Warenkorb

Paläontologie

Unterricht Biologie Nr. 105/1985

Erscheinungsdatum:
Mai 1985
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53105
Medienart:
Zeitschrift
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Abstract

Autor: Knoll, Joachim
Titel: Palaeontologie.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 4–15

Abstract: Dieser Basisartikel gibt einen zusammenfassenden Einblick in das Forschungsfeld und die Methoden der Palaeontologie oder Palaeobiologie, deren Ziele darin besteht, den Gang der Stammesgeschichte in seiner zeitlichen Dimension moeglichst umfassend und anschaulich zu rekonstruieren. Der Anschaulichkeit wegen werden die wichtigsten Arbeits- und Erkenntnisschritte dieser Wissenschaft anhand der Beschreibung einer Exkursion in die Mergel-Grube einer Hannoverschen Zementfabrik dargestellt. Am Beispiel dieses spezifischen Fundortes (Kreidezeit) wird die Entstehung von Fossilien, die spezifische Entwicklung des Seeigelstammbaumes sowie die Lebensgemeinschaft der Oberkreide dargestellt. Dem folgt eine ausfuehrliche Darstellung der Rekonstruktionsproblematik und ihrer wissenschaftlichen Bewaeltigung (Zeiteinordnung, Verfahren etc.). Abschliessend werden Vorschlaege zur Behandlung palaeontologischer Fragestellungen in den verschiedenen Schulstufen gemacht.

Schlagwörter: Landkarte, Biologieunterricht, Evolution, Geschichte , Fotografie, Text, Fachdidaktik, Grafische Darstellung, Paläontologie, Sachinformation, Wissenschaft


Autor: Manke-Kramer, Kirsten
Titel: Grundschueler entdecken die Welt der Saurier.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 15–20

Abstract: Im Zentrum dieses projektorientierten Unterrichtsvorschlags steht der Besuch der Naturkunde- Abteilung des niedersaechsischen Landesmuseums in Hannover. Der kurzen schulischen Vorbereitung zum Thema Dinosaurier folgt ein Museumsbesuch in Form eines Unterrichtsgespraeches unter Leitung eines Museumspaedagogen. Anhand von Arbeitsblaettern zu ausgewaehlten Exponaten (z. B. Fussabdruecken, Rekonstruktionen, Knochen) werden Fragen nach der Groesse, Lebensweise, Ernaehrung, Fortpflanzung und Aussterben der Dinosaurier beantwortet. Die schulische Nachbereitung des Museumsbesuches geht mit dem Bau von Urwelttieren und deren Lebensweise einher. Unterrichtsgegenstand: Grundschueler entdecken die Welt der Saurier.

Schlagwörter: Naturkundemuseum, Museum, Biologieunterricht, Evolution, Sachunterricht, Unterrichtsprojekt, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Paläontologie, Fossil, Arbeitsbogen, Primarbereich, Dinosaurier


Autor: Bauer, Ernst W.
Titel: Ein Besuch im Museum Hauff.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 21–23

Abstract: Es handelt sich hier um einen Vorschlag zur inhaltlichen Gestaltung eines Unterrichtsbesuchs im Museum Hauff in Holzmaden am Fusse der schwaebischen Alb. In diesem kleinen weltberuehmten Museum befinden sich seltene Exponate fossiler Organismen aus den nahegelegenen Oelschieferbruechen. Am Beispiel des Ichthyosauriers, des Plesiosauriers, Meereskrokodilen und Seelilien werden die unterschiedlichen Arten der Anpassung an die Umwelt (Fortbewegung, Nahrung, Fortpflanzung, Atmung) demonstriert. Die Nachbereitung des Museumsbesuchs geschieht anhand von Arbeitsblaettern und den vom Museum herausgegebenen Materialien (Film, Katalog, Postkarten). Unterrichtsgegenstand: Ein Besuch im Museum Hauff.

