Warenkorb

Werkstatt

Kunst und Unterricht Nr. 260/2002

Erscheinungsdatum:
Februar 2002
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51260
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Basisartikel
Alter Hut mit neuer Krempe
David Reuter/Andreas Taglinger
Thema
Projekt
Naturwerkstatt: Lehmhüttendorf Andreas Taglinger

Projekt
Tastwerkstatt
Andreas Taglinger

Klasse 6
Walderfahrung
Edgar Kucharzewski

Sekundarstufe I
Multimediale Werkstatt
Georg Peez/Michael Schacht

Primarstufe
Ein Klassenzimmer als «Projektwerkstatt»
Norbert Vetter

Hauptschule
Kunst und Werkstatt in der Werk-statt-Schule
Frank Titz

Primarstufe
«Fragende Kinder» als Werkstatt-Mittelpunkt
Carola Vogel

Projekt
«Mascarada»
Mobile Kunstwerkstatt
Armin Kaster

Analyse+Interpretation
Zum Beispiel:
Die «Wagnerwerkstatt» von Karl Luckhardt
Norbert Vetter
Kunst aktuell
Film und Geschlecht
Marie-Luise Angerer

Erkundungen zwischen den Lebensformen
Annette Messagers Chimären
Petra Lange-Berndt

Magazin
Veranstaltungen/Weiterbildung
Buchhinweise
Buchhinweise/Rezensionen
Rezensionen
Material
Das Heft enthält einen Materialteil mit Kommentar für Sekundarstufe I und II
Werkstätten

Der Materialteil ist (Best.-Nr. 92258) auch gesondert beim Verlag erhältlich.

Abstract

Autor: Taglinger, Andreas; Reuter, David
Titel: Alter Hut mit neuer Krempe.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 4–8

Abstract: Was ist eine Werkstatt? Was ist heute das Besondere an der Werkstattidee im kunstpädagogischen Bereich? Welche Rolle hat der Lehrer im werkstattorientierten Unterricht? – Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich der vorliegende Basisartikel zum Themenheft Werkstatt.

Schlagwörter: Konzeption, Kunstpädagogik, Werkstatt, Werkstattunterricht, Fachdidaktik


Autor: Taglinger, Andreas
Titel: Naturwerkstatt: Lehmhüttendorf.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 9–11

Abstract: Berichtet wird von einem Projekt Bau eines Lehmhüttendorfes im Freizeitpark Marzahn (Berlin), bei dem die Kinder intensiven Kontakt mit Naturmaterialien und damit für sie ungewohnte primäre Sinneseindrücke gewinnen konnten.

Schlagwörter: Naturmaterial, Lehm, Projekt, Naturerfahrung, Tastsinn, Kind, Werkstatt, Erlebnispädagogik, Kunsterziehung, Natur, Sinneseindruck, Bauen, Haptische Wahrnehmung, Werkstoff, Wohnen


Autor: Taglinger, Andreas
Titel: Tastwerkstatt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 12–13

Abstract: Skizziert wird ein Werkstattprojekt mit blinden Kindern und Erwachsenen, in dem tastbare Papier- bwz. Pappreliefs hergestellt wurden.

Schlagwörter: Pappe, Relief, Projekt, Sonderpädagogik, Tastsinn, Kind, Werkstatt, Kunsterziehung, Blindheit, Geruchssinn, Papier, Haptische Wahrnehmung, Erwachsener, Werkstoff, Blinder


Autor: Kucharzewski, Edgar
Titel: Walderfahrung.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 14–16

Abstract: Seit 12. Jahren Sommercamp mit der 6. Jahrgangsstufe in der Rhön: der Autor berichtet über die Walderfahrungen der Schüler, die Regeln, den Bau von Hütten im Wald und das Übernachten darin, den selbstgebauten Walderfahrungsparcours.

Schlagwörter: Schuljahr 06, Naturerfahrung, Entdeckendes Lernen, Wald, Erlebnispädagogik, Natur, Sinneseindruck, Bauen, Sekundarstufe I, Wohnen, Klassenreise


Autor: Peez, Georg; Schacht, Michael
Titel: Multimediale Werkstatt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 17–18

Abstract: Mit dem Artikel Multimediale Werkstatt versuchen die Autoren beide Begriffe Multimedial, die für den Digitalbereich steht und Werkstatt, der für Praxis- und Tätigkeitsbereich steht, miteinander zu verbinden. Dabei werden verschiedene Projekte vorgestellt, wie z. B. die Einbeziehung von Computertechnologie im Kunstunterricht, durch die Verbindung von PC-Arbeitsplätzen und Arbeitsplätzen für materialbezogenes bildnerisches Arbeiten im Raum. Außerdem wird das Programm Director für die Darstellung von Grafiken, Videos und Animationen vorgestellt. (DIPF/Li).

Schlagwörter: Medieneinsatz, Arbeitsplatz, Gestaltung, Kunstunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Multimedia, Medienangebot


Autor: Schacht, Michael; Peez, Georg
Titel: Multimediale Werkstatt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 17–18

Abstract: Wie kann ein kunstpraktischer Werkraum im digitalen Zeitalter aussehen? Wie können Computer sinnvoll im Kunstunterricht eingesetzt werden? Die Autoren skizzieren praktische Ansätze und Erfahrungen.

