Warenkorb

Kinder im Gespräch über Mathematik

Die Grundschulzeitschrift Nr. 222/223 2009

Erscheinungsdatum:
April 2009
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516222
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
96
30,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 22,60 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 15,82 €

Guter Unterricht: Kinder im Gespräch über Mathematik
Im Mathematikunterricht sind die Denk- und Rechenwege von Kindern sehr individuell. Wir Erwachsene neigen manchmal vorschnell dazu, Ergebnisse als "falsch" abzustempeln, auch wenn sie durchaus ihre Berechtigung haben – wenn man den Denkweg des Kindes nachvollzieht.  Es ist wichtig, dass Kinder auch andere Rechenwege kennenlernen, sie mit den eigenen vergleichen und ins Gespräch über Mathematik kommen.In dieser Ausgabe von Die GRUNDSCHULZEITSCHRIFT finden Sie zahlreiche Anregungen und Unterrichtsideen für den Mathematikunterricht. Als Material bieten wir Ihnen ein Extra-Heft mit diskursiven Aufgaben und strukturierten Kooperationsformen: Sie erhalten Auftragskarten und Kopiervorlagen mit Aufgaben für die Kinder. Diese Materialien wurden im Unterricht erprobt und die Lösungen einiger Kinder fotografiert, um Ihnen einen Eindruck über mögliche individuelle Ergebnisse zu vermitteln.

Aus dem Inhalt:

  • Kinder im Gespräch über Mathematik
    Kommunikation und Kooperation im Mathematikunterricht
  • "Können wir auch rot-rot-rot nehmen?"
    Mathematische Probleme als Gesprächsanlässe für Kinder
  • "Jetzt mag ich aber mal Widerwort geben!"
    Kinder sprechen über ihre Lösungsprozesse

Gute Schule: Schulinspektionen
Alle zwei Jahre muss ein Auto zum TÜV, dort wird es zu Ihrer Sicherheit überprüft und bekommt entweder eine neue Plakette oder es muss zur Reparatur. Ist der Auto-TÜV vergleichbar mit dem in allen Bundesländern stattfindenden "Schul-TÜV"? Auch Schulinspektionen sollen in regelmäßigen Abständen immer wieder stattfinden: Es kommen "Prüfer", die in jede Klasse schauen, jede(n) Lehrer(in) begutachten, mit Eltern, Kindern und dem Kollegium Interviews führen und in einem Bericht den Ist-Zustand beschreiben und einen Soll-Zustand empfehlen. Mehr zum Thema, auch, wie eine Inspektorin und eine Schulleiterin den "Schul-TÜV" wahrnehmen, lesen Sie im Thementeil "Gute Schule".

Downloads 2

pdf
(Größe: 206.4 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.