Warenkorb

Wildtiere als Heimtiere

Unterricht Biologie Nr. 357/358 2010

Erscheinungsdatum:
September 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53357
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
96
33,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 25,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 17,50 €

Heimtierhaltung hat ihre Tücken: für Tierhalter und für die Tiere. Der Biologieunterricht kann dazu beitragen, dass potenzielle jugendliche Tierhalter sich ihrer Verantwortung für das Tier rechtzeitig bewusst werden. Zudem lassen sich an (eigenen) Heimtieren wichtige biologische Inhalte anschaulich erarbeiten.

Aquarien- und Terrarientiere bieten motivierende Unterrichtsanlässe: Die Beobachtung lebender Tiere ermöglicht anschauliche Einblicke in Zusammenhänge zwischen Struktur und Funktion.

Aus dem Inhalt:

  • Rennmäuse im Klassenzimmer
  • Giftige Exoten: Spinnen als Heimtier
  • Ungewöhnlich attraktiv: die Gewöhnliche Strumpfbandnatter
  • Das Frettchen: ein Raubtier macht Karriere
  • Vor ever young: das Monster, das nie erwachsen wird

Downloads 4

pdf
(Größe: 1.8 MB)
pdf
(Größe: 215.2 KB)
pdf
(Größe: 433.6 KB)
pdf
(Größe: 2.1 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.