Schlagwörter: Naturkundemuseum, Museum, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Biologieunterricht, Evolution, Saurier, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Paläontologie, Fossil, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Bild


Autor: Klahm, Guenther
Titel: Pflanzen und Tiere des Karbons.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 25–26 u. 36

Abstract: Im Zentrum dieses praxiserprobten Unterrichtsmodells steht eine Exkursion zu den Steinkohlenhalden der Saarbergwerke. Der schulischen Vorbereitung des Themas Fossilien (Bildung im Karbon) folgt die Exkursion zur Bergwerkshalde, bei der die Schueler in Gruppen Fossilien suchen und die Funde anhand von Arbeitsblaettern zu identifizieren suchen. Im Vergleich zu heutigen Verwandten dieser vorgeschichtlichen Tiere wird dann versucht, eine Vorstellung vom Oekosystem Karbonwald zu geben. Die schulische Nachbereitung der Exkursion dient der Vorbereitung einer Ausstellung von den aufgefundenen Fossilien. Unterrichtsgegenstand: Pflanzen und Tiere des Karbons.

Schlagwörter: Landkarte, Unterrichtseinheit, Exkursion, Steinkohle, Biologieunterricht, Evolution, Unterrichtsmaterial, Paläontologie, Fossil, Sekundarstufe I, Karbon


Autor: Knoll, Joachim H.
Titel: Lebensvorgaenge in der Vorzeit.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 29–32

Schlagwörter: Vor- und Frühgeschichte, Biologie, Tier, Paläontologie, Fossil, Sachinformation


Autor: Meyer, Guenter
Titel: Foraminiferen zeigen eine stetige Entwicklung.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 37–41

Abstract: Am Beispiel der Foraminiferenentwicklung waehrend der Kreidezeit sollen die Schueler die Kontinuitaet des Evolutionsablaufes als auch deren Ursachen kennenlernen und selbst untersuchen koennen. Vorausgesetzt werden eingehende Kenntnisse und Arbeitsmethoden der Genetik und Statistik (Modifikation, Mutation, Modifikationskurve, Variationskurve, Mutation- Selektion). Arbeitsblaetter und didaktisch-methodische Hiweise erleichtern die Durchfuehrung dieser Unterrichtseinheit. Unterrichtsgegenstand: Foraminiferen.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Mikroskopie, Biologieunterricht, Evolution, Text, Testaufgabe, Sekundarstufe II, Einzeller, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Paläontologie, Fossil, Arbeitsbogen, Bild, Kreidezeit


Autor: Klautke, Siegfried
Titel: Beeinflussung von Organismen durch Schwermetalle.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 42–46

Schlagwörter: Schüler, Wachstum, Experiment, Beeinflussung, Lebewesen, Pflanze, Fachdidaktik, Chemie, Biologie, Unterrichtsmaterial, Organismus, Schwermetall


Autor: Etschenberg, Karla
Titel: Sehen und Benennen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 46–48

Schlagwörter: Realschule, Gedächtnis, Empirische Untersuchung, Schuljahr 04, Wahrnehmung, Vogel, Schulübergang, Hauptschule, Visuelle Wahrnehmung, Natur, Beobachtungsfähigkeit, Biologie, Vergessen, Gymnasium, Primarbereich, Sekundarstufe I


Autor: Meyer, Guenter
Titel: Evolution als Kursthema in der Sekundarstufe II.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 49–51

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Evolution, Evolutionstheorie, Bibliografie, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Biologie, Unterrichtsmaterial


Autor: Ricke, Juergen
Titel: Fossilien bergen und praeparieren.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 52–53

Schlagwörter: Mineralogie, Geologie, Biologie, Arbeitsanleitung, Paläontologie, Fossil, Gestein


Autor: Knoll, Joachim H.
Titel: Zur Veranschaulichung erdgeschichtlicher Zeitraeume.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 54

Schlagwörter: Anschauungsmaterial, Zeit, Geologie, Biologie, Paläontologie


Autor: Schmidt, Rolf C.
Titel: Pflanzenpresse im Selbstbau.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 105, S. 55

Schlagwörter: Biologie, Basteln, Arbeitsanleitung, Herstellung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.