Warenkorb

Schrift

Kunst und Unterricht Nr. 135/1989

Erscheinungsdatum:
Juli 1989
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51135
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Abstract

Titel: Schrift.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 1–53

Schlagwörter: Handschrift, Sekundarbereich, Gestaltung, Druckschrift, Kunsterziehung, Bibliografie, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Martin, Otto
Titel: Vorbemerkungen zum Themenbereich Schrift.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 11

Schlagwörter: Kunst, Schrift, Visuelle Kommunikation, Bild


Autor: Martin, Otto
Titel: Formen der Auseinandersetzung mit Schrift.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 12–18

Abstract: Vorgestellt werden fuenf Unterrichtsbeispiele zum Thema Schrift, die an einer Mainzer Ganztagsschule mit Schuelern der Jahrgangsstufen 7 bis 9 durchgefuehrt wurden. Schrift sollte als bildnerisches Mittel entdeckt und nicht fuer kalligraphische Exerzitien missbraucht werden. So entstanden Wortbilder, Styroporbuchstaben, Linol-Lettern, ein Schulalphabet, Wortbilder und Schriftbaender. Zehn Abbildungen von Schuelerarbeiten sind beigefuegt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schrift als bildnerisches Mittel.

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Kunst, Handschrift, Fotografie, Kunsterziehung, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Schriftbild, Ganztagsschule, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Meyer-Petzold, Roland
Titel: Buchstabenwald.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 19–20

Schlagwörter: Schuljahr 04, Kunst, Schrift, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Grundschule, Primarbereich, Bild


Autor: Ipsen-Salkowsky, Monika
Titel: Beschriftete Schatzkarten.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 21–22

Schlagwörter: Schuljahr 04, Kunst, Schrift, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Grundschule, Primarbereich, Bild


Autor: Uhl, Friedel
Titel: Von Larissa, Gordon, Manuel. Erfahrungen mit Schriftgestaltung.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 24–25

Schlagwörter: Schuljahr 07, Kunst, Schrift, Visuelle Kommunikation, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Schubert, Peter
Titel: Schrift als Bildmaterial und Bildgegenstand – Anregungen fuer die aesthetische Praxis.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 28–31

Abstract: Vorgestellt werden neun Schueler- und Studentenarbeiten zum Thema Schrift, die die Beziehungen zwischen Subjekt, Schrift und Wirklichkeit widerspiegeln sollten. Zu drei Aufgabenstellungen unter den Ueberschriften: 1. Subjektive Einstellung zur Information durch Texte, 2. Schrift als nur noch fragmentarisch wahrgenommener Teilaspekt der Wirklichkeit und 3. Kommentierung eines Begriffsinhaltes werden technische und methodische Hinweise gegeben.

Schlagwörter: Bildnerisches Gestalten, Schuljahr 10, Handschrift, Didaktische Erörterung, Kunsterziehung, Unterrichtsmaterial, Schriftbild, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Eckert, Hans-Ulrich
Titel: Schriftfragmente werden Bild. Der Riss als flaechengliederndes Element.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 32–33

Schlagwörter: Realschule, Schuljahr 08, Kunst, Schrift, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Hildenbrand, Bernhard
Titel: Entwurf eines Buchumschlags.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 34–36

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Entwurf eines Buchumschlags.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schrift, Grundkurs, Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Gymnasium, Bild


Titel: Literatur zum Heftthema.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 37–39

Schlagwörter: Kunst, Schrift, Bibliografie, Visuelle Kommunikation, Sachinformation


Autor: Mueller, Franz
Titel: Schrift im Kunstunterricht. Einige Handreichungen. Konstitution d. Schriftzeichen. Ordnungsweisen. Verfahren zur Modifikation (Auswahl).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1989) 135, S. 40–51

Abstract: Vorgestellt werden Unterrichtsverfahren, die, in Schule und Hochschule erprobt, den Lernenden sowohl das noetige Wissen ueber den Aufbau von Schrift als auch einen Eindruck von den bildnerischen Gestaltungsmoeglichkeiten des Mediums vermitteln sollen. Zum Einsatz kommen u. a. Techniken wie Linol- oder Holzschnitte, Kartonschnitt, Aussprengtechnik, Relief- und Materialdruck. 41 Studienarbeiten bebildern die Ausfuehrungen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schrift als Informationstraeger und bildnerisches Mittel.

Schlagwörter: Bildnerisches Gestalten, Unterrichtsplanung, Kunst, Handschrift, Schrifttype, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Schriftbild, Bild


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.