Feste und Feiern

Die Grundschulzeitschrift Nr. 25/1989

Bestellnummer: 516025
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1989
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule
Preis: 15,00 € *
... für Abonnenten:11,30 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
7,91 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Schneider, Gerhard
Titel: Feste und Feiern im Schulleben.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 6–7

Schlagwörter: Schulfeier, Didaktische Erörterung, Soziales Verhalten, Erziehung, Fächerübergreifender Unterricht, Schulleben, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Bildung


Autor: Mueller, Klaus
Titel: Mit Festen und Feiern das Schuljahr gestalten.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 8–11

Abstract: Moeglichkeiten, wie Feste und Feiern abhaengig vom situativen Zusammenhang im Laufe eines Schuljahres veranstaltet werden koennen, werden vorgestellt. Definiert werden Feste als bunt und unterhaltsam, waehrend Feiern der Sammlung und Besinnung dienen. Mehrere Beispiele werden vorgestellt: Wiedersehensfest nach den Sommerferien, Schulaufnahmefeier fuer die Erstklaessler, Herbstfest und Winterfest. Hierbei lassen sich folgende Lernziele realisieren: Foerderung von Kreativitaet in verschiedenen Bereichen; gemeinsame Entwicklung eines groesseren Projektes, einer Auffuehrung; Freude empfinden ueber erbrachte Leistung und Erfolg; Erlernen von Rollenflexibilitaet durch Theaterspiel.

Schlagwörter: Schulklasse, Schulfeier, Fest, Didaktische Erörterung, Fotografie, Theater, Schuljahr, Schule, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Kreativität


Autor: Binder, Gertrud
Titel: Unser Lichtjahr.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 12–16

Abstract: Verschiedene Feste und Feiern im Laufe eines 1. Schuljahres eignen sich hervorragend, um den Schuelern einen erweiterten Zeitbegriff zu eroeffnen. Hier wurde als thematischer Schwerpunkt das Licht gewaehlt in seiner gestalterischen Funktion. Durch den differenzierten Einsatz von Licht bei der Ausgestaltung dieser Schulfeiern konnten die Schueler Licht und Dunkelheit als Erfahrungsbereiche auf neue Art und Weise kennenlernen. Moegliche Licht-Feste im Laufe eines Jahres: Laternen basteln und Laternenumzug veranstalten; Ruebengeister basteln; Geburtstage mit Lebenslichtern feiern; Licht und Dunkelheit als Gegensaetze erfahren; Lichtmess feiern; Schattenfiguren herstellen, Schattenspiele veranstalten.

Schlagwörter: Laterne, Schulfeier, Schuljahr 01, Schattenspiel, Didaktische Erörterung, Fotografie, Licht, Dunkelheit, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Kreativität, Angstbewältigung


Autor: Dincklage, Eleonore von
Titel: Erntedank.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 17–20

Abstract: Ausgehend von Psalm 104 werden Feiern zum Erntedank angeregt. Als Sinnenspiele gedacht, kann hiermit ein oekumenischer Schulgottesdienst bestritten werden, oder die Schueler gestalten mit diesem Thema ein Erntedankfest oder einen Elternabend. Moegliche Gestaltungsbeispiele: 1. Herstellung eines Klang- und Bewegungsbildes; 2. Spielen eines Oeko-Netz- Spiels mit Spielkarten; 3. Erstellen einer Dia-Reihe mit Klang- Sprechzusatz; 4. Kleben einer Umweltcollage; 5. Spannen eines Wollfadenbildes Schoepfung; 6. Malen und Naehen eines Schoepfungs- Tuches; 7. Malen eines Schoepfungs- Tanzes; 8. Einstudieren eines Baender-Tanzes. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gestaltungsmoeglichkeiten fuer Erntedankfeste.

Schlagwörter: Tanzmusik, Musik, Altes Testament, Schöpfung, Erntedank, Religion, Schulnote, Handreichung, Text, Kunsterziehung, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Spiel, Kreativität


Autor: Granzer, Dietlinde jun.
Titel: Ein Feuervogel unter Weihnachtsbaum.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 21–23

Abstract: Die Schueler entwickelten nach dem Ballett Der Feuervogel von Igor Strawinsky eine pantomische Auffuehrung, die im Rahmen einer Weihnachtsfeier den Eltern vorgefuehrt wurde. Die Handlung wurde gekuerzt und in 9 Szenen strukturiert. Ausfuehrlich wird die Vorgangsweise der Einstudierung vorgestellt (mittels Texten und Verlaufstabelle) und die Erarbeitung der einzelnen Szenen gemeinsam mit den Schuelern. Auch musikalische Begleitung wurde entwickelt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Einstudierung eines pantominischen Spiels Der Feuervogel.

