Warenkorb

Kind und Technik

Die Grundschulzeitschrift Nr. 108/1997

Erscheinungsdatum:
Oktober 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516108
Medienart:
Zeitschrift
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Grundschulspiegel Liebe ist zu wenig und zu viel Kind und Technik Zur Notwendigkeit technischer Elementarbildung / Entdeckendes Lernen am Beispiel Elektrischer Strom / Die Seilbahn / Patente Kinder – Kinder-Patente Grundschulpädagogik Kann der Computer denken – Gespräche mit Kindern Material Karteikarten und Arbeitsblätter zum Thema Technik

Abstract

Autor: Zolg, Monika
Titel: Zur Notwendigkeit technischer Elementarbildung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 6–11

Abstract: Technische Elementarbildung muß ausgehen von der erfahrbaren Umwelt und der kindlichen Sicht der Dinge. Sie entwickelt sich aus für das Kind relevanten Situationen und muß einen sinnvollen Beitrag zur Bewältigung und Klärung der gegenwärtigen kindlichen Lebenswelt liefern und Antworten auf die Fragen der Kinder geben. Desweiteren soll sie durch Vermittlung von grundlegenden Qualifikationen, z. B. zur selbständigen Aneignung von Wissen, zum Erkennen von Zusammenhängen, zum umweltgerechten Verhalten, auch eine Basis zur Bewältigung zukünftiger Lebenswelt bilden. (nach Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Elementarbildung, Fachdidaktik, Technikunterricht, Lernen, Grundschule, Umwelt, Lebenswelt, Primarbereich, Handlungsorientierung


Autor: Möller, Kornelia
Titel: Geht dir ein Licht auf?. Entdeckendes Lernen am Beispiel Elektrischer Strom.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 12–16

Abstract: Dieser Beitrag behandelt Aufgaben für den Sachunterricht in der Grundschule zum Thema des elektrischen Stroms, welche entdeckendes und problemorientiertes Lernen ermöglichen. Die Schüler haben die Möglichkeit, selbst Lösungsmöglichkeiten zu suchen, auszuprobieren, zu bewerten und ggf. zu verbessern.(LSW).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Entdeckendes Lernen, Stromkreis, Fachdidaktik, Technikunterricht, Sachunterricht, Strom , Grundschule, Problemlösen, Elektrizität, Primarbereich


Autor: Biester, Wolfgang
Titel: Automaten verändern die Hausarbeit. Sachunterricht im 4. Schuljahr.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 17–19

Abstract: Die Unterrichtseinheit für den Sachunterricht in der Grundschule geht vom Beispiel des Waschautomaten aus. Die Frage nach seiner Funktionsweise ist eingebettet in einen Kontext der Erfahrung und Beobachtung von Arbeit und Technik im Haushalt, ihrer Veränderungen im Laufe der Zeit sowie deren Auswirkungen auf das Leben und Arbeiten der Menschen. (LSW).

Schlagwörter: Programmsteuerung, Hausarbeit, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 04, Technik, Stromkreis, Fachdidaktik, Sachunterricht, Lernen, Grundschule, Primarbereich, Handlungsorientierung, Waschmaschine


Autor: Bodenbender, Tanja; Zolg, Monika
Titel: Die Seilbahn.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 20–22

Abstract: Durch einen problemorientierten und entdeckenden Unterricht, der es den Kindern erlaubt, ihre jeweils individuellen Problemstellungen zu formulieren und durch handelnde Auseinandersetzung den ihrer Zielvorstellung entsprechenden Lösungsweg zu finden, wird technisches Denken und Handeln angeregt. Dies wird am Beispiel Seilbahn gezeigt. Trotz einer einheitlichen Themenstellung hat jedes Kind andere Erfahrungen, Vorstellungen und setzt damit eigene Prioritäten. Durch eine motivierende Themenstellung und ein großes Materialangebot, welche ein eigenständig-entdeckendes Lernen ermöglichen, entstehen in der konkreten Umsetzung des Vorhabens für jedes Kind andere Probleme, deren Lösung und Bewältigung Erkennen, Bewerten und schließlich grundlegendes Wissen beinhaltet.(nach Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 03, Technikunterricht, Sachunterricht, Lernen, Grundschule, Problemlösen, Werkunterricht, Primarbereich, Handlungsorientierung, Seilbahn


