Warenkorb

Reiz – Erregung – Erregungslei

Unterricht Biologie Nr. 89/1984

Erscheinungsdatum:
Januar 1984
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

vergriffen ohne Neuauflage

Abstract

Autor: Hafner, Lutz
Titel: Reiz – Erregung – Erregungsleitung.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1984) 89, S. 2–14

Abstract: Dieser Basisartikel geht davon aus, dass eine vollstaendige Erklaerung der Erregbarkeit als einer Grundeigenschaft des Lebendigen notwendigerweise das Verbindungsglied zwischen dem Reiz als Ursache und der Reaktion als Wirkung zu beinhalten hat: den Vorgang der Erregung. Ausgehend von der Definition der Begriffe Reiz, Erregung, Reizmodalitaet und adaequater Reiz werden die Grundlagen neuro-physiologischer Prozesse ausfuehrlich dargestellt (Gleichgewichtspotential, Entstehung des Ruhepotentials, Funktionsweise der Natrium-Kalium-Pumpe, Aktionspotential und dessen Phasen, spannungsgesteuerte Ionenkanaele, Problem der Refraktaerzeit). Dem folgt eine ausfuehrliche Eroerterung des Problems der Uebertragung von Erregungen, wobei die Frage nach der Leitungsgeschwindigkeit, nach dem Bau und der Funktionsweise der Synapsen sowie nach der Informationsverarbeitung im Vordergrund steht. Dieser fachwissenschaftlichen Abhandlung folgen didaktische Ueberlegungen zur Behandlung dieser Thematik in den einzelnen Schulstufen.

Schlagwörter: Reiz, Modell, Didaktische Grundlageninformation, Membran, Nervenzelle, Biologieunterricht, Didaktische Erörterung, Fotografie, Synapse, Grafische Darstellung, Nervensystem, Bild


Autor: Sswat, Joachim
Titel: Reaktionszeit im Strassenverkehr.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1984) 89, S. 24 u. 29–31

Abstract: Dieses Unterrichtsmodell will anhand eines Fallbeispiels zur Reaktionszeit im Strassenverkehr den Schuelern eine Einsicht in die biologischen Voraussetzungen ihres eigenen Verhaltens als Verkehrsteilnehmer vermitteln. Ausgehend von der Alltagserfahrung des Bremsvorganges wird zunaechst das Problem des Bremsweges in Abhaengigkeit zu den moeglichen technischen und umweltbedingten Faktoren diskutiert (Guete der Bremsen, Reifenguete, Witterungsbedingungen, Helligkeit). Um den Schuelern eine Vorstellung vom Einfluss der persoenlichen, biologisch bedingten Reiz-Reaktions-Zeit auf die Laenge des Bremsweges zu vermitteln werden eine Vielzahl einfacher Experimente und Versuchsreihen zur Messung von Reaktionszeiten durchgefuehrt. Unterrichtsgegenstand: Reaktionszeit im Strassenverkehr.

Schlagwörter: Reaktionsgeschwindigkeit, Unterrichtseinheit, Biologieunterricht, Verkehrserziehung, Verkehr, Straßenverkehr, Anhalteweg, Reaktion , Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Nervensystem, Arbeitsbogen, Bremsvorgang, Sekundarstufe I


Autor: Greber, Elisabeth; Greber, Winfried
Titel: Das Ruhepotential an Nervenzellen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1984) 89, S. 32–36

Abstract: In diesem Unterrichtsmodell wird davon ausgegangen, dass bei der schulischen Vermittlung des Ruhepotentials von Nervenzellen ein methodischer Mangel vorliegt: man geht vom einfachen wie gaengigen Modell zur Erklaerung des Zustandekommens eines Membranpotentials direkt zur Darstellung der tatsaechlichen Verhaeltnisse an der Nervenzelle ueber. Daher werden ausgehend von den Versuchen Galvanis den Schuelern schrittweise die wissenschaftlichen Vorgehensweisen und technischen Datengewinnung, die zum aktuellen Wissen um die Membranpotentiale beigetragen haben, transparent gemacht. Die Durchfuehrung dieses Unterrichtsmodells setzt folgende Kenntnisse voraus: 1. den Bau von Nervenzellen; 2. Wissen um chemische Ablaeufe von Diffusion und Dissoziation; 3. Entstehung von elektrischen Spannnungen in waessrigen Loesungen; 4. Messverfahren an Nervenzellen bzw. an der Ussing-Kammer. Unterrichtsgegenstand: Das Ruhepotential von Nervenzellen.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Membran, Neurophysiologie, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Nervensystem, Arbeitsbogen, Arbeitstransparent


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
53089
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.