Schlagwörter: Musik, Schulfeier, Pantomime, Kunsterziehung, Schule, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Darstellendes Spiel, Ballett, Primarbereich, Weihnachten, Aufführung


Autor: Federmann, Fritz; Mueller-Schoell, Thomas
Titel: Wenn Zauberer Aladini kommt. Ein Schulfest mit behinderten Kindern.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 24–28

Abstract: Der Artikel dokumentiert, wie in einer Sonderschule fuer Koerperbehinderte in Stuttgart Feste und Feiern veranstaltet werden. Als wichtigstes rhythmisierendes Element des Schulalltags koennen sie fuer die ganze Schule, oeffentlich oder intern, stattfinden oder auch nur innerhalb einzelner Klassen. So gibt es Repraesentationsfeste fuer die Oeffentlichkeit und Sport-, Spiel- und Spassfeste fuer die schulinternen Feiern. Die Gestaltung dieser Schulfeste erfolgt unter Beruecksichtigung folgender Kriterien: sorgfaeltig geplante und vorbereitete Ablaeufe mit Entspannungs- und Ruhepausen; Erkennbarkeit einer stilistischen Linie; das Fest sollte moeglichst alle Sinnesebenen ansprechen; der Ablauf sollte pulsierend sein und die unterschiedlichen Leistungsniveaustufen der Schueler beruecksichtigen. Vorgestellt werden ferner die vielfaeltigen Auftrittmoeglichkeiten des Zauberers Aladini bei diesen Festen.

Schlagwörter: Gestaltungsfähigkeit, Schulfeier, Didaktische Erörterung, Sonderschule, Fotografie, Fachdidaktik, Unterrichtsmaterial, Zaubern, Körperbehinderter, Kreativität


Autor: Wiest, Uwe
Titel: Der Hahn ist tot!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 49–50

Schlagwörter: Schüler, Schulfeier, Gestaltung, Ausländer, Kind, Grundschule, Integration, Spiel


Autor: Schweizer, Hans-Martin
Titel: Zur Paedagogik von Fest und Feier in der Grundschule. Geschichtl. Variationen als Denkaufgabe fuer d. Gegenwart.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 51–58

Abstract: Schulfeste haben im Wesentlichen zweierlei Funktionen: zum einen wirken sie den negativen Auswirkungen der Schule entgegen, zum anderen strukturieren sie Zeit, ohne sie zu instrumentalisieren. Der Artikel beschreibt, ausgehend von einer Partita, die beiden Aspekte Allemande und Corrente in den verschiedenen Varianten der Schulgeschichte, also die Entwicklungsgeschichte des Schulfestes und seiner jeweiligen paedagogischen Funktion von Comenius bis zur Reformpaedagogik.

Schlagwörter: Schulfeier, Geschichte , Schule, Reformpädagogik, Schulleben, Grundschule, Comenius, Johann Amos, Primarbereich, Sachinformation, Zeitgeist


Autor: Koehler, Ulrike
Titel: Den Kindern ihre Zeit lassen] Wenn sich Foerdern u. Fordern treffen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 60–63

Abstract: Der Artikel verfolgt die individuelle Entwicklung des Zeitbegriffs anhand einiger ausgewaehlter Schueler des 4. Schuljahres in der Glocksee-Schule/ Hannover. Gegenstand der Betrachtung ist das Spannungsfeld zwischen relativ rigiden Zeitvorgaben der Lehrer zur Strukturierung von Lernprozessen und den Freiraeumen unzerstueckelter Zeit, die die Schueler zur Entfaltung kreativer Ideen benoetigen. Hierfuer steht ihnen an der Glocksee-Schule ein breites Angebot an Themen zur Verfuegung und auch ausgiebige Moeglichkeiten zu freiem Spiel. Die vorgestellten Fallbeispiele verdeutlichen den Umgang der Kinder mit Zeitraeumen und die Veraenderung ihres individuellen Zeitbegriffs.

Schlagwörter: Zeitbegriff, Hannover, Schüler, Freie Arbeit, Schulversuch, Förderung, Dauer, Arbeitszeit, Grundschule, Primarbereich, Spiel, Erfahrungsbericht, Sachinformation


Titel: Wir laden zum Zauberfest ein.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 71

Schlagwörter: Schulfeier, Handreichung, Sonderschule, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Basteln, Unterrichtsmaterial, Zaubern, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Primarbereich


Autor: Bartnitzky, Horst
Titel: Selbstdiktat/Partnerdiktat.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1989) 25, S. 72–75

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Selbstdiktat/Partnerdiktat.