Autor: Meier, Richard
Titel: Auf und ab, hin und her, rund herum. Karteikarten und Arbeitsblätter zum Thema Technik.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 23–38

Abstract: Das Material bietet den Kindern an erfahrbaren Technikbeispielen Informationen, Motivationen zur Beobachtung, zum Ausprobieren, zum Bauen/Konstruieren und vor allem zum Nachdenken. Gegenstände sind Werkzeuge, Geräte und Maschinen, die von Menschen zur Arbeitserleichterung erfunden und entwickelt wurden. Bewegungsweise und Wirkung der Apparaturen sind dabei von besonderem Interesse. Folgende Technikbeispiele werden behandelt: Mühlen; Küchengeräte; Radkonstruktionen; Nutzung von Wind und Wasser; Glocken und Klingeln; Sahnequirl; Wasserpumpe.(LSW).

Schlagwörter: Konstruktion, Technikunterricht, Sachunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Primarbereich, Gebrauchsgegenstand


Autor: Hagstedt, Herbert
Titel: Patente Kinder – Kinder-Patente.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 40–41

Abstract: Der Beitrag zeigt, daß Kinder Technik als hilfreich und kreativ empfinden, daß sie den kindlichen Erfindergeist anregt. Für alle lästigen Probleme des Alltags können Kinder eine Maschine erfinden. An einem Projekttag fertigte jedes Kind einer 4. Klasse ein Modell seiner persönlichen Erfindung, fertigte eine Zeichnung bzw. einen Bauplan an und verfaßte einen Text, in dem die Erfindung und deren Notwendigkeit begründet wird.(LSW).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Textproduktion, Schuljahr 04, Technik, Zeichnen, Erfindung, Sachunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Werkunterricht, Primarbereich, Kreativität


Autor: Lippe, Michaela
Titel: Frauen und Technik – zwei Welten? Wie Grundschullehrerinnen der Technik auf die Spur kommen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 42–43

Abstract: Der Beitrag veranschaulicht, daß es Aufgabe der Lehrer/innenaus- und -weiterbildung ist, Möglichkeiten anzubieten, durch eigenes Erfahren seiner technischen Kompetenz Barrieren überwinden zu können. Diese bestehen vor allem auf Seiten der Lehrerinnen in Bezug auf Technik. (LSW).

Schlagwörter: Lehrerfortbildung, Didaktische Grundlageninformation, Lehrer, Technikunterricht, Lehrerin, Grundschule, Frau


Autor: Schwarzkopf, Henriette; Zolg, Monika
Titel: Kann der Computer denken? Gespräche mit Kindern.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 44–46

Abstract: Die Interviewausschnitte zeigen, wie interessiert, informiert, aber auch kritisch Kinder moderne Technik am Beispiel des Computers wahrnehmen und sich ihre eigenen Gedanken machen, ob sich diese Technik für oder wider den Menschen richtet.(Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Einstellung , Grundschulalter, Computer, Kind, Befragung


Autor: Niemann, Heide
Titel: Eine Reise zu Monet und noch mehr... Ausschnitte und Eindrücke aus einer Lehrerfortbildung zur Leseförderung.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(1997) 108, S. 48–51

Abstract: Der Beitrag berichtet über einen Lehrerfortbildungskurs des Niedersächsischen Landesinstituts für Lehrerfort- und -weiterbildung, der als Ferienkurs angeboten wird. Die daran teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer werden wieder neu für das Thema Leseförderung motiviert.(LSW).

Schlagwörter: Lehrerfortbildung, Didaktische Grundlageninformation, Buch, Lesemotivation, Erfahrung, Leseerziehung, Lesen, Leseförderung, Herstellung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.