Warenkorb

Honigbienen

Unterricht Biologie Nr. 453/2020

Erscheinungsdatum:
April 2020
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Naturwissenschaften, Biologie
Bestellnr.:
53453
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
48
16,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 12,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,75 €

Gerade in Zeiten, in denen das Insektensterben in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommenen und diskutiert wird, rückt unser drittwichtigstes Nutztier immer wieder in den Fokus. Die Honigbiene zählt inzwischen für viele zu den „Flagschiff-Arten“ des Naturschutzes.

Die Bedeutung der Honigbienenvölker in Sachen Blütenbestäubung ist unbestritten. Erst das wohlorganisierte Zusammenspiel des Honigbiens macht diese und weitere enormen Leistungen möglich. Auch das einzelne Bienenwesen lässt immer wieder staunen. Wer hätte gedacht, dass die Honigbiene dem Spürhund Konkurrenz machen könnte? Dennoch schreitet das weltweite Bienensterben voran. Könnte daran auch die Zuchtauswahl einen Anteil haben?

Aus dem Inhalt:

  • Blümchensex und Wirtschaftsfaktor
  • Bienen als Sprengstoffschnüffler
  • Der Vorteil der Vielmännerei

Downloads 2

pdf
(Größe: 1 MB)
pdf
(Größe: 90.2 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.