Warenkorb

Experimentieren

Die Grundschulzeitschrift Nr. 139/2000

Erscheinungsdatum:
November 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516139
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

GRUNDSCHULSPIEGEL Zur Diskussion
Jörg Ramseger
Die Einsamkeit der Einzelkämpfer

Peter Heyer Bildungspolitische Nachrichten Experimentieren Gertrud Beck und Claus Claussen
Kinder ? Methoden ? Kompetenz

Gertrud Beck und Claus Claussen
Experimentieren im Sachunterricht

Lorena Dallinga-Hannemann
Wir gehen mit der Forschungskiste ans Watt

Andrea Dorn
?Das geht, weil der Spiegel das Licht hochwirft!?

Susanne Lips und Ingrid Nachtigäller
Tannenbaumbeleuchtung
Ein forschendes Unterrichtsbeispiel

Klaus Hartmut Wiebel
?Laborieren? als Weg zum Experimentieren im Sachunterricht Schulleben Charlotte Röhner
?Ich war die ganze Nacht wach? Grundschulpädagogik Prinzipien des anfangsunterrichts
Hans Brügelmann
Anschauung

Kornelia Möller
Verstehendes Lernen im Vorfeld der Naturwissenschaften?
Forschung für den Sachunterricht Grundschulmarkt

  • Rezensionen
  • Infos und Termine
  • Mitteilungen des Grundschulverbandes e. V.
  • Autorinnen und Autoren/Impressum
Material In diesem Heft erhalten Sie ein Materialheft zum Thema:
Klingen und Schwingen
Experimente zu akustischen Phänomenen
von Klaus Hartmut Wiebel

Abstract

Autor: Beck, G.; Claussen, C.
Titel: Kinder – Methoden – Kompetenz.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 6–9

Abstract: Lernen des Lernens wird von den Pädagogen für die Reformierung der Schulbildung gewünscht. Vorrangigstes Ziel hierbei ist, methodische Kompetenz bei den Kindern aufzubauen. Die Autoren setzen sich mit der Methodenkompetenz in dem Bereich der Grundschule auseinander und gehen auf die pädagogische Diskussion ein, was als methodische Kompetenz gelehrt bzw. gelernt werden und wie dies geschehen sollte.

Schlagwörter: Experiment, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Methodenlernen, Primarbereich, Methodenkompetenz


Autor: Beck, G.; Clausen, C.
Titel: Experimentieren im Sachunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 10–11

Abstract: Die Autoren begründen zunächst allgemein, welche Bedeutung Methodenkompetenz für Kinder haben kann und soll, d. h. es werden Grundlagen formuliert, die für unterschiedliche Methoden wichtig sind; darüber hinaus werden Konkretisierungen am Beispiel des Experimentierens im Sachunterricht vorgestellt.

Schlagwörter: Experiment, Sachunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Methodenlernen, Primarbereich, Methodenkompetenz


Autor: Dalinga-Hannemann, Lorena
Titel: Wir gehen mit der Forschungskiste ans Watt.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 12–15

Abstract: Die Autorin, Umwelt-Pädagogin im Naturpark Wattenmeer, ermöglicht selbstständiges Forschen von Kindern an einem außerschulischen Lernort. Indem man eine Forschungskiste packt und Tipps für Forscher vorbereitet, lässt sich das Forschen auf andere Orte übertragen. Hier zeigt sie anhand einer Klassenexkursion ins Watt, wie Kinder diesen Lebensraum erforschen können.

Schlagwörter: Experiment, Sachunterricht, Wattenmeer, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Außerschulischer Lernort, Primarbereich


Autor: Dorn, Andrea
Titel: Das geht, weil der Spiegel das Licht hochwirft!
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 16–19

Abstract: Der Beitrag beschreibt eine Unterrichtseinheit zum Thema Licht.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Forschung, Experiment, Licht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Wiebel, Klaus, Hartmut
Titel: Klingen und Schwingen (Materialheft). Experimente zu akustischen Phänomenen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, Beil., 20 S.

Abstract: Materialsammlung zu den akustischen Phänomenen Klingen und Schwingen mit Lehrerkommentar zu den vorgeschlagenen Experimenten.

Schlagwörter: Akustik, Experiment, Grundschule, Schwingung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Lips, S.; Nachtigäller, I.
Titel: Tannenbaumbeleuchtung. Ein forschendes Unterrichtsbeispiel.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 20–22, 43

Abstract: Der Beitrag geht der Frage nach, wie Grundschulkinder selbstständig ein technisches Problem aus ihrer Umwelt lösen und beschreibt eine Unterrichtsreihe zum elektrischen Strom. Als Schwerpunkt aus diesem Themenkomplex wurde der Aspekt der Lichterzeugung gewählt. Aufgabe der Kinder war dabei, ein Tannenbaummodell im Laufe der Unterrichtsreihe zu bauen.

Schlagwörter: Unterrichtsreihe, Forschung, Elektrische Schaltung, Strom , Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Webel, Klaus Hartmut
Titel: Laborieren als Weg zum Experimentieren im Sachunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 44–47

Abstract: Aus Sicht des Autors gibt es im Sachunterricht keine größere Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis als beim Thema Experimentieren. Für ihn ist das Ziel des Experimentierens die Ausbildung einer geistigen Grundhaltung, die zur Problemlösung unterschiedlichster Art befähigt. Um innerhalb von 4 Grundschuljahren dieses Ziel zu erreichen, empfiehlt er den Weg über das Laborieren.

Schlagwörter: Akustik, Experiment, Sachunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Primarbereich


Autor: Röhner, Charlotte
Titel: Ich war die ganze Nacht wach.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 48–49

Abstract: Die Autorin berichtet von einer Lesenacht, die für die Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Schuljahres der Grundschule Lohfelden-Vollmarshausen integraler Bestandteil des Schullebens ist.

Schlagwörter: Nacht, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Lesen, Schulleben, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Brügelmann, Hans
Titel: Anschauung. Serie: Prinzipien des Anfangsunterrichts.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 50–52

Abstract: Mit dem Prinzip der Anschauung wenden sich PädagogInnen seit langem gegen den verbreiteten Verbalismus in der Schule. In dem Zusammenhang mit diesem Prinzip geht der Autor auf folgende drei Probleme ein: 1. auf die Bedeutung von äußerer und innerer Anschauung; 2. auf die Funktion von fremd und selbst hergestellten Anschauungsmitteln; 3. auf das Verhältnis von Denken und Erfahrung in der menschlichen Wahrnehmung.

Schlagwörter: Anschauung, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Unterrichtsmethode, Pädagogik, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Möller, Kornelia
Titel: Verstehendes Lernen im Vorfeld der Naturwissenschaft? Forschung für den Sachunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2000) 139, S. 54–57

Abstract: Der Beitrag gibt einen Überblick über bisherige Forschungen zum Denken von Kindern. Was mit verstehendem Lernen gemeint ist, wird an einem Unterrichtsbeispiel gezeigt, bei dem Schüler herausfinden sollen, welche Materialien schwimmen, welche sinken. Die Autorin stellt einige Folgerungen aus ihren Untersuchungen vor.

Schlagwörter: Forschung, Naturwissenschaften, Sachunterricht, Pädagogik, Lernen, Forschendes Lernen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.