Warenkorb

Schulbücher im Kunstunterricht

Kunst und Unterricht Nr. 210/1997

Erscheinungsdatum:
März 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51210
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

leider vergriffen

Basisartikel
Schulbücher im Kunstunterricht – ein Kapitel für sich
Wie Schulbücher benutzt werden
Johannes Eucker

Thema
Bücher für den Kunstunterricht
Gunter Otto

Primarstufe
Große und kleine Kunststücke
Erfahrungen mit dem Lehrbuch KUNSTSTÜCKE 4 in der Grundschule
Bettina Uhlig

Sek. I
Schulbücher sind keine Kochbücher – oder etwas doch?
Plädoyer für einen kreativen Umgang mit Schulbüchern im Kunstunterricht
David Reuter

Sek. II
Was sie schon immer über Kunst wissen wollten
Ein Schulbuch im Unterricht der Oberstufe
Clemens Grünberg

Im Handel erhältliche Schulbücher
mit Rezensionshinweisen und Inhaltsangaben
René Moritz

Primarstufe
Erste Begegnung mit einem Schulbuch im Kunstunterricht
M. Eisner-Trojan

Forum
Kunst aktuell: Zwischen Kunst und Betrachter
Andreas Bee

Kunst aktuell: Edward Ruscha – Twentysis Gasoline Stations
Andreas Bee

Kontext
Religion und Kunst als Modelle des gelingenden Lebens
Andreas Franzmann
Magazin
Autoren/Vorschau

Kommentar

Veranstaltungen und Weiterbildung/Impressum

Rezension

Diskussion/Katalog

Material
Sek. I/II
Bilder und Gedichte
Gedichte zu Bildern

Kommentar/Material
Josef Walch

Abstract

Autor: Bee, Andreas
Titel: Zwischen Kunst und Betrachter.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 11

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Museum, Lernort, Vermittlung, Kunstunterricht, Werkbetrachtung, Kunstmuseum, Fotografie, Aufgabe, Zeitgenössische Kunst, Fachdidaktik, Visuelle Kommunikation, Sehen, Lernen, Moderne Kunst


Autor: Bee, Andreas
Titel: Edward Ruscha – Twentysix Gasoline Stations.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 12–13

Schlagwörter: Pop-Art, Ruscha, Edward, Interpretation, Reise, Kunstunterricht, Fotografie, Alltag, Zeitgenössische Kunst, Bewegung , Visuelle Kommunikation, Symbol, Raum, Bildbetrachtung, Abbild, Realität, Werbung, Sachinformation, Bild


Autor: Franzmann, Andreas
Titel: Religion und Kunst als Modelle des gelingenden Lebens. [Rezension].
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 14–15

Abstract: Rezensiert wird das Buch von Jürgen Heumann und Erich Müller: Auf der Suche nach Wirklichkeit. Von der (Un-)Möglichkeit einer theologischen Interpretation der Kunst. Frankfurt 1996. Das Werk widmet sich in einem breit angelegten Entwurf dem Versuch, das Verhältnis von Religion und bildender Kunst aus theologischer Perspektive zu bestimmen. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Trivialkunst, Kultur, Religionspädagogik, Kitsch, Beziehung, Bildende Kunst, Rezension, Religion, Graffiti, Kunstunterricht, Alltag, Visuelle Kommunikation, Alltagskultur, Sachinformation


Autor: Eucker, Johannes
Titel: Schulbücher im Kunstunterricht – ein Kapitel für sich.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 16–21

Abstract: Der Artikel reflektiert die Sinnhaftigkeit bzw. die Auswirkungen des Einsatzes von Schulbüchern im Kunstunterricht. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Lehrerrolle, Erwartung, Didaktische Grundlageninformation, Medieneinsatz, Vermittlung, Kunstunterricht, Schulbuch, Kunsterzieher, Unterrichtsmethode, Kunstwerk, Fachdidaktik, Visuelle Kommunikation, Bildbetrachtung, Unterrichtsmaterial, Selbstverständnis, Bild


Autor: Walch, Josef
Titel: Bilder und Gedichte.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 22–34

