Warenkorb

Planen und Handeln

Kunst und Unterricht Nr. 193/1995

Erscheinungsdatum:
Juni 1995
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51193
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Projektorientierter Unterricht / Goethe und Pessoa in Lissa-bon / Erlebnis in der Dose / Die gedeckte Tafel / Der Traum vom Fliegen / Projekt: Triste Schule verändern / Schrott und Sound. Material: Kunst und Mathematik.

Abstract

Autor: Busse, Klaus-Peter
Titel: I am Nature.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 10–11

Schlagwörter: Gemälde, Marden, Brice, Kunst, Kunstunterricht, Ausdrucksfähigkeit, Motiv , Naturvorstellung, Malerei, Zeitgenössische Kunst, Visuelle Kommunikation, Malen, Prozess, Moderne Kunst, Sachinformation, Bild


Autor: Peez, Georg; Stehr, Werner
Titel: Die Kunst als Kunst verstehen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 12–13

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Ehmer, Hermann K., Verstehen, Erfahrungsorientiertes Lernen, Subjektivität, Kunstunterricht, Kunsterziehung, Fachdidaktik, Visuelle Kommunikation, Kritik, Begriff, Reform, Interview


Autor: Deppner, Martin R.
Titel: Zum Beispiel: Edouard Manet.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 14–15

Schlagwörter: Gesellschaftskritik, Gemälde, Zola, Emile, Prostitution, Bildanalyse, Kunstunterricht, Motiv , Moral, Sozialgeschichte, Kunstwerk, Visuelle Kommunikation, Wirkung, Farbe, Text-Bild-Beziehung, Bildbetrachtung, Kunstgeschichte, 19. Jahrhundert, Farbtechnik und Raumgestaltung, Manet, Edouard, Sachinformation, Bild


Autor: Otto, Gunter
Titel: Theorie für pädagogische Praxis. Antwort auf Gert Selle in K+U 192.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 16–19

Schlagwörter: Rationalität, Theorie, Kunsterziehung, Fachdidaktik, Ästhetik, Diskussion


Autor: Otto, Gunter
Titel: Erinnern durch Verwandeln. Nachdenken über Christos Reichstagsprojekt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 21

Schlagwörter: Kunst, Christo, Moderne Kunst, Happening


Autor: Kirschenmann, Johannes
Titel: Kunst und Mathematik.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 22–34

Abstract: In Form und Konzeption oft gegensätzlich, berühren sich Kunst und Mathematik immer wieder. Beide beschreiben Konkretes oder Allgemeines, nur Mittel und Form des Dargestellten sind verschieden. Der für die Sekundarstufe I angehängte Materialteil will die Bruchlinien zwischen beiden Disziplinen in den Vordergrund rücken. Entsprechungen und wechselseitige Anleihen, vor allem aber die Gegenentwürfe der Kunst. Wo die Mathematik rationale Strukturen prägt, konterkariert oftmals die Kunst solche Ordnungsgefüge. (HIBS/RT).

Schlagwörter: Regel, Ulrichs, Tim, De Chirico, Giorgio, Ordnung, Mondrian, Piet, Werner, Otfried, Beziehung, Konzeption, Computergrafik, Gestaltung, Arbeitsauftrag, Form, Kunstunterricht, Computer, Konstruktion, Rationalismus, System, Text, Handlung, Tapies, Antoni, Visuelle Kommunikation, Bill, Max, Duerer, Albrecht, Materialsammlung, Farbe, Richter, Gerhard, Merz, Mario, Begriff, Unterrichtsmaterial, Planung, Computerkunst, Struktur, Lohse, Richard Paul, Picasso, Pablo, Skulptur, Zahl, Sekundarstufe I, Weibel, Peter, Gesetzmäßigkeit, Mathematik, Bild


Autor: Kirschenmann, Johannes
Titel: Kunst und Mathematik. Material und Kommentar.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 22–34

Abstract: Die Materialien mit beigefügten Texten und Arbeitsanweisungen rücken Berührungspunkte von Mathematik und Kunst in dem Blickpunkt: Entsprechungen und wechselseitige Anleihen, vor allem aber Gegenentwürfe der Kunst zu den rationalen Strukturen der Mathematik. Ordnung und Zufall, Harmonie, Perspektive und Raum, berechenbares Chaos (Computergraphik) sind die einzelnen Teilbereiche. Vorgestellt werden Bilder und Plastiken von Mario Merz, Richard Paul Lohse, Gerhard Richter, Albrecht Dürer, Antoni Tapies, Piet Mondrian, Herbin Auguste, Peter Weibel, Max Bill, Picasso, de Chirico, Otfried Werner. (LSW).

Schlagwörter: Geometrie, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Ordnungssystem, Kunsterziehung, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Zahl, Moderne Kunst, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Otto, Gunter
Titel: Projektorientierter Unterricht. Von der Unterrichtsvorbereitung zur Begleitung des Planens und Handelns.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 35–37

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Kunsterziehung, Fachdidaktik, Lernen, Projektunterricht, Planung, Handlungsorientierung


Autor: Carius, Karl-Eckhard
Titel: Goethe und Pessoa in Lissabon.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 38–41

Abstract: Der Artikel skizziert ein Unterrichtsprojekt an der Lissaboner Deutschen Schule, während dem Texte der jeweiligen Nationaldichter Goethe und Pessoa gelesen wurden und nach einem Diskussionsprozeß zwei Skulpturen geschaffen wurden, die vor der Schule ihren Standort fanden. (HIBS/RT).

