Warenkorb

Zwischen Sachunterricht und Ästhetik

Die Grundschulzeitschrift Nr. 3/1987

Erscheinungsdatum:
März 1987
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Abstract

Autor: Dallmann, Gerhard; Eucker, Johannes
Titel: Sachunterricht und Aesthetische Erziehung – Aesthetische Erziehung und Sachunterricht. Moeglichkeiten d. Zsarbeit.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 4–5

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Erörterung, Sachunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Sinneseindruck, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Beschreibung


Autor: Dallmann, Gerhard; Eucker, Johannes
Titel: Aesthetische Erziehung und Sachunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 4–12

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Kooperation, Kunsterziehung, Sachunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Primarbereich


Autor: Eucker, Johannes; Pricks, Sebastian
Titel: 1. Aesthetische Erziehung und Sachunterricht: Probleme der Kooperation. 2. Fisch ist nicht gleich Fisch.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 6–11

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Kunst, Wolkenbildung, Didaktische Erörterung, Fisch, Sachunterricht, Visuelle Kommunikation, Malen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Wetterbeobachtung, Bild


Autor: Eucker, Johannes
Titel: Zum Beispiel Goethe, Duerer, Merian. Oder: Kuenstler u. Naturforscher i n deren Werk Subjektivitaet und Objektivitaet noch nicht kategorisch getrennt sind.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 13–15

Schlagwörter: Kunst, Goethe, Johann Wolfgang von, Naturwissenschaften, Künstler, Sachunterricht, Visuelle Kommunikation, Duerer, Albrecht, Ästhetik, Naturwissenschaftler, Sachinformation, Merian, Anna Maria Sibylla


Autor: Schreier, Helmut
Titel: Aufsteigende Stroeme.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 15–16

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Zeichnungen von diffundierenden Fluessigkeiten.

Schlagwörter: Strömungsmechanik, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Kunst, Handreichung, Physikunterricht, Sachunterricht, Visuelle Kommunikation, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Wärmelehre, Primarbereich, Diffusion, Physik, Wetter, Bild, Darstellung, Inversion


Autor: Ruppik, Brigitte
Titel: Spielzeuge selber machen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 17–21, 31

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Spielzeug, Kunsterziehung, Sachunterricht, Offene Erziehung, Grundschule, Basteln, Werkunterricht, Primarbereich


Autor: Hagedorn, Ortrud
Titel: Unter der Dusche.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 22–25, 32

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Kunsterziehung, Sachunterricht, Offene Erziehung, Sexualerziehung, Grundschule, Primarbereich, Sexualkunde


Autor: Hagedorn, Ortrud
Titel: Pflanzen zeichnen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 26–29

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Botanik, Kunsterziehung, Zeichnen, Pflanze, Sachunterricht, Biologie, Grundschule, Primarbereich


Autor: Schreier, Helmut
Titel: Waldboden.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 37–39

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Botanik, Wald, Kunsterziehung, Sachunterricht, Biologie, Grundschule, Primarbereich


Autor: Hagedorn, Ortrud
Titel: Carmen, Schaeferhuendin.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 40–43

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 01, Hund, Kunsterziehung, Zeichnen, Sachunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Biologie, Grundschule, Basteln, Haustier, Primarbereich


Autor: Voges, Annegret
Titel: Holzfabrik.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 44–45

Schlagwörter: Betrieb, Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 03, Kunsterziehung, Zeichnen, Sachunterricht, Grundschule, Primarbereich


Autor: Schreier, Helmut
Titel: Die Natur, das Kind und die Naturwissenschaft.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1987) 3, S. 46–48

Abstract: Die beiden extremen Formen sachunterrichtlicher Didaktik, die reine Wissenschaftsorientierung und die Orientierung an den kindlichen Interessen werden problematisiert, da sie die Frage nach dem Verhaeltnis von Mensch und Natur ausklammern. Es wird die Forderung nach einer neuen grundlegenden und umfassenden bildungstheoretischen Ueberlegung zur Ueberwindung dieser Probleme gestellt. Hierzu werden zwei erziehungsphilosophische Argumente und ihre Folgen fuer den Sachunterricht herausgestellt. Die Argumentation der Menschenbildung von T. Litt fuehrt zu einem nicht- naturwissenschaftlichen Umgang mit der Natur mit Betonung von Sinneserfahrungen und aesthetischen Aspekten. Das Argument der kulturellen Rueckbildung von J. Devey fuehrt zu einem didaktischen Konzept, das den spielerischen Umgang mit sachkundlichen Dingen gestattet aber gleichzeitig auch das kritische Bewusstsein gegenueber der Naturwissenschaft foerdert. Ein Auszug aus der Autobiographie von A. Portmann zur sinnlichen Gestaltung von Naturerscheinungen wird als Beleg fuer die neuen didaktischen Prinzipien herangezogen.

Schlagwörter: Bildungstheorie, Erziehung, Fachdidaktik, Sachunterricht, Ästhetik, Grundschule, Sinneseindruck, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wissenschaftsbegriff, Wissenschaftlichkeit, Primarbereich, Schülergemäßheit


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
516003
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.