Warenkorb

z. B. Libellen

Unterricht Biologie Nr. 145/1989

Erscheinungsdatum:
Mai 1989
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53145
Medienart:
Zeitschrift
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Modelle: Libellen: Fressen und gefressen werden / Flugkünstler Libellen / Vom Wasser in die Luft / Paarungsverhalten und Eiablage bei Libellen / Beihefter: Libellen – bizarr und ästhetisch.

Abstract

Autor: Ruppell, Georg; Rudolph, Rainer
Titel: Teufelsnadeln und Wasserjungern.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 2–11

Abstract: In den Basisinformationen zum Heftthema Libellen wird neben der Besprechung der allgemeinen Merkmale von Bau und Lebensweise eingehend das Prinzip der Paarung besprochen. Am Beispiel der Fortpflanzungsstrategien wird sodann der Genegoismus (= genetischer Eigennutz) als Erklaerungsversuch der Evolution erlaeutert. Ausserdem wird ueber den Libellenflug, ueber ihre Rolle als Bioindikatoren, ueber Ursachen des Bestandsrueckgang, ueber die Geschichte der Libellenforschung und ueber ihre Eignung als Unterrichtsgegenstand informiert. Literaturhinweise ergaenzen denumfangreichen, bebilderten Beitrag.

Schlagwörter: Libelle, Insekt, Ökologie, Sekundarbereich, Zoologie, Evolution, Biologie, Fortpflanzung, Primarbereich, Sachinformation, Bild


Autor: Schridde, Peter; Mueller, Lutz
Titel: Libellen: Fressen und Gefressen werden.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 12–16

Abstract: Die Schueler sollen den allgemeinen Bauplan der Insekten und die Besonderheiten der Libellen anhand mitgebrachter Bilder und Dias, eines Arbeitsblattes und einer Anleitung zum Basteln einer Gross- und einer Kleinlibelle erarbeiten. Den Lebensraum und die Lebensweise der besprochenen Insekten sollten sie auf einem Unterrichtsgang kennenlernen, und dabei auf erkennbare Beziehungen zu anderen Lebewesen aufmerksam gemacht werden. Vertiefend dazu wird in der folgenden Stunde ein Film gezeigt und ein einfaches Nahrungsnetz mit Hilfe eines Folienpuzzels entworfen. Sachinformationen, didaktisch-methodische Hinweise, Tips fuer eine erfolgreiche Freilandarbeit, eine Bastelanleitung fuer ein Libellen- Mobile und Literaturhinweise ergaenzen die ansprechende UE. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Libellen.

Schlagwörter: Libelle, Spielerisches Lernen, Insekt, Unterrichtseinheit, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Ökologie, Förderung, Nahrungsnetz, Zoologie, Erlebnispädagogik, Schulteich, Sachunterricht, Morphologie, Beobachtungsfähigkeit, Biologie, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Primarbereich, Arbeitstransparent


Autor: Rueppell, Georg
Titel: Flugkuenstler Libellen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 17–20

Abstract: Das Thema Libellenflug wird eingefuehrt, indem im Freiland der Flug einiger Insekten nach vorher definierten Kriterien in Form einer Olympiade bewertet wird. Die Ergebnisse werden dem Plenum kommentiert. Da die Libellen Sieger sein sollten, schliesst sich die schrittweise Analyse ihres Flugmechanismus an. Dabei werden einfache Versuche, Folien und Filme ueber Flugbewegungen bei Insekten eingesetzt. Sachinformationen, didaktisch-methodische Hinweise und Literaturangaben ergaenzen die UE. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Libellenflug.

Schlagwörter: Libelle, Spielerisches Lernen, Insekt, Unterrichtseinheit, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Problemorientierter Unterricht, Förderung, Zoologie, Fortbewegung, Erlebnispädagogik, Schulteich, Beobachtungsfähigkeit, Biologie, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Arbeitstransparent


Autor: Martens, Andreas
Titel: Vom Wasser in die Luft.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 33–37

Abstract: Alternativ zu den mittlerweile verbotenen klassischen Beutefangversuchen mit Libellenlarven sollen Exuvien untersucht werden. Der Bauplan der Larven – und damit allgemeine Insektenmerkmale und deren Besonderheiten – werden mittels eines Arbeitsblattes erarbeitet. Anhand einer guten Anleitung kann in kurzer Zeit eine Fangmaske gebastelt werden. Die Vorgaenge waehrend der Entwicklung werden anschliessend mit Dias erarbeitet. Aus der Besprechung der Entwicklungstypen (Arbeitsblatt) sollen oekologische Konsequenzen fuer die Arten abgeleitet werden. Sachinformationen, didaktisch- methodische Hinweise und Literaturangaben ergaenzen die ansprechende Unterrichtseinheit. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Libellenlarve.

