Warenkorb

Lyrik

Die Grundschulzeitschrift Nr. 261/2013

Erscheinungsdatum:
Februar 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516261
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Kinder lieben Reime, Rhythmen und Klänge. Schon in früher Kindheit begegnen sie lyrischen Texten, hören erste Kinderlieder, lernen Abzählreime auswendig und entwickeln so ein eigenes Reimlexikon. Im Thementeil "GUTER UNTERRICHT" finden Sie vielfältige Herangehensweisen und Umsetzungsstrategien zum Thema "Lyrik", um Ihre Schüler(innen) für Gedichte zu faszinieren.

Sie erfahren, wie Kinder mithilfe von Gruselgedichten ihre Scheu überwinden, Texte vor Publikum betont vorzutragen, oder wie sie zu Gedichten, die sich mit der Farbe Blau beschäftigen, eine Ausstellung organisieren. Lyrik unterstützt die Kinder auch beim Lesenlernen und im Grammatikunterricht. Sprachliche Strukturen erlernen sie z. B. am Gedicht von Helme Heine "Der Hase mit der roten Nase". Alle Praxisvorschläge in dieser Ausgabe fördern eine positive Begegnung mit Gedichten in der Grundschule mithilfe aktueller Kinderverse und mit Textbeispielen von Dichter(innen) vergangener Jahrhunderte.

Stellt der Traumberuf "Lehrer/in" ein Gesundheitsrisiko dar? Der Thementeil "GUTE SCHULE" beschäftigt sich damit, wie man mit Stress und Überbelastung, aber auch mit Ängsten im Arbeitsalltag präventiv umgehen kann.

Aus dem Inhalt:

  • Lehrergesundheit in der Grundschule. Traumberuf mit Gesundheitsrisiko?!
  • "Hab acht vorm Zipferlak, mein Kind!"
  • "Blaue Gedichte"
  • Vom Lesenlernen an Gedichten

Downloads 1

pdf
(Größe: 2.1 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.