Warenkorb

Leistungen fördern und bewerte

Die Grundschulzeitschrift Nr. 135/136 2000

Erscheinungsdatum:
Juni 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516135
Medienart:
Zeitschrift
30,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 22,60 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 15,82 €

Grundschulspiegel Zur Diskussion
Ariane Garlichs
Leistung zwischen Politik und Pädagogik

Peter Heyer
Bildungspolitische Nachrichten

Ariane Garlichs/Edeltraud Röbe
Editorial

Leistungen fördern und bewerten

Hans Rauschenberger
Schulleistungen als Leistungen der Kinder und íhrer Lehrerinnen

Edeltraud Röbe
Die Aufgabe als Brücke zur Leistung

Ariane Garlichs
"Heute habe ich das zweitbeste Bild gemalt!"

Angela Glänzel-Zlabinger
Janas ungewöhnliche Mathematikkarriere

Horst Bartnitzky
Klassenarbeiten im Lernbereich Sprache

Christoph Selter
Informative Aufgaben zur Leistungsfeststellung

Anita Winning
Was ist mit den Zeugnissen?

Hartmut Wedekind
Lisa und ihre Reiseleiterurkunde

Klaus Rödler
Individuelle Sachthemen

Birgit Jank
Ermutigung und Kompetenzerfahrung

Ariane Garlichs
Kinderarbeiten bewerten – muss das sein?

Adelheid Sievert
Kinderarbeiten bewerten-ja aber mit Sinn
Renate Mann
"Sehe ich wirklich so aus?"

Dieter Brodtmann/ Ralf Laging
"Hurra, wir können Seilspringen!"

Dietlind Fischer
Dimensionen von Religiosität
Leistung beachten – Leistung beurteilen

Ulrika Kraaz
Eine fremde Sprache lernen

Ariane Garlichs
Ein Zeugnis für die Lehrerin

Ariane Garlichs
Kennen Sie Rasterzeugnisse?
Grundschulpädagogik

Jörg Ramseger
Grundschule unter Leistungsdruck

Waltraud Boxall
Unter dem Diktat staatlicher Evaluation
Ein Erfahrungsbericht

Schulleben

Gertrud Beck
Präsentation und Wertschätzung von Schülerleistungen

Grundschulmarkt

Rezensionen
Zur Sache
Infos und Termine
Mitteilungen dens Grundschulverbandes e. V.

Materialien

Fremdsprachenlernen zum Thema Festivals

Sich über Leistung verständigen
Ariane Garlichs und Edeltraud Röbe

Leistungen beachten und bewerten
A.Garlichs, J.Ramseger, E.Röbe, H.Wedekind und A.WInning

Abstract

Autor: Rauschenberger, Hans
Titel: Schulleistungen als Leistungen der Kinder und ihrer Lehrerinnen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 8–11

Abstract: Der Autor entfaltet in dem einleitenden Essay den Gedanken, dass sich schulische Leistungen im gemeinsamen Dialog von Lehrern und Schülern entwickeln und dass Lehrer die Gedanken und Anstrengungen eines Kindes verstehen müssen, um ihm von da aus weiter helfen zu können.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schulleistung, Lehrer-Schüler-Beziehung, Leistungsförderung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Primarbereich


Autor: Röbe, Edeltraud
Titel: Die Aufgabe als Brücke zur Leistung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 12–17

Abstract: Die Schule begegnet den Kindern stets in Aufgaben, die sie auf Ziele und Sinnperspektiven hinlenken sollen. Über die Aufgabe (Hausaufgabe, Schulaufgabe, Strafaufgabe, Fleißaufgabe etc.) setzen sich die Kinder in die Schule, sie erwerben Kompetenzen und lernen, das zu leisten und zu zeigen, wofür Schule bereits selbst Übungs- und Gestaltungsraum sein soll. Dabei geht die Autorin davon aus, dass Leistungsbeachtung und Leistungsdialog der (objektivierenden) Leistungsfeststellung vorausgehen müssen.

