Warenkorb

Buchkunst inkl. Werkstattheft

Kunst und Unterricht Nr. 441/442 2020

Erscheinungsdatum:
April 2020
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
31,80 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 23,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 16,10 €

Die Unterrichtsbeispiele in diesem Heft bieten vielfältige Erfahrungschancen im Umgang mit dem Medium Buch als eigenständige Kunstform. In der Auseinandersetzung mit buchimmanenten Eigenschaften und buchgestalterischen Regeln werden Buchkonzepte und -gestaltungen für unterschiedliche Jahrgangsstufen vorgestellt.

Das Medium Buch steht in einem spannungsvollen Verhältnis zwischen kultureller Tradition und dem rasanten Wandel der digitalen Zeit. Ein Buch kann mit allen Sinnen wahrgenommen werden, die vielen Seiten eines Buches stellen Zeit und Raum zur Verfügung, eigene Ideen, Geschichten und Gestaltungsweisen prozesshaft zu entwickeln.

In einem umfangreichen MATERIAL-Teil werden die Vielfalt und Wandelbarkeit der Kunst in Buchform präsentiert. Die Werkbeispiele bieten Impulse für eine reflexive und gestalterische Auseinandersetzung mit dem Medium, dem Material Buch im Kunstunterricht.

Dem Heft beigelegt ist das Werkstattheft „ZEICHNEN & MALEN Schritt für Schritt“. Dabei handelt es sich um ein Selbstlernmaterial für Schülerinnen und Schüler mit Übungen zum Thema „Menschen zeichnen“.

Downloads 2

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
51441
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
80

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.