Warenkorb

Evolution spielerisch erkunden

Unterricht Biologie Nr. 422/2017

Erscheinungsdatum:
Februar 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53422
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
40
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Kunden

Ab 5 Stück à 7,00 €

Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Ab 5 Stück à 7,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Ab 5 Stück à 4,90 €

Staffelpreise

Ab 5 Stück à 7,00 €

Was ist eigentlich der Flaschenhalseffekt? Was bedeutet Selektion? Mithilfe der zwei Spiele in dieser Ausgabe erkunden die SchülerInnen die Mechanismen der Evolution auf spielerische Art und Weise.

Zwei Spielszenarien laden zur Erkundung des Themas „Evolution“ ein. In „Evolution des Menschen und seiner Verwandten“ versetzen die Spieler sich in eine Population der ersten Vorfahren des heutigen Menschen. Mit jedem Wurf der Würfel entwickelt die Population sich – oder stirbt aus. Dabei spielt auf das Glück eine große Rolle, denn unvorhergesehene Ereignisse wie Naturkatastrophen, Krankheiten oder Mutationen haben unter Umständen einen starken Einfluss auf die Entwicklung einer Lebensgemeinschaft. Im Spiel lernen die SchülerInnen unsere nächsten Verwandten kennen (Schimpanse, Bonobo, Gorilla und Orang-Utan) und befassen sich auf spielerische Art und Weise mit der Bedeutung von Fachbegriffen zum Thema.

Das Spiel „Artbildung bei den Hangnagern“ lädt zu einer Reise an einen geheimnisvollen Ort ein. Die fiktive Säugetierart lebt auf dem Columbana-Archipel vor der Küste Südamerikas und umfasst zahlreiche interessante Arten, vom Zärtlichen Hangnager über den Astläufigen Hangnager bis zum Stinkigen Hangnager. Im Spiel reisen die SchülerInnen über die Inseln des Archipels und sammeln Quartettkarten der verschiedenen Arten. Die verschiedenen Stationen symbolisieren die Ausbreitung und Differenzierung der Hangnager auf dem Columbana-Archipel. Das Meerwasser stellt hier die wichtigste Ausbreitungsbarriere dar. Ereignisfelder informieren über die Evolutionsbedingungen auf den einzelnen Inseln. So begeben die Spieler sich auch auf eine Zeitreise: Im Zeitraffer beobachten sie die Besiedlung und Artbildung der Hangnager

Das Heft enthält neben den Spielanleitungen und allen benötigten Spielkarten (zum Heraustrennen aus dem Heft) ein Poster (DIN A2) mit den beiden Spielplänen.

Downloads 1

pdf
(Größe: 1.3 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.