Schlagwörter: Aufgabenstellung, Didaktische Grundlageninformation, Schulleistung, Lehrer-Schüler-Beziehung, Leistungsförderung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Primarbereich, Aufgabenlösen


Autor: Garlichs, Ariane
Titel: Heute habe ich das zweitbeste Bild gemalt! Der andere Blick auf die Leistung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 18–19

Abstract: Jedes Kind braucht seine eigene Zeit und seinen eigenen Weg zum Lernen. Nur wo dies ausreichend Beachtung findet, haben auch solche Kinder eine Chance, die nicht den üblichen Schulerwartungen genügen. Alle in ihrer Leistungsfähigkeit zu stärken, ist die Aufgabe einer demokratischen und humanen Schule. Die Autorin zeigt, dass Leistungsbeachtung und Leistungsdialog der (objektivierenden) Leistungsfeststellung vorausgehen müssen.

Schlagwörter: Leistungsvergleich, Aufgabenstellung, Didaktische Grundlageninformation, Schulleistung, Lehrer-Schüler-Beziehung, Leistungsförderung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Primarbereich, Aufgabenlösen


Titel: Fremdsprachenlernen: Festivals.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, Beil. Fremdsprachenlernen, 20 S.

Abstract: Die vorliegende Beilage gibt Einblick in die wichtigsten Feste, die in Frankreich und im englisch sprachigen Raum jedes Jahr stattfinden. Zu sechs ausgewählten Festen werden Hintergrundinformationen sowie konkrete Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht in Form von Rezepten, Liedern, Gedichten und Spielen angeboten.

Schlagwörter: Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Kulturelle Erziehung, Lied, Französischunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Gedicht, Spielanleitung, Primarbereich, Rezept


Autor: Glänzel-Zlabinger, Angela
Titel: Janas ungewöhnliche Mathematikkarriere.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 20

Abstract: An einem Beispiel aus der Praxis zeigt die Autorin, wie wichtig es ist, dass jedes Kind seine eigene Zeit und seinen eigenen Weg zum Lernen braucht.

Schlagwörter: Rechenunterricht, Didaktische Grundlageninformation, Schulleistung, Lehrer-Schüler-Beziehung, Leistungsförderung, Grundschule, Primarbereich


Autor: Bartnitzky, Horst
Titel: Klassenarbeiten im Lernbereich Sprache.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 21–25

Abstract: Der Autor zeigt für den Lernbereich Sprache, wie Klassenarbeiten mit förderlichen Unterrichtsprozessen und darauf bezogenen Instrumenten der Leistungsfeststellung verbunden werden können.

Schlagwörter: Rechtschreibung, Spracherwerb, Diktat, Aufsatz, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Klassenarbeit, Primarbereich, Sprachunterricht


Autor: Garlichs, Ariane; Röbe, Edeltraud
Titel: Sich über Leistung verständigen. Eine Anregung für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, Materialbeil., 25 S.

Abstract: Die vorliegende Broschüre will zu einem Leistungsdialog mit Elternschaft und Kollegium einladen. Sie enthält fassettenreiches Material für das Überdenken eigener Leistungserfahrungen und das Gewinnen einer subjektsensiblen pädagogischen Argumentation.

Schlagwörter: Eltern, Eltern-Lehrer-Beziehung, Lehrer, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Leistungsdruck, Primarbereich


Autor: Selter, Christoph
Titel: Informative Aufgaben zur Leistungsfeststellung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 26–29

Abstract: Im vorliegenden Beitrag versucht der Autor, Grundzüge einer unterstützenden Leistungsfeststellung im Mathematikunterricht zu entwickeln und diese durch Aufgabenbeispiele zu illustrieren. Einführend wird dargestellt, warum der Stellenwert der noch weitgehend vorherrschenden überprüfenden Leistungsmessung mit Blick auf die Mathematik, die Kinder und die Lehrerin zu relativieren ist.

Schlagwörter: Rechenunterricht, Aufgabenstellung, Leistungsförderung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Winning, Anita
Titel: Was ist mit den Zeugnissen?
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 30–31

Abstract: Die Autorin lässt den Leser an dem Leistungsdialog teilhaben, den sie mit ihren Schülerinnen und Schülern anlässlich der Erstellung von Zeugnissen führt.