Schlagwörter: Libelle, Spielerisches Lernen, Insekt, Unterrichtseinheit, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Ökologie, Zoologie, Larve, Morphologie, Biologie, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Arbeitstransparent, Entwicklung


Autor: Grunert, Horst; Bartels, Edwin
Titel: Paarungsverhalten und Eiablage bei Libellen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 38–43

Abstract: Im Rahmen der Soziobiologie werden Paarungsverhalten und Eiablage bei Libellen behandelt. Nach einer Freilandbeobachtung bzw. einem Film und Dias zum Fortpflanzungsverhalten werden die einfachen Sachverhalte der Fortpflanzung und die Morphologie der Geschlechtsorgane (Informationsblatt und Folienvorlage) besprochen. Anhand von 3 problemorientiert gestalteten Arbeitsblaettern und Filmen zum Fortpflanzungsverhalten erfolgt dann die schrittweise Erarbeitung der Funktion der verschiedenen Fortpflanzungsstrategien unter dem Aspekt des genetischen Eigennutzes. Zur Ergebnissicherung wird ein Auszug aus einem populaerwissenschaftlichen Buch analysiert. Die gehaltvolle, problemorientierte UE wird ergaenzt durch ausfuehrliche Sachinformationen, didaktisch-methodische Bemerkungen (u. a. Titel und Bezugsadresse geeigneter Filme) und Literaturangaben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Fortpflanzungsverhalten der Libellen.

Schlagwörter: Libelle, Insekt, Unterrichtseinheit, Zoologie, Soziologie, Erlebnispädagogik, Sekundarstufe II, Biologie, Fortpflanzung, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Arbeitstransparent


Autor: Rehfeldt, Gunnar
Titel: Libellen als Bioindikatoren.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 44–45

Abstract: In dem Unterrichtsentwurf wird vorgeschlagen, die Bedeutung einiger Libellenarten als Zeigerorganismen fuer naturnahe Baeche anhand eines Arbeitsblattes zu erarbeiten. Neben der bildlichen Vorstellung der Arten und der Charakterisierung ihrer jeweiligen Lebensraumansprueche sollen die Konflikte zwischen Schutz- und Nutzungsinteressen eines Gewaessers diskutiert werden. In den Sachinformationen werden u. a. die Vorteile von Libellen als Bioindikatoren genannt (z. B. gut geeignet fuer Freilandarbeiten) und auf die Problematik beim Einsatz von Zeigerorganismen hingewiesen. Literaturangaben ergaenzen den Beitrag. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Libellen.

Schlagwörter: Libelle, Insekt, Unterrichtsplanung, Sekundarbereich, Zoologie, Erlebnispädagogik, Biologie, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Naturschutz, Bioindikation


Autor: Martens, Andreas; Rehfeldt, Gunnar
Titel: Freilandarbeiten mit Libellen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 46–47

Abstract: Fuer die Freilandarbeit mit Libellen sowohl im Rahmen des Unterrichts als auch einer AG oder eines Projektes sind verschiedene Faktoren zu beruecksichtigen, die hier eingehend besprochen werden (z. B. Gruppengroesse, Flugzeit, Fanggenehmigungen). Beispielhaft werden die Fragestellungen und Untersuchungsmethoden waehrend eines Projektes zu Lebensweise und -raum der Gebaenderten Prachtlibelle erlaeutert. Tabellen der zur Untersuchung geeigneten Arten und einige Flugzeiten sind abgedruckt, ebenso Literaturhinweise. Es werden Anregungen fuer weitergehende Fragestellungen gegeben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Libellen.

Schlagwörter: Libelle, Insekt, Zoologie, Handreichung, Erlebnispädagogik, Biologie, Projektunterricht, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung


Autor: Burgdorf, Meike
Titel: Anlage eines libellengerechten Schulteichs.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1989) 145, S. 48

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Anlage eines libellengerechten Schulteichs.

Schlagwörter: Libelle, Handreichung, Schulteich, Biologie, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.