Warenkorb

Wiesen & Weiden

Unterricht Biologie Nr. 375/2012

Erscheinungsdatum:
Juni 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53375
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Wildlebende große Pflanzenfresser und weidende Nutztiere des Menschen schufen durch Verbiss von Gehölzpflanzen offene Landschaften mit Wiesen und Weiden, die Lebensraum und Nahrung für zahlreiche Tiere bieten. Die Rasenflächen, die der Mensch durch schweißtreibendes Rasenmähen erhält, sind dagegen eher artenarm und erfüllen andere Funktionen. .

 
Gemeinsames Kennzeichen von Wiese, Weide & Co sind Gräser als dominierende Lebensform. Besonders artenreich sind Grasländer auf kalkhaltigem Untergrund in sonnenbegünstigter Lage. Auf bunten Wiesen lassen sich Schichten unterscheiden – vergleichbar den Stockwerken in einem Mischwald. 
 
Aus dem Inhalt:
  • Blüten und und ihre Bestäuber
  • Irgendein Depp mäht irgendwo immer ...
  • Wanzen, Zikaden & Co – Ernährung durch den Strohhalm
  • Heuschrecken in der Wiese
  • Wilde Weiden für Biodiversität

Downloads 2

pdf
(Größe: 428.2 KB)
pdf
(Größe: 60.6 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.