Warenkorb

Haut

Unterricht Biologie Nr. 142/1989

Erscheinungsdatum:
Februar 1989
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53142
Medienart:
Zeitschrift
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

vergriffen ohne Neuaauflage Modelle: Wie heilt eine Hautverletzung / Wir untersuchen unsere Haut / Sonnenbräune / Haut – Erscheinungsbild und Ausdruck / Haut und Hautpflege / Die Wirkung der UV-Strahlen auf die Haut / Das geht unter die Haut: Akup
unktur.

Abstract

Autor: Hedewig, Roland
Titel: Die Haut – ein vielseitiges Organ.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 4–13

Abstract: Es werden Aufbau, Schutz- und Rezeptorfunktionen sowie die Stoffwechselleistungen der menschlichen Haut beschrieben. Neben der Eroerterung von moeglichen Schaedigungen und Hauterkrankungen werden auch die Besonderheiten tierischer Haut, wie Kiemen, Schuppen und Haeutungsvorgang, dargelegt.

Schlagwörter: Haut, Humanbiologie, Fotografie, Biologie, Grafische Darstellung, Krankheit, Gesundheitserziehung, Sachinformation, Bild


Autor: Hedewig, Roland; Eschenhagen, Dieter
Titel: Wir untersuchen unsere Haut. Spiele, Unters. u. Experimente.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 18–21

Abstract: Es werden experimentelle Untersuchungen und Spiele zum Tastsinn, zur Waerme- und Kaelteempfindung, zur Verdunstung und zur Stressreaktion der Haut beschrieben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wir untersuchen unsere Haut.

Schlagwörter: Haut, Humanbiologie, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Sinnesorgan, Experiment, Sinnesphysiologie, Biologie, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Fischer, Monica
Titel: Sonnenbraeune.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 22–25

Abstract: Die Schueler erarbeiten die Wirkung des UV-Lichtes und der Sonnenschutz- und Braeunungsmittel auf die Haut, damit sie der Werbung sachkundig und kritisch gegenueberstehen koennen, und erfahren den vernuenftigen Umgang mit dem Sonnenlicht, um Sonnenschaeden vorzubeugen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Sonnenbraeune.

Schlagwörter: Haut, Humanbiologie, Unterrichtsplanung, Schuljahr 08, Text, Gesundheitsschaden, Biologie, Unterrichtsmaterial, Krankheit, Arbeitsbogen, Sonne, Sekundarstufe I, Gesundheitserziehung, Strahlung


Autor: Marquardt, Karl-Guenther
Titel: Haut – Erscheinungsbild und Ausdruck.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 26–29

Abstract: Am aeusseren Erscheinungsbild der Haut wird ein Mensch hinsichtlich seines Gesundheitszustandes, seines Alters und seiner Attraktivitaet beurteilt, wobei eine junge, gleichmaessige und faltenfreie Haut als erstrebenswert gilt. Die Schueler eroertern die Ausdrucksformen der Haut und erarbeiten den Grundaufbau und die Alterungsprozesse. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse werden die Werbeversprechen der Kosmetikindustrie kritisch ueberprueft. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Haut.

Schlagwörter: Gesundheitspflege, Haut, Humanbiologie, Unterrichtsplanung, Schuljahr 08, Schuljahr 10, Biologie, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Gesundheitserziehung


Autor: Schroeder, Hanns-Rainer
Titel: Haut und Hautpflege.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 30–35

Abstract: Neben der Erarbeitung von Bau und Funktion der Schweiss- und Talgdruesen anhand von Micropraeparaten werden als Folge gesteigerter Talgproduktion die Hautunreinheiten Mitesser, Pickel und Akne besprochen. Das Hautproblem Akne wird vertiefend diskutiert und leitet zum Aspekt der richtigen Hautreinigung und -pflege ueber, wobei hier die Moeglichkeit genutzt werden sollte, die Schueler selbst Seife herstellen zu lassen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Haut und Hautpflege.

Schlagwörter: Gesundheitspflege, Haut, Humanbiologie, Unterrichtsplanung, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Text, Biologie, Unterrichtsmaterial, Krankheit, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Gesundheitserziehung, Arbeitstransparent, Körperpflege


Autor: Feldermann, Dieter
Titel: Das geht unter die Haut – Akupunktur.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 40–45

Abstract: Es wird ueber die Akupunktur-Analgesie, die Nadelbetaeubung waehrend einer Operation bei Erhaltung des Bewusstseins, informiert und ihre schmerzbetaeubende Wirkung als praesynaptische Hemmung an den Schmerzbahnen verdeutlicht. Die Schueler erarbeiten die neurophysiologischen Grundlagen der Schmerzentstehung und der Schmerzweiterleitung und darauf aufbauend ein Modell der Wirkungsweise der Akupunktur. Es werden Vor- und Nachteile der Akupunktur- Analgesie zusammengefasst und mit denen der klassischen Narkose verglichen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Akupunktur.

Schlagwörter: Haut, Humanbiologie, Unterrichtsplanung, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Schmerz, Akupunktur, Text, Sekundarstufe II, Biologie, Humanmedizin, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Gesundheitserziehung


Autor: Kottusch-Geiseler, Veronika
Titel: Die Hautleisten und Furchen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 142, S. 46–48

Abstract: In einem Ueberblick wird die Geschichte der Erforschung der Hautleistenmuster dargestellt. Morphologie und Verteilung der Hautleistenmuster sowie eine quantitative Musterbestimmung werden erlaeutert und Anregungen zur Gewinnung von Finger- und Handabdruecken in der Schule gegeben. Auf die bisherigen Untersuchungsergebnisse zur Bedeutung des Hand- und Fussfurchensystems wird kurz eingegangen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Hautleisten und Furchen.

Schlagwörter: Haut, Humanbiologie, Sekundarbereich, Handreichung, Morphologie, Biologie, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.