Schlagwörter: Plastik , Selbsttätigkeit, Auslandsschule, Schülerzentrierter Unterricht, Sekundarbereich, Goethe, Johann Wolfgang von, Portugal, Kunstunterricht, Pessoa, Fernando, Text, Visuelle Kommunikation, Lernen, Fächerübergreifender Unterricht, Text-Bild-Beziehung, Projektunterricht, Motivation, Planung, Skulptur, Handlungsorientierung, Lektüre, Sachinformation, Bild


Autor: Biegert-Simm, Margareta
Titel: Erlebnis in der Dose.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 42–43

Abstract: In einem Unterrichtsprojekt zum Thema Tasten und Fühlen werden in der Schule auf einer Art Erfahrungsfeld verschiedene Gegenstände vorbereitet und präpariert, die blind bzw. mit verbundenen Augen gefühlt, getastet, sinnlich erfahren werden müssen. Die Schüler tauschen ihre dabei gemachten Erfahrungen aus und entwickeln theoretische Überlegungen: Was war passiert, als die Augen geschlossen waren? Warum konnte man über das Fühlen so in die Irre geführt werden? Regte blind die Phantasie mehr an als sehen? (HIBS/RT).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Riechen, Inszenierung, Vergleich, Selbsttätigkeit, Hören, Erinnerung, Schmecken, Aktion, Schülerzentrierter Unterricht, Sekundarbereich, Tastsinn, Wahrnehmung, Assoziation, Kunstunterricht, Didaktische Erörterung, Geschmacksbildung, Visuelle Kommunikation, Sehen, Lernen, Sinneseindruck, Projektunterricht, Motivation, Planung, Geruchssinn, Gefühl, Sinne, Handlungsorientierung, Bild


Autor: Ernst, Liselotte
Titel: Die gedeckte Tafel.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 44–46

Abstract: Ein Berliner Gymnasium veranstaltet einen fächerübergreifenden Kunst- und Musik-Projekttag zum Thema Die gedeckte Tafel. Ziel der verschiedenen Arbeiten war, eine Ausstellung zusammenzustellen. Aus einem Motto für Eßkultur im weitesten Sinne entwickelte sich Die gedeckte Tafel zum Anspruch, die vielfältigen Angebote und Aktivitäten der Schule, gemeinsam zuzubereiten und schmackhaft aufzutischen. Das Vorhaben war von folgenden Grundgedanken geleitet: Die gedeckte Tafel u. a. als ein Sinnbild für Geselligkeit, Genuß, internationale Eßkultur, Tischsitten und Rituale, Komisches und Überzeichnetes, Reichtum, Hören und Sehen, Fühlen und Schmecken, Handeln und Lernen – all dieses versuchte man, durch Aktionen und Präsentationen in Gang zu setzen. (HIBS/RT).

Schlagwörter: Sammlung, Musik, Didaktische Grundlageninformation, Zubereitung, Nahrungsaufnahme, Kunstunterricht, Didaktische Erörterung, Motiv , Zeichnen, Handlung, Visuelle Kommunikation, Materialarbeit , Text-Bild-Beziehung, Malen, Projektunterricht, Planung, Angebot, Gymnasium, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Jaud, Carmen
Titel: Der Traum vom Fliegen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 47–49

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Plastik , Selbsttätigkeit, Mythologie, Vorstellung , Schuljahr 05, Schülerzentrierter Unterricht, Flugzeug, Gestaltung, Kunstunterricht, Didaktische Erörterung, Motiv , Traum, Entwurf, Projektwoche, Wandbild, Visuelle Kommunikation, Lernen, Ton , Projektunterricht, Fliegen , Motivation, Planung, Skulptur, Sekundarstufe I, Mythos, Schulgebäude, Handlungsorientierung, Luftfahrt


Autor: Schrag, Silvia
Titel: Projekt: Triste Schule verändern.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 50–51

Abstract: Während einer Projektwoche gestalteten Schüler einer Haupt- und Realschule ihr tristes Schulgebäude neu. Die Schulumwelt wurde durch den Entwurf, die Konstruktion, Planung und Anfertigung von Skulpturen erheblich zum Positiven verändert. (HIBS/RT).

Schlagwörter: Realschule, Selbsttätigkeit, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schülerzentrierter Unterricht, Gestaltung, Umweltgestaltung, Kunstunterricht, Hauptschule, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Materialarbeit , Lernen, Unterrichtsprojekt, Motivation, Unterrichtsmaterial, Planung, Skulptur, Sekundarstufe I, Schulgebäude, Handlungsorientierung


Autor: Knuff, Judith
Titel: Schrott und Sound.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1995) 193, S. 52–55

Schlagwörter: Klangerzeugung, Ästhetische Bildung, Didaktische Grundlageninformation, Selbsttätigkeit, Aktion, Schülerzentrierter Unterricht, Kunstunterricht, Didaktische Erörterung, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Materialarbeit , Lernen, Müll, Metall, Motivation, Planung, Kulturelle Aktivität, Metallverarbeitung, Außerschulischer Lernort, Sekundarstufe I, Klang, Handlungsorientierung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.