Schlagwörter: Rechtschreibung, Diktat, Deutsch, Text, Partnerarbeit, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Primarbereich, Übungsmaterial


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

319/2020 - Daten sammeln und interpretieren
318/2019 - Visualisieren
317/2019 - Elementare Schriftkultur
316/2019 - Lernen im Dialog
315/2019 - Frühe Extremismusprävention
314/2019 - Kinderarmut
313/2019 - Schrift
312/2018 - Schätzen
311/2018 - Krieg und Frieden
310/2018 - Kitsch?!
309/2018 - Abschied nehmen
308/2018 - Handschreiben
307/2018 - Digitale Bildung
306/2017 - Algebraisches Denken
305/2017 - Individuelle Lernbegleitung
304/2017 - Philosophieren über Freundschaften
303/2017 - Kinder nach der Flucht
302/2017 - Demokratie leben und lernen
301/2017 - Kinderliteratur werten
300/2016 - Öffnung der Grundschule
298/299 2016 - Bilderbücher im Gespräch – Elternarbeit
297/2016 - Sach- und Fachgespräche führen
295/296 2016 - Als Oma und Opa Kinder waren
294/2016 - Mehrsprachigkeit
292/293 2016 - Beobachten
291/2016 - Geometrie Räumliches Denken spielend entwickeln
290/2015 - Rechtschreiben: Für das Gelingen von Kommunikation
288/289 2015 - Ausnahmsweise! Weihnachten
287/2015 - Draußenschule
285/286 2015 - Lernen aktiv begleiten
283/284 2015 - Sachrechnen
282/2015 - Erzählen – Spielräume für Musterbildung
281/2015 - Gemeinsam Mathematik lernen
280/2014 - Flexibles Rechnen
278/279 2014 - Interreligiöses Lernen
275/276 2014 - Whiteboard und Tablet / Inklusion
274/2014 - Jahrgangsgemischter Unterricht
272/273 2014 - Technische Bildung
271/2014 - Miteinander eigenständig lernen / Eltern
270/2013 - Sprache im Blick / JüL
268/269 2013 - Muster und Strukturen / Schulen im Ausland
267/2013 - Yes, we can! Englisch in der Grundschule
265/266 2013 - Üben – Situationen im Unterricht gestalten
264/2013 - Fragen an die Natur
262/263 2013 - Wort und Bild
261/2013 - Lyrik
260/2012 - Kinder fotografieren
258/259 2012 - Arbeit am Text
257/2012 - Kreativität fördern
255/256 2012 - Lernräume / Kooperative Schulkultur entwickeln
254/2012 - Schulanfang
252/253 2012 - Wie sehen Kinder die Welt? Lernvoraussetzungen im Sachunterricht
251/2012 - Digitale Medien
250/2011 - Kleine & große Übergänge
248/249 2011 - Vom Zählen zum Rechnen
247/2011 - Schulsport Bewegung, Training, Spiel
245/246 2011 - Gespräche führen
244/2011 - Lerntagebücher Lernwege in Mathematik dokumentieren
242/243 2011 - Sprachförderung. Hintergründe, Konzepte, Beispiele
241/2011 - Lernen an Stationen
240/2010 - Lernwege Mathematik
238/239 2010 - Werteerziehung
237/2010 - Kompetenzorientierter Unterricht
235/236 2010 - Präsentieren
234/2010 - Hausaufgaben
230/2009 - Materialien im Sachunterricht
228/229 2009 - Kinder spielen Theater für Kinder
227/2009 - Montessori heute
225/226 2009 - Leselandschaften
224/2009 - Schulwege
222/223 2009 - Kinder im Gespräch über Mathematik
221/2009 - Jahrgangsübergreifendes Lernen
220/2008 - Creative speaking
218/219 2008 - Kleine Rollen spielen
217/2008 - Räume bilden
214/2008 - Rebellion & Anpassung
211/2008 - Üben im Unterricht
210/2007 - Kinderarmut
209/2007 - Schulkind werden
208/2007 - Singen und Stimme
207/2007 - Mathematik auf dem Prüfstand
205/206 2007 - Mina. Oder: Wer rettet Abazattara?
202/2007 - Wildes Basteln
198/2006 - Sprachförderung für Migrantenkinder
194/2006 - Jungen
193/2006 - Hörbücher
188/2005 - Kind und Kunstwerk
185/186 2005 - Fragen und Philosphieren
179/2004 - Hausaufgaben – Kindersache
171/2004 - Kinder herausfordern
170/2003 - Ästhetische Bildung
164/2003 - Englisch lernen
161/2003 - Ordnung
160/2002 - Leistungsstarke Kinder
159/2002 - Weihnachten
157/2002 - Kinder und Beteiligen
156/2002 - 4. Schuljahr und Übergang
152/2002 - Einmaleins beziehungsreich
147/2001 - Mathematikleistung
127/1999 - Mit Kindern im Zoo
125/1999 - Flexibles Rechnen
121/1999 - Lernschwierigkeiten in Mathematik

Außerdem empfehlen wir:

Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Deutsch Paket
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Deutsch Paket

Ausgabe: 261 + 277 + 282 + 290 + 294

Zeitschrift
35,00 € *
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Pädagogik Paket
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Pädagogik Paket

Ausgabe: 190 + 209 + 224 + 237 + 255/256

Zeitschrift
35,00 € *
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Mathematik Paket
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Mathematik Paket

Ausgabe: 191 + 222/223 + 240 + 244 + 283

Zeitschrift
35,00 € *
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Sachunterricht Paket
Best of 25 Jahre Grundschulzeitschrift: Sachunterricht Paket

Ausgabe: 122 + 230 + 252/253 + 264 + 272

Zeitschrift
35,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.