Warenkorb

Unterricht und Therapie

Kunst und Unterricht Nr. 158/1991

Erscheinungsdatum:
Dezember 1991
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51158
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Abstract

Autor: Tost, Renate
Titel: Zur Schriftgestaltung als Teil der Kunsterzieherausbildung in Dresden.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 8–10

Schlagwörter: Lehrerausbildung, Schrift, Kunsterzieher, Dresden, Kalligrafie, Deutschland-Östliche Länder, Grafik


Autor: Blohm, Manfred
Titel: Zum Beispiel:Fokko von Velde – Der Zustand der Welt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 13–14

Schlagwörter: Bildinterpretation, Kunst, Velde, F. v., Malerei, Moderne Kunst, Bild


Autor: Lingner, Michael
Titel: Kuenstlerische Maeeutik. Strategien aesthetischen Handelns. 7. Lart brut.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 15–16

Schlagwörter: Kunst, Geisteskranker, Psychiatrie, Kunsttherapie


Autor: Driever, Ralph
Titel: Aesthetische Erziehung zwischen Therapie und Kunst.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 17–19

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Kunst, Therapie, Kunsttherapie


Autor: Schulz, Frank
Titel: Das bildnerische Talent. Neues zu einem alten Thema?
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 19–24

Schlagwörter: Begabung, Fähigkeit, Künstler, Kunsterziehung, Maler, Kreativität


Autor: Winter-Uedelhoven, Hella
Titel: Zur aesthetischen Relevanz der Etikette.(Kommentar und Materialteil).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 25–33

Abstract: Jahrgangsstufe: Schuljahr:07–13 Schulstufe, Bereich: Sekundarbereich Lernbereich, Unterrichtsfach: Kunst Art des Textes: Materialsammlung Unterrichtsgegenstand: Die gesellschaftliche Bedeutung von Etikette frueher und heute sowie ihre aesthetische Relevanz.

Schlagwörter: Norm, Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Kleidung, Unterrichtsmaterial, Anstand, Sekundarstufe I


Titel: Unterricht und Therapie.(Heftthema).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1991) 158, S. 34–56

Abstract: Das Heft enthaelt folgende Beitraege zum Thema: H.-G. Richter:Vom Aesthetischen in Bildung und Erziehung, Foerderung und Therapie. B. Wichelhaus:Dialogisches Gestalten – kunsttherapeutische Uebungen als Partnerarbeit (1. Klasse, Regelschule). W. Domma: Kunsttherapeutische Werkstatt in einer Heimschule. Ein Erfahrungsbericht aus der Anfangsphase. A. Steinhausen: Keramisches Gestalten behinderter und nichtbehinderter Kinder u. Jugendlicher in einer Einrichtung der offenen Jugendarbeit. A. Broecher:Bearbeiten von Erfahrung durch collage-unterstuetztes Zeichnen. Therapieorientierter Kunstunterricht an der Schule fuer Erziehungshilfe (8.-9. Klasse). G. Koeppe:Grenzen diagnostischen und therapeutischen Vorgehens im schulischen Kunstunterricht.

Schlagwörter: Jugendarbeit, Verhaltensauffälligkeit, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Regelschule, Sonderschule, Kunsterziehung, Therapie, Primarbereich, Sekundarstufe I, Kunsttherapie


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.