Warenkorb

Heterogenität Deutsch

Die Grundschulzeitschrift Nr. 183/2005

Erscheinungsdatum:
April 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516183
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Aus dem Inhalt:
- Umgang mit Heterogenität im Bereich Sprache
- Sprachbegabungen erkennen, fördern und beobachten mit zahlreichen Beispielen
- Lesen und Schreiben mit dem Computer

Downloads 1

pdf
(Größe: 1.3 MB)

Abstract

Autor: Bertschi-Kaufmann, Andrea
Titel: Umgang mit Heterogenität im Fach Deutsch.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 6–9

Abstract: Verschieden ist nicht nur, was Kinder im Bereich Sprache können, verschieden sind vor allem auch die Voraussetzungen, die sie zum Lernen in die Schule mitbringen. Angesichts der Bildungaufgabe, die Schule für alle Kinder zu übernehmen hat und mit Rücksicht auf die Heterogenität der Schülerinnen und Schüler ist es deshalb sinnvoll, beide Prinzipien, die Stärkung der sprachichen Ressourcen und die Unterstützung zum Aufholen von Schwächen zu integrieren. (Original).

Schlagwörter: Heterogenität, Differenzierung, Begabung, Sprache, Lernvoraussetzungen, Sprachbegabung, Sprachentwicklung, Grundschule, Integration, Deutschunterricht, Primarbereich, Schulanfang


Autor: Bertschi-Kaufmann, Andrea; Lötscher, Gabi
Titel: Sprachbegabungen erkennen, fördern, beobachten.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 10–15

Abstract: Es werden Beispiele aus dem dritten bis fünften Schuljahr genannt, die Sprachbegabungen erkennen, fördern und beobachten lassen. Anhand eines Sprachbeobachtungsbogens können die Fähigkeiten der einzelnen Schüler und Schülerinnen hinsichtlich kontrolliert und überprüft werden. Der Sprachbeobachtungsbogen bezieht sich auf die Fähigkeiten: Lesen, Schreiben, Sprechen.

Schlagwörter: Schüler, Begabung, Sprache, Schuljahr 03, Schuljahr 05, Beobachtung, Beobachtungsbogen, Fallbeispiel, Wortschatz, Sprachbegabung, Grundschule, Deutschunterricht, Primarbereich, Sprechen


Autor: Fischer, Claudia
Titel: Lesen, Schreiben und Gestalten mit aktuellen Kinderbüchern.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 16–21

Abstract: Jedes Kind hat beim Lesen von Büchern seine eigenen Interessen und Fähigkeiten. Claudia Fischer stellt mit ihrem Sprachatelier Bücher und Aufgaben vor, die es der Lehrerin ermöglichen, diesbezüglich allen Kindern gerecht zu werden. Dabei wird auch aufgezeigt, welche Lernbereiche mit speziellen Aufgaben besonders gefördert werden können. (Original).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Lesemotivation, Kinderbuch, Lesen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Aufgabensammlung, Leseförderung, Primarbereich, Lektüre


Autor: Lötscher, Gabi; Sutter, Elisabeth
Titel: Sprach-Atelier: Kinder der Erde.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 22–23

Abstract: Der vorliegende Artikel ist eine Einführung in den darauf folgenden Materialkommentar Kinder der Erde. Im Sprachatelier haben die Kinder die Möglichkeit, sich mit Teilaspekten ihres Landes auseinanderzusetzen. Hier können sie aus einer Fülle von offenen Aufgaben ihren Auftrag in Absprache mit der Lehrperson wählen. Sozialform und Schwierigkeitsgrad der Aufgabe sind verschieden.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Schüler, Ausländer, Kind, Sachunterricht, Sprachförderung, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Förderungsmaßnahme, Primarbereich, Multikulturalität


Autor: Lötscher, Gabi; Sutter, Elisabeth
Titel: Materialkommentar Kinder der Erde.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183 Materialkommentar, S. 24–41

Abstract: In der Materialsammlung werden 13 verschieden Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus dargestellt. Die Kinder können nach Absprache mit der Lehrerin die Aufgaben im Rahmen des Ateliers selbstständig erarbeiten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Schüler, Landeskunde, Ausländer, Kind, Sachunterricht, Sprachförderung, Materialsammlung, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Integration, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Förderungsmaßnahme, Arbeitsbogen, Primarbereich, Multikulturalität


Autor: Hartmann, Verena
Titel: Wege entstehen beim Gehen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 42–43

Abstract: Anhand des Wortes Weg entdecken Migrantenkinder die Entwicklung ihrer Sprachkompetenz.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Sprachkompetenz, Textarbeit, Ausländer, Kind, Anfangsunterricht, Migration, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Erfahrungsbericht


Autor: Sommer, Thomas
Titel: Lesen und Schreiben mit dem Computer.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 44–51

Abstract: Lernstarke und lernschwache Kinder sind meist sehr interessiert, wenn sie die Möglichkeit erhalten, am Computer zu arbeiten. Um mit diesem Medium im Deutschunterricht erfolgreich arbeiten zu können, ist es jedoch unabdingbar, geeignete Software zur Verfügung zu stellen. Inzwischen gibt es einige Internetseiten für Kinder, die differenziertes Arbeiten möglich machen und die für den Einsatz im Bereich Lesen, Sprache, Schreiben genutzt werden können.(Original).

Schlagwörter: Computer, Lernspiel, Computerunterstützter Unterricht, Lernen, Grundschule, Internet, Primarbereich, Handlungsorientierung


Autor: Riss, Maria
Titel: Vielfalt ist gefragt!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 52–55

Abstract: Es werden 2 Kinderbücher für Grundschüler und Grundschülerinnen mit unterschiedlichen Lesekompetenzen vorgestellt mit einer anschließenden Beurteilung.

Schlagwörter: Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Rezension, Kinderbuch, Beurteilung, Grundschule, Motivation, Leseförderung, Primarbereich, Lektüre


Autor: Erlenwein, Gabriele
Titel: Soziale Benachteiligungen ausgleichen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 58–59

Abstract: Es wird über eine Maßnahme berichtet im Hinblick auf Sprachförderung in einer Ganztagsgrundschule mit Migrationsschwerpunkt in Mainz.

Schlagwörter: Projekt, Ausländer, Kind, Sprachförderung, Grundschule, Integration, Ganztagsschule, Benachteiligtes Kind


Autor: Riss, Maria
Titel: Buchempfehlungen für Mädchen und Jungen der vierten Klasse.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2005) 183, S. 60–61

Abstract: Es werden verschieden Mädchen- und Jungenbücher vorgestellt für die Altersstufe 10–11 Jahre.

Schlagwörter: Schuljahr 04, Rezension, Kinderbuch, Empfehlung, Lektüre


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.