Warenkorb

Gespräche führen

Die Grundschulzeitschrift Nr. 245/246 2011

Erscheinungsdatum:
Juni 2011
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516245
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
96
30,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 22,60 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 15,82 €

Gespräche zu führen ist eine Kompetenz, die in allen Fächern wichtig ist: Gespräche in Schule und Unterricht sind grundlegend für ein gelungenes, soziales Miteinander und für die Lernentwicklung der Kinder und man lernt es nur, in dem man es auch tut. Ziel ist es, die Dialogfähigkeit von Kindern zu entwickeln und zu fördern.

Der Thementeil "GUTER UNTERRICHT" enthält hierzu viele Anregungen und Unterrichtsideen, um im Klassenzimmer eine offene Gesprächsatmosphäre herzustellen, in der Schüler(innen) gegenseitigen Respekt erfahren, Vertrauen entwickeln und auch bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.
"Kindheiten heute" sind so unterschiedlich wie die Kinder selbst. Jedes Kind ist besonders und anders und macht andere, gute und schlechte, Erfahrungen. Der Teil "GUTE SCHULE" versucht sich "Kindheiten heute" aus unterschiedlichen, aktuellen, sozialwissenschaftlichen Blickrichtungen zu nähern. Grundschullehrer(innen) begegnen Kindern und ihren Interessen, aber auch ihren Ängsten und Sorgen jeden Tag. Diese sind auch "Kinder ihrer Zeit". Um dies abzubilden, haben Kinder ihre "Lieblingsorte" und "Lieblingsgegenstände" dokumentiert und "Steckbriefe" geschrieben.

Aus dem Inhalt:

  • Kinder las Mitglieder der Gesellschaft
  • Soziologische Kindheitsforschung
  • Sag dich mal was! – Förderung individueller Gesprächskompetenz
  • "Aber Anna ist dran!" – Klassenrat – Kinder im Dialog

 

Downloads 2

pdf
(Größe: 801.1 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.