Warenkorb

Nachbarschaft in der Schule -

Die Grundschulzeitschrift Nr. 49/1991

Erscheinungsdatum:
November 1991
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516049
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Abstract

Autor: Wallrabenstein, Wulf
Titel: Grundschule mit Nachbarschaft.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 6–11

Schlagwörter: Community School, Eltern, Beziehung, Partnerschaft, Soziale Interaktion, Nachbarschaft, Nachbarschaftsschule, Öffentlichkeitsarbeit, Lehrer, Schule, Offene Schule, Offene Erziehung, Grundschule, Lehrerkollegium, Primarbereich, Schulmilieu, Schulkultur


Autor: Kleingeist, Helga
Titel: Wir machen einen Schulkalender!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 12–14

Schlagwörter: Community School, Eltern, Kalender, Beziehung, Partnerschaft, Soziale Interaktion, Nachbarschaft, Nachbarschaftsschule, Öffentlichkeitsarbeit, Lehrer, Schule, Offene Schule, Offene Erziehung, Lehrerin, Grundschule, Lehrerkollegium, Primarbereich, Schulmilieu, Herstellung, Erfahrungsbericht, Schulkultur


Autor: Voss, Reinhard
Titel: Peter – ein Beispiel. Auffaellige Kinder in der Grundschule und im Stadtteil verstehen und foerdern.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 15–18

Schlagwörter: Community School, Schüler, Verhaltensauffälligkeit, Partnerschaft, Förderung, Soziale Interaktion, Nachbarschaft, Nachbarschaftsschule, Öffentlichkeitsarbeit, Lehrer, Schule, Offene Schule, Offene Erziehung, Fallstudie, Grundschule, Primarbereich, Schulmilieu, Schulkultur


Autor: Herz, Otto
Titel: Naehe spueren und aufspueren.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 20–21

Schlagwörter: Community School, Eltern, Beziehung, Partnerschaft, Soziale Interaktion, Entdeckendes Lernen, Nachbarschaft, Nachbarschaftsschule, Öffentlichkeitsarbeit, Lehrer, Schule, Offene Schule, Offene Erziehung, Grundschule, Lehrerkollegium, Primarbereich, Schulmilieu, Schulkultur


Autor: Simon, Eva
Titel: Radio im Stadtteil.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 39

Schlagwörter: Community School, Eltern, Beziehung, Partnerschaft, Soziale Interaktion, Nachbarschaft, Nachbarschaftsschule, Öffentlichkeitsarbeit, Lehrer, Schule, Offene Schule, Offene Erziehung, Unterrichtsprojekt, Grundschule, Stadtteil, Rundfunk, Unterrichtsmaterial, Lehrerkollegium, Primarbereich, Schulmilieu, Beschreibung, Schulkultur


Autor: Struefing, Christine
Titel: Allein gehts nicht!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 40–42

Schlagwörter: Community School, Partnerschaft, Gestaltung, Soziale Interaktion, Nachbarschaft, Nachbarschaftsschule, Öffentlichkeitsarbeit, Schulgarten, Lehrer, Schule, Offene Schule, Offene Erziehung, Schulleben, Grundschule, Projektunterricht, Unterrichtsmaterial, Schulhof, Schulraum, Primarbereich, Schulmilieu, Schulkultur


Autor: Drews, Ursula
Titel: DDR-Didaktik und was bleibt – Bleibt was?
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 43–45

Schlagwörter: Lehrerrolle, Beurteilung, Deutschland-DDR, Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Didaktik, Unterrichtsmaterial


Autor: Gebauer, Karl; Abendroth, Vera; Assmann, Elke
Titel: Was ist bloss mit den Kindern los? Veraenderungen im Verhalten von Schuelerinnen und Schuelern einer Grundschule.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1991) 49, S. 47–50

Schlagwörter: Verhaltensänderung, Schüler, Verhaltensauffälligkeit, Vermehrung, Schülerverhalten, Veränderung, Grundschule


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.