Warenkorb

Inselbiologie

Unterricht Biologie Nr. 354/2010

Erscheinungsdatum:
Mai 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53354
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Allen Inseln gemeinsam ist: Es handelt sich um isolierte, relativ überschaubare Ökosysteme mit einem begrenzten und oft einmaligen Artenspektrum. Für den Biologieunterricht liefern Inseln authentische Problemstellungen und Untersuchungsergebnisse, beispielsweise zur Samenverbreitung, zum Einfluss von Neobioten auf vorhandene Ökosysteme,
zu Gründer- und Flaschenhals-Effekten sowie zu Selektionsprozessen und Artbildung.

Insgesamt soll es mehr als 130.000 Inseln auf der Erde geben. Die Galapagos-Inseln, über 1.000 km vom südamerikanischen Festland entfernt, und das im Südatlantik ebenso isolierte Tristan-da-Cunha-Archipel spielen bei der Erforschung von Evolutionsprozessen auch in «Nach-Darwin-Zeiten» eine große Rolle. Inseln sind Labore für schnelle Evolutionsprozesse!

Aus dem Inhalt:

  • Wie gelangen Pfl anzen auf ferne Inseln?
  • Hinkommen & Bleiben – Schnelle Evolution auf Inseln
  • Die Ammerfinken des Tristan-da-Cunha-Archipels
    - ein Evolutionsszenario -

Downloads 2

pdf
(Größe: 192.7 KB)
pdf
(Größe: 45.1 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.