Schlagwörter: Kunstpädagogik, Computer, Werkstattunterricht, Multimedia, Sekundarstufe I


Autor: Vetter, Norbert
Titel: Ein Klassenzimmer als Projektwerkstatt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 19–21

Abstract: Der Autor berichtet über die Werkecke im Klassenraum einer Grundschulklasse, deren Zentrum eine alte Hobelbank geworden ist. Ein Projekt an dieser Hobelbank (Uhrenprojekt) wird beschrieben, und zwar mit Blick auf die Rolle der Werkecke als Werkstatt, der zweite begleitet dessen inderdisziplinäre Momente.

Schlagwörter: Hobelbank, Projekt, Werkstatt, Kunsterziehung, Werkbank, Werkunterricht, Werkzeug, Primarbereich


Autor: Taglinger, Andreas; Reuter, David
Titel: Werkstätten.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 22–24

Abstract: Werkstätten haben einen hohen Aufforderungscharakter und laden ein, gestalterisch tätig zu werden. Im folgenden Materialteil werden unterschiedliche Werkstatttypen als Ausgangspunkt für künstlerisches und kunstpädagogisches Arbeiten anhand von Bildbeispielen vorgestellt. Dazu gehören neben traditionellen Werkstätten auch Beispiele immaterieller bzw. substantieller Art (z.B. Psychoanalysepraxis, Theaterwerkstatt).

Schlagwörter: Typologie, Werkstatt, Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Titz, Frank
Titel: Kunst und Werkstatt in der Werk-statt-Schule.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 35–36

Abstract: Berichtet wird über die Werk-statt-Schule in Hannover, freie Hauptschule und ihr eigener Träger, die das Ziel hat, so genannten jugendlichen Schulversagern einen Hauptschulabschluss zu ermöglichen. Es wird gezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler durch die Arbeit in den Werkstätten ihre Fähigkeiten herausfinden, Erfolgserlebnisse haben und motiviert und engagiert arbeiten.

Schlagwörter: Schulversagen, Leistungsversagen, Werkstatt, Hauptschule, Kunsterziehung, Holz, Metall, Skulptur, Werkstoff, Herstellung, Kreativität


Autor: Vogel, Carola
Titel: Fragende Kinder als Werkstatt-Mittelpunkt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 37–38

Abstract: Auslöser für die hier vorgestellte Werkstattidee war das bemalte Holzrelief Fragende Kinder des niederländischen Künstlers Karel Appel. Zum Weltkindertag wurde das Werk betrachtet, anschließend arbeiteten die Kinder experimentell mit Holzresten in Reliefform und anschließender farbiger Gestaltung. – Auf der Rückseite der Zeitschrift Karel Appel Atelier in der Toscana 1993, Fotografie.

Schlagwörter: Schuljahr 03, Schuljahr 04, Kind, Werkstatt, Kunsterziehung, Recht, Primarbereich, Appel, Karel


Autor: Kaster, Armin
Titel: Mascarada. Mobile Kunstwerkstatt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 39–41

Abstract: Berichtet wird von einem Projekt an dem sechs Schulklassen an drei Gymnasien und einer Hauptschule beteiligt waren. Gebaut wurden Masken in einer mobilen Kunstwerkstatt mit einer anschließenden Zusammenstellung der Ergebnisse in einer Fotodokumentation in einer Jugendkunstausstellung.

Schlagwörter: Projekt, Kooperation, Maskenbau, Werkstatt, Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Jugendkulturarbeit, Sekundarstufe I


Autor: Vetter, Norbert
Titel: Zum Beispiel: Die Wagnerwerkstatt von Karl Luckhardt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 42

Abstract: Kurz beschrieben wird die Ölskizze Wagnerwerkstatt (1907) von Karl Luckhardt. Das Bild ist auf der Rückseite der vorderen Umschlagseite dieser Zeitschrift farbig abgedruckt.

Schlagwörter: Bildinterpretation, Bildanalyse, Werkstatt, Kunsterziehung, Malerei, Luckhardt, Karl, 20. Jahrhundert


Autor: Angerer, Marie-Luise
Titel: Film und Geschlecht.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 43–45

Abstract: In dem Beitrag geht es um die Frage, inwiefern die Zuordnung von Geschlechtlichkeit abhängig ist von ihrer medialen Repräsentation und Inszenierung.

Schlagwörter: Geschlecht, Kunst, Geschlechterrolle, Medienwissenschaft, Film, Spielfilm, Mann, Frau


Autor: Lange-Berndt, Petra
Titel: Erkundungen zwischen den Lebensformen. Annette Messagers Chimären.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2002) 260, S. 46–48

Abstract: Vorgestellt wird das Werk Annette Messagers, v.a. ihre Installation in Cluny mit Stofftieren, Chimären zwischen Mensch und Tier.

Schlagwörter: Kunstausstellung, Messager, Annette, Installation, Fauna, Tier, Moderne Kunst


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.