Warenkorb

Saumbiotope – Grenzen und Übergänge

Unterricht Biologie Nr. 425/2017

Erscheinungsdatum:
Juli 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Treffen zwei Lebensräume aufeinander, entsteht im Übergangsbereich ein schmaler Vegetationsgürtel mit einer hohen Artenvielfalt. Diese Saumbiotope übernehmen wichtige ökologische Funktionen.

Beim Erkunden eines solchen Ökotons wird die Artenkenntnis der SchülerInnen gefördert. Sie wenden Methoden aus der Ökologie an und erschließen sich Nahrungsbeziehungen. Besonders Gewässerrandstreifen stehen im Konflikt zwischen wertvollen Nutzflächen und schützenswerten Bereichen. Durch die Auseinandersetzung mit wirtschaftlichen Aspekten können die SchülerInnen Eingriffe und Pflegemaßnahmen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit bewerten und dafür sensibilisiert werden, sich auch in ihrer Gemeinde aktiv für sinnvolle Naturschutzmaßnahmen einzusetzen.

 

Aus dem Inhalt:

  • Vom Weg in die Wiese
  • Lebensraum Wallhecke
  • Grenzgänger am Seeufer
  • Gewässerrandstreifen

Downloads 2

pdf
(Größe: 446.7 KB)
pdf
(Größe: 55 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
53425
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.