Schlagwörter: Zeugnis, Lehrer-Schüler-Beziehung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Wedekind, Hartmut
Titel: Lisa und ihre Reiseleiterurkunde.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 32–35

Abstract: Der Autor variiert für den Sachunterricht die aus der Freinet-Pädagogik bekannten Fertigkeitsbescheinigungen, sogenannte Brevets, auf eine zeitgemäße Weise: Die Schülerinnen und Schüler können für das eigene Bundesland oder die Heimatstadt ein Reiseleiter-Diplom erwerben.

Schlagwörter: Schuljahr 04, Sachunterricht, Reiseleiter, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Rödler, Klaus
Titel: Individuelle Sachthemen. Lehrer und Schüler bewerten im Dialog.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 36–37

Abstract: Der Autor veranschaulicht an fächerübergreifenden Themenheften, wie er mit den Schülerinnen und Schülern über Bewertungsprozesse und die zugrunde liegenden Kriterien verhandelt.

Schlagwörter: Lehrer-Schüler-Beziehung, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Jank, Birgit
Titel: Ermutigung und Kompetenzerfahrung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 38–41

Abstract: Die Autorin differenziert für den Musikunterricht die Leistungsdimensionen der einzelnen Lernfelder und sieht in ihnen gleichzeitig Lernchancen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Lernziel, Musikunterricht, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Primarbereich


Autor: Garlichs, Ariane; Röbe, Edeltraud; Ramseger, Jörg; Wedekind, Hartmut; Winning, Anita
Titel: Leistungen beachten und bewerten.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, Materialbeil., S. 43–58

Abstract: Der Materialteil gibt Anregungen an die Hand, wie im Schulalltag individuelle Leistungen gewürdigt und selbstreflexive Fragen mit Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden können. Für die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht werden Beurteilungskriterien differenziert aufgewiesen.

Schlagwörter: Sachunterricht, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Mathematikunterricht, Primarbereich, Beurteilungsbogen


Autor: Garlichs, Ariane
Titel: Kinderarbeiten bewerten – muss das sein?
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 59

Abstract: Die Autorin setzt sich mit dem Sinn einer objektivierenden Leistungsbewertung auseinander. Sie wünscht sich einerseits einen Kunstunterricht mit bewertungsfreien Räumen, in denen die Kinder ihre kreativen und spontanen Einfälle ausleben können, andererseits auch die Möglichkeit, Kinder gezielt an Ausdrucksmittel und -techniken heranzuführen.

Schlagwörter: Kunsterziehung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Sievert, Adelheid
Titel: Kinderarbeiten bewerten – ja aber mit Sinn.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 60–61

Abstract: Der Beitrag setzt sich mit der Erfassung und Beurteilung von Leistungen im Kunstunterricht auseinander und macht auf die Gefahren aufmerksam, die durch Kritik, Korrektur und Bewertung entstehen können. Der Autor zeigt, wie ein produktiver Lernprozess eröffnet werden und die Kreativität des Einzelnen gefördert werden kann.

Schlagwörter: Kunsterziehung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Mann, Renate
Titel: Sehe ich wirklich so aus? Selbstporträts in einem 4. Schuljahr.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 62–63

Abstract: Im Kunstunterricht eines 4. Schuljahres kommen Rötel, Zeichenkohle und weiche Grafitstifte zum Einsatz. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler war das Erstellen von Selbstporträts. Die Autorin berichtet von den Unterrichtserfahrungen.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 04, Selbstportrait, Kunsterziehung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Brodtmann, Dieter; Laging, Ralf
Titel: Hurra, wir können Seilspringen!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 64–68

Abstract: Die Autoren zeigen für den Sportunterricht konstruktive Lösungsansätze zu individuellen bewegungsbezogenen Entwicklungsmöglichkeit jenseits der gesellschaftlich vermittelten Fitness-Ideologie.

Schlagwörter: Leistungsanforderung, Bewegungserziehung, Sportunterricht, Selbsteinschätzung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Fischer, Dietlind
Titel: Dimensionen von Religiosität. Leistung beachten – Leistung beurteilen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 69–71

Abstract: Trotz der Vielfalt unterschiedlicher religionspädagogischer Konzeptionen und divergenter Anforderungen führt die Autorin für den Religionsunterricht eine Verständigung über Qualitätskriterien herbei, indem sie Dimensionen von Religiosität entfaltet und mit konkreten Aufgabentypen verbindet.

