Warenkorb

Jahrgangsübergreifendes Lernen

Die Grundschulzeitschrift Nr. 221/2009

Erscheinungsdatum:
Februar 2009
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516221
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
60
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Auch – und gerade – in der Schule können Kinder davon profitieren, wenn sie altersgemischt lernen. Vor allem in der Schuleingangsphase wird der jahrgangsübergreifende Unterricht Kindern mit all ihren unterschiedlichen Lernvoraussetzungen besonders gerecht. Nicht das Alter entscheidet über das Lernangebot, sondern die Fähigkeiten, die die Kinder mitbringen. Sie lernen gemeinsam an einem Thema. So lassen sich verschiedene Erfahrungen miteinander verbinden und es entstehen neue Lernmöglichkeiten. Für ältere Schüler(innen) ist es eine Bestätigung und auch eine Festigung von bereits Gelerntem, wenn sie helfen und vieles zeigen können. Schulneulinge wachsen durch Beobachten und Nach machen in das Schulleben hinein. Diese Ausgabe der Grundschulzeitschrift zeigt Ihnen anhand von vielen Praxisbeispielen, wie Sie diese Unterrichtsform auch in Ihrer Schule umsetzen können.

Und wie Sie bei all diesen Anforderungen gesund bleiben und sich nicht ausgepowert oder überfordert fühlen, zeigen Ihnen die Beiträge im zweiten Teil der Serie "Lehrergesundheit" in der Rubrik "Im Fokus".

Aus dem Inhalt:

  • Professionelle Lerngemeinschaften
    Ein Instrument zur kollegialen Problembearbeitung
  • Kinder zum lernen motivieren
    Was Eltern tun können und was sie lassen sollten
  • Jahrgangsübergreifend arbeiten – aber wie?
    Unterschiedliche Lernvoraussetzungen als Chance nutzen
  • Auf dem Weg in die Jahrgangsübergreifende Eingangsstufe
    Eine Road-Map

Downloads 2

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.