Warenkorb

Mathematik im Anfangsunterrich

Die Grundschulzeitschrift Nr. 96/1996

Erscheinungsdatum:
Juni 1996
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516096
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Die Grundschule in Deutschland: vollständig erneuerungsbedürftig / Kompetenz und Heterogenität im arithmetischen Anfangsunterricht / Mehr Offenheit im mathematischen Anfangsunterricht / Zahlenketten / Unsere Matheecke im . Schuljahr / Arbeitsmittel für den arithmetischen Anfangsunterricht. Kriterien zur Auswahl / Stoffplan Mathematik in den Schuljahren / Die Sprachen der Kinder. Material: Karteikarten zum Thema Mathematik: Spiele

Abstract

Autor: Heyer, Peter
Titel: Die Grundschule in Deutschland: vollständig erneuerungsbedürftig!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 6–8

Abstract: Die Denkschrift der NRW-Bildungskommission mit ihren grundlegenden Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Bildungswesens berücksichtigte die Grundschule kaum. Nun liegt ein fundiertes Gutachten über die Grundschule zur Diskussion vor: Empfehlungen zur Neugestaltung der Primarstufe. Darin werden die Reformentwicklung der letzten 20 Jahre aufgegriffen sowie Konsequenzen für die Gegenwart abgeleitet. Der Beitrag gibt einen Einblick in die Schwerpunkte: – Die Verpflichtung der Grundschule und ihr Bildungsauftrag – Kindorientierung und Fachorientierung – Welterkundung statt Fachunterricht – Religion, Ethik, Philosophie. (DIPF/Sch.)

Schlagwörter: Finanzierung, Gesellschaft, Kind, Lernen, Ethik, Grundschule, Gutachten, Förderungsmaßnahme, Schulreform, Primarbereich, Grundschulpädagogik


Autor: Schipper, Wilhelm
Titel: Kompetenz und Heterogenität im arithmetischen Anfangsunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 11–15

Abstract: In diesem Beitrag beschreibt der Autor einen möglichen Lösungsweg aus dem Dilemma, daß Schulanfänger keine Lernanfänger sind und somit ein hohes Maß an ganz unterschiedlicher mathematischer Kompetenz in den Unterricht der ersten Klasse einbringen. Er akzeptiert ganz unterschiedliche Lösungen von Kindern und macht sie zum Ausgangspunkt von Lernprozessen aller Beteiligten.

Schlagwörter: Heterogenität, Differenzierung, Schuljahr 01, Anfangsunterricht, Lehren, Lernen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Primarbereich


Autor: Schütte, Sybille
Titel: Mehr Offenheit im mathematischen Anfangsunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 16–19

Abstract: Die Autorin zeigt an konkreten, in der Praxis erprobten Beispielen, daß durch mehr Offenheit im mathematischen Anfangsunterricht auf die z. T. hohe informelle Kompetenz der Schulanfänger eingegangen werden muß. Das durch die Schulbuchseiten vorgegebene kleinschrittige Abarbeiten des Lerngegenstandes repräsentiert nicht die Lernstruktur der Kinder.

Schlagwörter: Differenzierung, Schuljahr 01, Erfahrung, Anfangsunterricht, Alltag, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Unterrichtsbeispiel, Primarbereich


Autor: Scherer, Petra
Titel: Zahlenketten. Entdeckendes Lernen im ersten Schuljahr.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 20–23

Abstract: Hier wird ein Unterrichtsbeispiel zum Thema Zahlenketten mit vielfältigen Möglichkeiten zum entdeckenden Lernen vorgestellt, welches in verschiedenen Klassen der Grundschule eingesetzt werden kann.

Schlagwörter: Zahlbegriff, Schuljahr 01, Entdeckendes Lernen, Anfangsunterricht, Lernen, Zählen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Unterrichtsbeispiel, Zahl, Primarbereich


Autor: Ebeling, Astrid
Titel: Unsere Mathe-Ecke im ersten Schuljahr.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 24–25

Abstract: Die Autorin berichtet von ihren Erfahrungen in einem ersten Schuljahr. Mit Hilfe der Eltern und Schüler richtete sie eine Ecke mit Übungsmaterialien für den mathematischen Anfangsunterricht ein.

Schlagwörter: Schuljahr 01, Entdeckendes Lernen, Anfangsunterricht, Lernen, Offene Erziehung, Zählen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Unterrichtsbeispiel, Primarbereich, Handlungsorientierung, Erfahrungsbericht


Autor: Schipper, Wilhelm
Titel: Arbeitsmittel für den arithmetischen Anfangsunterricht. Kriterien zur Auswahl.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 26 u. 39–41

Abstract: Arbeitsmittel für den arithmetischen Anfangsunterricht sollen Kindern bei der weiteren Entwicklung und Festigung des Zahlverständnisses, der Rechenfähigkeit und der Rechenfertigkeit helfen. Dieser Beitrag entwickelt auf der Grundlage einiger Leitideen Kriterien für die Auswahl solcher Arbeitsmittel.

Schlagwörter: Schuljahr 01, Auswahl, Anfangsunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Primarbereich, Übungsmaterial


Autor: Fischer, Margret; Schütte, Sybille; Minkus, Volker
Titel: Mathematik: Spiele für das erste Schuljahr.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 27–38

Abstract: Dieses Übungsmaterial in Karteikartenform präsentiert Spielideen zu den Zahlen null bis zehn. Schachtel und Würfelspiele führen z. T. über den Zahlenraum bis zehn hinaus. Im spielerischen Umgang mit den verwendeten Materialien, die hohe optische und taktile Reize besitzen, können Kinder eines 1. Schuljahres Zahlen und Mengen begreifen und so ihre in den Unterricht bereits mitgebrachten Kenntnisse festigen und erweitern.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Freie Arbeit, Zahlenraum bis 20, Lernspiel, Lernen, Zählen, Materialsammlung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Primarbereich, Arbeitskartei, Übungsmaterial, Handlungsorientierung


Autor: Radatz, Hendrik; Schipper, Wilhelm
Titel: Stoffplan Mathematik in den Schuljahren eins bis vier. .
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 43–45

Abstract: Die Autoren stellen hier einen Stoffplan Mathematik in den Schuljahren eins bis vier vor. Er soll dazu beitragen, auf breiter Basis über die Zukunft des Mathematikunterrichts im Primarbereich zu diskutieren.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Veränderung, Offene Erziehung, Lehrplan, Grundschule, Anregung, Mathematikunterricht, Primarbereich


Autor: Dreier, Annette
Titel: Die hundert Sprachen der Kinder. Anregungen aus dem Elementarbereich für eine Blickwendung in der Grundschulpädagogik.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1996) 96, S. 46–53

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Lernen lernen, Wahrnehmung, Reggio Emilia, Reggio-Pädagogik, Entdeckendes Lernen, Bewegung , Elementarbereich, Lernen, Grundschule, Primarbereich, Handlungsorientierung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.