Schlagwörter: Religionsunterricht, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Kraaz, Ulrike
Titel: Eine fremde Sprache lernen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 72–74

Abstract: Für den neuen Lernbereich Englisch in der Grundschule gibt es noch keine vorgeschriebenen Curricula oder Lehrpläne. Der Englischunterricht ist frei von Leistungsdruck. Ziel ist, den Kindern eine positive Einstellung gegenüber der fremden Sprache und Kultur zu vermitteln. Der Beitrag zeigt, wie Lernfortschritte im Spracherwerb erzielt werden können und setzt sich mit dem Problem der Leistungsbewertung anhand eines Lernberichts auseinander.

Schlagwörter: Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Englisch, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Garlichs, Ariane
Titel: Ein Zeugnis für die Lehrerin.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 75–77

Abstract: Der Beitrag berichtet von einer Klasse, die an einer Befragung teilnahm. Dabei ging es um ihre Grundschulerfahrungen sowie um ihre Wünsche für die zukünftigen Lehrer.

Schlagwörter: Zeugnis, Lehrerin, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Schülerbefragung


Autor: Garlichs, Ariane
Titel: Kennen Sie Rasterzeugnisse? Eine Empfehlung zur Nachahmung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 78–79

Abstract: Der Beitrag stellt die Rasterzeugnisse der Paul-Singer-Schule in Bremen vor. Mit der Einführung dieser Zeugnisform wird der Versuch unternommen, Zeugnisse transparenter zu machen und ökonomischer zu gestalten.

Schlagwörter: Zeugnis, Lernfortschritt, Bremen, Lernentwicklung, Grundschule, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Ramseger, Jörg
Titel: Grundschule unter Leistungsdruck.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 80–84

Abstract: Ausgehend von der Tatsache, dass die Leistungsdebatte nur vor dem Hintergrund dramatischer gesellschaftlicher Entwicklungen zu verstehen und zu führen ist, sieht der Autor die Verpflichtung einer demokratischen Leistungsschule in der Ausbildung einer Leistungskultur – statt eines falschen Leistungskults – die konsequent an einer Pädagogik der Ermutigung orientiert ist.

Schlagwörter: Bildungswesen, Gesellschaftlicher Wandel, Grundschule, Evaluation, Leistungsdruck, Primarbereich, Grundschulpädagogik


Autor: Boxall, Waltraud
Titel: Unter dem Diktat staatlicher Evaluation. Ein Erfahrungsbericht aus England.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 85–87

Abstract: Der Beitrag befasst sich mit Rückwirkungen bildungspolitischer Initiativen zur Leistungssteigerung auf Lehrerausbildung und Unterricht.

Schlagwörter: Lehrerausbildung, Bildungswesen, Bildungspolitik, England, Grundschule, Evaluation, Primarbereich, Erfahrungsbericht, Grundschulpädagogik


Autor: Frank-Hummel, Barbara; Eilers, Jürgen; Röhner, Charlotte
Titel: Präsentation und Wertschätzung von Schülerleistungen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 88–90

Abstract: Die Autoren zeigen an Beispielen aus der Schulpraxis, wie die Anerkennung und Wertschätzung von Schülerleistungen im Rahmen von Präsentationen zu Selbstsicherheit und Selbstvertrauen bei den Schülerinnen und Schülern führen kann.

Schlagwörter: Schüler, Selbstbewusstsein, Leistung, Unterrichtsmethode, Präsentation, Grundschule, Primarbereich, Schülerleistung


Autor: Brügelmann, Hans
Titel: Literatur zum Thema Leistung und ihre Bewertung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 135–136, S. 91

Abstract: Das Thema Leistung hat in der Schule viele Fassetten: Beurteilung des Lernens von SchülerInnen, des Lehrens von LehrerInnen, der Arbeit der einzelnen Schule und des Schulsystems insgesamt. Im vorliegenden Beitrag werden einige Titel vorgestellt, die sich besonders als Einführung in die grundlegenden Probleme bzw. als praktische Hilfe für ihre Bewältigung im Schulalltag eignen.

Schlagwörter: Literatur, Schulqualität, Bibliografie, Leistungsbeurteilung, Evaluation


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.