Warenkorb

Kompetenzorientierter Unterricht

Die Grundschulzeitschrift Nr. 237/2010

Erscheinungsdatum:
August 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Grundschule
Bestellnr.:
516237
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
15,00 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,30 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 7,91 €

"Unterrichten Sie kompetenzorientiert?" – Kompetenzorientierter Unterricht ist mittlerweile nichts mehr Neues: Es geht darum, den Schüler(innen) anspruchsvolle, auf ihr Können abgestimmte Aufgaben zu stellen; es geht um intelligentes Üben und darum, das neu Erlernte auch in unbekannten Lernsituationen anwenden zu können. Dabei stehen die Kinder und ihre Lernergebnisse im Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens.

Aber zunächst einmal heißt "Kompetenzorientierung": Die Kompetenzen ernst nehmen, die die Kinder in die Schule bereits mitbringen und den Unterricht darauf aufzubauen.
Diesen Ansatz verfolgen die Autor(inn)en im Thementeil "GUTER UNTERRICHT" dieser Ausgabe von Die Grundschulzeitschrift. Ein einleitender Beitrag zeigt den Weg hin zu einem kompetenzorientierten Unterricht, weitere Beiträge aus verschiedenen Fächern geben Hinweise und zeigen Möglichkeiten für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis.

Die Beiträge im Heftteil "GUTE SCHULE" beschäftigen sich mit Heterogenität und den Wert eines guten Unterrichtsklimas für das Lernen und Leben in der Schule.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist ein gutes Unterrichtsklima wert?
    Die Wirkung guter Beziehungen im Unterricht
  • Aufgaben als Schlüssel zur Kompetenzorientierung
    Entwicklung, Konstruktion und Überprüfung
  • Mathematik beginnt nicht in der Schule
    Kompetenzerwerb mit Offenen Aufgabenstellungen

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.