371
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.