Warenkorb

Mit Daten umgehen

Die Grundschulzeitschrift Nr. 172/2004

Erscheinungsdatum:
März 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

Inhaltsverzeichnis

SILKE RUWISCH
Editorial

Grundschulspiegel

Zur Diskussion
ROSEMARIE STETTEN
Jahrgangsübergreifende Lerngruppen

PETER HEYER
Bildungspolitische Nachrichten

Mit Daten umgehen

DAGMAR BÖNIG/SILKE RUWISCH
Daten gewinnen, darstellen, verarbeiten und interpretieren

SUSANNE SCHAFFRATH/ALEXANDRA LEUCHTER
Wir gestalten unsere Klassenbücherei neu
Statistik im 3. Schuljahr

ALEXANDRA LEUCHTER/SUSANNE SCHAFFRATH
"Mogelpackung" Lakritz
Wieso werden Waren in zu großen Verpackungen angeboten?

MONIKA LONDON
Sachtexte im Mathematikunterricht

RALPH SCHWARZKOPF
Wer gewinnt? – Dem Zufall auf der Spur

SONJA HACK/SILKE RUWISCH
Der Mensch in Zahlen

Schulleben

HEIKE DECKERT-PEACEMAN
Mehr als Nahrungsaufnahmne
Mittagessen in einer GAnztagsschule

Grundschulmarkt

Rezensoinen
Infos und Termine
Autorinnen und Autoren/Impressum

Abstract

Autor: Ruwisch, Silke; Bönig, Dagmar
Titel: Daten gewinnen, darstellen, verarbeiten und interpretieren.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 6–14

Abstract: Die Erschließung der Umwelt ist seit langem ein zentrales Ziel des Sachrechenunterrichts. Unter dem Begriff Mathematisierung findet man es im Katalog der allgemeinen Lernziele des Mathematikunterrichts. Anhand von Arbeitsbögen werden authentische Kontexte im Sachrechenunterricht eingebunden (z.B. Mein Steckbrief, Daten auswerten, unser liebstes Haustier, Ferien in Deutschland).

Schlagwörter: Grundbildung, Projekt, Sachrechnen, Unterrichtsprojekt, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Arbeitsbogen, Primarbereich


Autor: Leuchter, Alexandra; Schaffrath, Susanne
Titel: Wir gestalten unsere Klassenbücherei neu.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 16–19

Abstract: Im Rahmen eines Unterrichtsprojekts beschäftigten sich Schüler und Schülerinnen eines 3. Schuljahres mit statistischen Angaben bezüglich ihrer Klassenbücherei. Mittels Fragebögen wurden einige Daten zum Leseverhalten in der Klasse erhoben. Die Informationen wurden von den Kindern in Diagrammen aufbereitet und kritisch bewertet. Anhand der erhobenen Daten konnte gemeinsam die Entscheidung über Neuanschaffungen für die Klassenbibliothek getroffen werden.

Schlagwörter: Schüler, Unterrichtseinheit, Schuljahr 03, Schulbibliothek, Statistik, Befragung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Primarbereich, Erfahrungsbericht, Klassenbibliothek


Autor: Schaffrath, Susanne; Leuchter, Alexandra
Titel: Mogelpackung Lakritz.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 20–22

Abstract: Eine dritte und vierte Klasse experimentieren mit Lakritztüten. Wieso sind die Tüten eigentlich nie randvoll? Das Unterrichtsbeispiel zeigt, wie die Kinder durch mathematische Betrachtungen dazu angeregt werden, sich von Mogelpackungen im Alltag nicht beeindrucken zu lassen.

Schlagwörter: Verpackung, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Verpackungsproblem, Primarbereich, Unterrichtsentwurf


Autor: London, Monika
Titel: Sachtexte im Mathematikunterricht.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 24–31

Abstract: Es werden authentische Sachtexte angeboten, die als Vorlagen für den Mathematikunterricht dienen. Sie helfen dabei, Fragen zu stellen und zu beantworten. Des weiteren kann der Wahrheitsgehalt und der Realitätsbezug überprüft werden.

Schlagwörter: Sachtext, Sachunterricht, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Textverständnis, Mathematikunterricht, Aufgabensammlung, Primarbereich, Sachinformation


Autor: Schwarzkopf, Ralph
Titel: Wer gewinnt? – Dem Zufall auf der Spur.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 32–36

Abstract: Gewinnen und verlieren – ist das reine Glückssache? Der Autor zeigt, dass es von Regeln abhängt, die über Gewinnen und Verlieren entscheiden. Die Kinder können durch ein Würfelspiel Regeln kennen- und diese kritisch hinterfragen lernen.

Schlagwörter: Regel, Würfelspiel, Zufall, Experiment, Würfel , Statistik, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Primarbereich, Spiel


Autor: Ruwisch, Silke; Hack, Sonja
Titel: Der Mensch in Zahlen.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 38–48

Abstract: Wie viel Haare hat ein Mensch? Wie schnell wachsen sie? Diese Fragen rund um den menschlichen Körper beantworten Sachtexte, die mit dem Blick auf die Mathematik in den Unterricht integriert werden können. Es werden Fragekarten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an die Hand gegeben, die einen differenzierten Einsatz im Unterricht ermöglichen.

Schlagwörter: Sachtext, Differenzierung, Körper , Statistik, Sachunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Arbeitsmaterial, Schätzung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Arbeitsbogen, Primarbereich


Autor: Deckert-Peaceman, Heike
Titel: Mehr als Nahrungsaufnahme.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift,(2004) 172, S. 49–51

Abstract: Gemeinsam an einem Tisch sitzen, Messer und Gabel verwenden, eine ausreichende Mahlzeit bekommen: Es gibt einige Gründe, warum Kindern das Mittagessen in der Schule eine Hilfe zur Bewältigung ihres Alltags sein kann. Der Erfahrungsbericht zeigt, dass dies der Lösung großer und kleiner Probleme ist.

Schlagwörter: Nahrungsaufnahme, Veränderung, Schulleben, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Ganztagsschule, Primarbereich, Erfahrungsbericht


Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
516172
Medienart:
Zeitschrift

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.