Warenkorb

Lied, singen und gestalten

Die Grundschulzeitschrift Nr. 23/1989

Erscheinungsdatum:
März 1989
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516023
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Abstract

Autor: Bruegelmann, Hans
Titel: Geschlossene Forschung ueber offenen Unterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 2–3

Schlagwörter: Bildungspolitik, Freie Arbeit, Offener Unterricht, Methodik, Kritik, Diskussion, Sachinformation


Autor: Fuchs, Peter
Titel: Lied, singen und gestalten.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 4–7

Abstract: Der Beitrag liefert Leitsaetze fuer den Musikunterricht in der Grundschule eingedenk der Tatsache, dass dieser in der Regel von Nichtfachleuten gehalten wird. Dem Lied wird dabei grosse Bedeutung beigemessen, da es Anlaesse fuer mehrere Aktivitaeten, wie sich Bewegen, Tanzen, Malen u. a. bietet. Der Musikunterricht sollte als Entdeckungsprozess gestaltet werden, der die Gelegenheit bietet, neue Fragen aufzuwerfen und Gestaltungsideen zu entwickeln. Dass dabei die Alltagsumwelt der Kinder einschliesslich der Benutzung der Massenkommunikationsmedien einbezogen werden sollte, ist fuer den Verfasser des Beitrags eine wichtige Forderung und Voraussetzung fuer das Gelingen des Unterrichts.

Schlagwörter: Musik, Didaktische Erörterung, Massenmedien, Musikunterricht, Lied, Musikalische Gestaltung, Malen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Rhythmische Erziehung, Primarbereich, Tanz


Autor: Schlumberger, Karl
Titel: Der Schaffner hebt den Stab.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 8–10

Abstract: Das Kinderlied Der Schaffner hebt den Stab wird mit Schuelern einer ersten Klasse ausgestaltet. Den Kindern wird das Thema des Liedes durch ein Puzzle auf dem Tageslichtprojektor eroeffnet, wobei das Bild eines Dampflockzuges langsam erraten wird. Anschliessend folgt die Einuebung in den Bewegungsablauf der Lokomotive mit Nachahmung der typischen Geraeusche. Die Bewegungen und Geraeusche werden durch Rhythmusinstrumente, gespielt von zwei Schuelern, begleitet. Nachdem auf diese Art Vorspiel entstanden ist, traegt der Lehrer das Lied vor, wobei die Kinder zwischen den einzelnen Strophen das Vorspiel wiederholen. In dieser Phase sollen die Kinder den Text auch optisch zum Ausdruck bringen, indem sie Zug, Schaffner, Wagen usw. malen. Anschliessend bilden die Schueler Zuege und marschieren, das Lied singend, durch die Klasse bzw. den Schulhof. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Szenische Gestaltung des Liedes Der Schaffner hebt den Stab.

Schlagwörter: Musik, Unterrichtseinheit, Schuljahr 01, Schulnote, Bewegung , Text, Musikunterricht, Lied, Kinderlied, Orff-Instrumentarium, Musikalische Gestaltung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Rhythmische Erziehung, Darstellendes Spiel, Primarbereich, Arbeitstransparent


Autor: Reuland, Ragmar
Titel: Der musikalische Wasserhahn.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 11–13

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Auffuehrung des Lieds Es war einmal ein Wasserhahn von Klaus Hofmann.

Schlagwörter: Musik, Schuljahr 03, Schulnote, Text, Lied, Kinderlied, Orff-Instrumentarium, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Vorspiel, Darstellendes Spiel, Primarbereich, Aufführung


Autor: Fuchs, Peter
Titel: Wir schalten um.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 14–15

Schlagwörter: Musik, Schuljahr 04, Musikunterricht, Lied, Medienpädagogik, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Fernsehen, Primarbereich, Medien


Autor: Fuchs, Peter
Titel: Liederbuecher.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 15–16

Schlagwörter: Musik, Buch, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Musikunterricht, Lied, Grundschule, Primarbereich


Autor: Driessen, Walburga
Titel: Fruehlingserwachen. Erarbeitung d. Kanons: Es toenen d. Lieder..
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 19–23

Abstract: Die sprachliche, musikalische und taenzerische Ausgestaltung des Themas Fruehling bildet den Mittelpunkt der hier beschriebenen Unterrichtseinheit im Fach Musik einer vierten Grundschulklasse. Anhand des Gedichtes Die Tulpe von Josef Guggenmos wird ein Tanz einstudiert, der das Fruehlingserwachen einer Tulpe darstellt. Die Einstudierung erfolgt in mehreren Abschnitten, wobei saemtliche Ausdrucksmittel der Schueler (Sprechen, Tanzen, Malen) zum Einsatz kommen. In einer weiteren Planung wird der Kanon Es toenen die Lieder kennengelernt und Assoziationen zum Fruehlingserwachen der Tulpe hergestellt. Am Ende der Unterrichtseinheit entsteht so ein kleines Arrangement, in dem der gesungene Kanon den musikalischen Rahmen zur darstellerischen Entfaltung des Tanzes bildet. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Szenische Gestaltung des Kanons Es toenen die Lieder.

