Warenkorb

Sammeln und ordnen

Die Grundschulzeitschrift Nr. 169/2003

Erscheinungsdatum:
November 2003
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516169
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Inhaltsverzeichnis Herbert Hagstedt
Editorial GRUNDSCHULSPIEGEL zur Diskussion
Peter Heyer
Sitzenbleiben und Zensuren endlich abschaffen!

Peter Heyer
Bildungspolitische Nachrichten Sammeln und Ordnen CONSTANZE KIRCHNER
Sammeln und Ordnen

BÄRBEL REINHARDT
Hosentaschenmuseum und Omaleben-Kiste
Sammlungen im Unterricht

BÄRBEL REINHARDT
Meine Lehrerinnen-Sammlung oder: Immer auf der Suche nach didaktisch Verwertbarem

MARTIN MERZ
Sehen und Staunen – sammeln und gestalten

CLAUS CLAUSSEN
Sämereien sammeln, ordnen – staunen!

GUDRUN MAASER
Von Sortimenten und Merkmalsstraßen
Spiele zum Sammeln und Ordnen im Mathematikunterricht

HENNING SCHÜLER
Sammeln ist nicht alles Schulleben Angelika Klammt
54 5 am Tag – Fit fürs Leben
Beitrag einer Grundschule zur Gesundheitsförderung Unterrichtsidee MARCUS NÜHRENBÖRGER
Eine harte Nuss
Förderstunden für "Knobelprofis" GRUNDSCHULMARKT Rezensionen
Infos und Termine
Autorinnen und Autoren/Impressum

Abstract

Autor: Kirchner, Constanze
Titel: Sammeln und Ordnen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 6–9

Abstract: Im vorliegenden Beitrag wird auf das Sammeln und Ordnen eingegangen. Sammeln und Ordnen sind originäre kindliche Tätigkeitsformen, die besonders ausgeprägt im Grundschulalter auftreten und die als Erkenntnisinstrument festgestellt werden können. Die Schüler und Schülerinnen sollen das Sammeln und Ordnen als eine Möglichkeit kennen lernen, sich mitzuteilen, sich der Umwelt zu nähern und sich dadurch bildnerisch auszudrücken.

Schlagwörter: Sammlung, Verhalten, Ordnung, Kind, Ordnen, Schule, Erfahrungsbericht


Autor: Reinhardt, Bärbel
Titel: Hosentaschenmuseum und Omaleben-Kiste.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 10–12

Abstract: Unterrichtsgegenstand ist das Sammeln und Ordnen von Gegenständen. Das Gedicht Die Kiste von Josef Guggenmos behandelt ebenfalls das Thema.

Schlagwörter: Sammlung, Ordnung, Guggenmos, Josef, Kind, Ordnen, Grundschule, Gedicht, Primarbereich, Erfahrungsbericht


Autor: Reinhardt, Bärbel
Titel: Meine Lehrerinnen-Sammlung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 13

Abstract: Eine Grundschullehrerin berichtet über ihre Sammlungen im Unterricht und deren Verwendung.

Schlagwörter: Sammlung, Fantasie, Lehrer, Ordnen, Kreativität, Erfahrungsbericht


Autor: Merz, Martin
Titel: Sehen und staunen – sammeln und gestalten.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 14–15

Abstract: Die Schüler und Schülerinnen eines 1. Schuljahres entdecken Mandalas in der Natur, wie z.B. bei der Orange.

Schlagwörter: Landart, Schuljahr 01, Natur, Grundschule, Primarbereich, Mandala


Autor: Claussen, Claus
Titel: Sämereien sammeln, ordnen ... staunen!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 16–19

Abstract: Mit diesem Modellprojekt sollen Ideen und Konzepte zum Sammeln von Sämereien (Kernen, Samen) angeboten werden, in die vielfältige unterrichtliche Erfahrungen eingeflossen sind. Die Schüler und Schülerinnen sollen geeignete Methoden kennen lernen und praktizieren. Des weiteren sollen sie lernen, sich selbständig kundig zu machen, d.h. Wege zu Informationen und Materialien zu finden und mit den gewonnenen Informationen und Materialien umzugehen.

Schlagwörter: Sammlung, Ordnung, Schuljahr 03, Ordnen, Pflanze, Unterrichtsprojekt, Mind Mapping, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Samen


Autor: Maaser, Gudrun
Titel: Von Sortimenten und Merkmallstrassen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 46–49

Abstract: Es werden Sortierspiele vorgestellt, wie z.B. das Sortieren mit Körpern, Ratespiele, Strassenspiele, und Sortierspiele in Rasterfeldern.

Schlagwörter: Sammlung, Ordnen, Freispiel, Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Primarbereich, Spiel


Autor: Schüler, Henning
Titel: Sammeln ist nicht alles.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 50–52

Abstract: Blätter unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit werden gesammelt, aufgeklebt und miteinander verglichen.

Schlagwörter: Sammlung, Blatt , Biologieunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht


Autor: Klammt, Angelika
Titel: 5 (Fünf)am Tag – Fit fürs Leben.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 54–56

Abstract: Der Beitrag ist eine Erfahrungsbericht zur Gesundheitsförderung an einer Grundschule, an der einmal im Monat ein gesundes Monatsfrühstück durchgeführt wird.

Schlagwörter: Frühstück, Müsli, Gesundheit, Schulleben, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Gesundheitsförderung, Primarbereich, Erfahrungsbericht


Autor: Nührenbörger, Marcus
Titel: Eine harte Nuss.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2003) 169, S. 58–60

Abstract: Als Unterrichtsidee beim Förderunterricht Mathematik werden Knobelaufgaben gestellt. Diese Knobelaufgaben dienen dazu, den Kindern Raum für vielfältige Kontakte mit anderen Kindern zu geben, die ähnlich schnell und kreativ denken wie sie selbst.

Schlagwörter: Förderunterricht, Differenzierender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Primarbereich


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.