Schlagwörter: Musik, Unterrichtseinheit, Schuljahr 04, Schulnote, Guggenmos, Josef, Bewegung , Text, Musikunterricht, Lied, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Rhythmische Erziehung, Gedicht, Darstellendes Spiel, Kanon , Primarbereich, Tanz, Aufführung


Autor: Driessen, Walburga
Titel: Fruehlingserwachsen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 19–23

Schlagwörter: Musik, Schuljahr 04, Musikunterricht, Lied, Singen , Grundschule, Unterrichtsmaterial, Kanon , Primarbereich


Autor: Thierfelder, Elke
Titel: Sieben kleine Baeren. Eine musik.-szen. Gestaltung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 24–27

Abstract: Die Verfasserin schildert die musikalisch-szenische Gestaltung des Liedes Sieben kleine Baeren nach einem Text von Josef Guggenmos in Verbindung mit der Melodie von Heinz Lemmermann mit Schuelerinnen und Schuelern im zweiten Schuljahr. Die Kinder lernten rasch den Text, erarbeiteten einer raeumliche Spielhandlung und erzaehlten die Geschichte in der Form einer Zeichnung nach. Waehrend der Erarbeitung der Liedbegleitung uebte eine andere Kindergruppe Rhythmus und Melodie des Liedes ein, so dass am Ende ein Arrangement aus Tanz, Lied, Melodievortrag und Begleitung entstand. Mit Hilfe einer Plastikfolie wurde die Geraeuschkulisse des im Text vorkommenden rauschenden Bachs imitiert. Am Ende der Ausgestaltung wurde das Lied mit kostuemierten Kindern vor Publikum aufgefuehrt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Szenische Gestaltung eines Baerenliedes.

Schlagwörter: Musik, Unterrichtseinheit, Schuljahr 02, Schulnote, Guggenmos, Josef, Text, Lied, Arrangement , Begleitung , Orff-Instrumentarium, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Rhythmische Erziehung, Darstellendes Spiel, Lemmermann, Heinz, Primarbereich, Tanz, Aufführung


Autor: Rauschenberger, Hans
Titel: Wenn ein Kind auf dem Schrank sitzen bleibt. Ueber d. tiefgreifenden Wandel in d. Grundsch. u. d. unzureichenden Antworten d. Politiker.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 28–30

Schlagwörter: Lehrerausbildung, Problem, Schulverwaltung, Schulpolitik, Sozialisationsdefizit, Didaktische Erörterung, Kind, Soziales Verhalten, Grundschule, Soziales Lernen, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Grundschulpädagogik, Sozialpädagogik


Autor: Knauf, Tassilo
Titel: Ueberlegungen zu einer kindgerechten Leistungsbeurteilung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 40–41

Schlagwörter: Problem, Zeugnis, Schulnote, Didaktische Erörterung, Kind, Selbsteinschätzung, Begriff, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Schülergemäßheit


Autor: Essinger, Helmut
Titel: Integration und Segregation von Auslaendern in der Gesellschaft. Probleme u. Chancen e. interkulturellen Erziehung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 42–44

Schlagwörter: Problem, Interkulturelle Bildung, Didaktische Erörterung, Ausländerpädagogik, Integration, Unterrichtsmaterial, Schulpädagogik, Gesellschaftspolitik


Autor: Gerecke, Ruth; Hoelzel, Pia; Peters, Gisela
Titel: Partnerlesen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 52–54

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Partnerlesen.

Schlagwörter: Schnurre, Wolfdietrich, Textsammlung, Deutsch, Lesen, Grundschule, Weinrebe, Helge, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Primarbereich, Übungsmaterial, Dialog


Autor: Koehler, Heike
Titel: Mein Briefkopfstempel.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 52

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Briefkopfmonogramm mit Linolschnitt.

Schlagwörter: Brief, Linolschnitt, Kunst, Drucktechnik, Handreichung, Visuelle Kommunikation, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Primarbereich


Autor: Schipper, Wilhelm; Floer, Juergen
Titel: Schuelerarbeitskartei Spiegelzahlen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 23, S. 55–59

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Spiegelzahlen.

Schlagwörter: Zahlentheorie, Grundrechenart, Addition, Schriftliches Rechnen, Spiegelzahl, Handreichung, Rechenspiel, Differenzierender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Subtraktion, Arbeitsbogen, Primarbereich, Übungsmaterial, Mathematik


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.