Abstract: Der Artikel liefert umfangreiche Bild- und Textmaterialien zum Thema Bilder und Gedichte. In der Regel war dabei ein Gemälde Anlaß für die Verfertigung eines Gedichtes oder lyrischen Konstruktes wie z. B. das visuelle Bildgedicht von Jiri Kolar. Diese Gedichte sind weit mehr als Illustrationen der Bilder. Die Materialien insgesamt bieten die Möglichkeit für einen fächerübergreifenden Unterricht, für synoptische Betrachtung von Dichtung und bildender Kunst, für eine Erziehung zu ästhetischer Kommunikationsfähigkeit und zu künstlerischer Sensibilität. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Ausdruck, Ästhetische Bildung, Lyrik, Hein, Manfred P., Kolar, Jiri, Bildende Kunst, Ullmann, Guenter, Subjektivität, Sekundarbereich, Dahl, Edwin W., Marc, Franz, Kunstunterricht, Prévert, Jacques, Text, Bild-Text-Beziehung, Friedrich, Caspar David, Fried, Erich, Visuelle Kommunikation, Lasker-Schueler, Else, Duerer, Albrecht, Materialsammlung, Rilke, Rainer Maria, Fächerübergreifender Unterricht, Breughel, Pieter der Aeltere, Greco, El, Gogh, Vincent van, Weyrauch, Wolfgang, Unterrichtsmaterial, Kollwitz, Kaethe, Picasso, Pablo, Gedicht, Synopse, Magritte, René, Visuelle Poesie, Dichtung, Carduna, Carlos, Beckmann, Max, Ausländer, Rose, Bild


Autor: Otto, Gunter
Titel: Bücher für den Kunstunterricht.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 36–40

Abstract: Der Kunstunterricht wurde traditionell eher ohne Schul- oder Lehrbücher betrieben. Umso mehr erstaunt, daß derzeit von verschiedenen Verlagen eine Reihe von Kunstlehrbüchern und Materialien für alle Schulstufen angeboten werden, von denen einige besprochen werden. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Kunstunterricht, Schulbuch, Text, Kunsterziehung, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Lehrbuch, Medien


Autor: Uhlig, Bettina
Titel: Große und kleine Kunststücke.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 41–43

Abstract: Der Artikel zeigt, wie ein Schulbuch für das Fach Kunst in der Grundschule eingesetzt werden kann, um einen Unterricht zu gestalten, in dem die Schüler das Thema Baden und Wasser malend und zeichnend umsetzen sollen. Das Buch als Unterrichtsmaterial stellt dabei weniger Arbeitsaufträge, sondern gibt eher Anregungen für eine Beschäftigung mit dem Thema. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Thema, Kunstunterricht, Schulbuch, Wasser, Didaktische Erörterung, Schwimmen, Visuelle Kommunikation, Kinderzeichnung, Malen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Lehrbuch, Bild


Autor: Reuter, David
Titel: Schulbücher sind keine Kochbücher – oder etwa doch? Plädoyer für einen kreativen Umgang mit Schulbüchern im Kunstunterricht. Zwei Beispiele aus einer 5. Klasse.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 44–48

Abstract: Der Autor berichtet über zwei von ihm abgehaltene Unterrichtseinheiten in einer 5. Grundschulklasse (Berlin), in der ein Kunstlehrbuch benutzt wird, um in die Thematiken Farbe, Farben mischen und Schrift und Bild einzusteigen. Dabei hatte sich gezeigt, daß nicht alle Schüler Anregungen und Lernhilfen oder zusätzliche Informationen benötigen. Doch für einige, die Schwierigkeiten damit haben, spontan zu einem gestellten Thema draufloszumalen, -zeichnen oder -kneten, kann es zur Anschubhilfe, zum Beginn einer Auseinandersetzung werden. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Verstehen, Unterrichtseinheit, Anschauungsmaterial, Schuljahr 05, Gestalten, Kunstunterricht, Schulbuch, Schrift, Schülerorientierter Unterricht, Text, Bild-Text-Beziehung, Unterrichtsmethode, Kreatives Schreiben, Visuelle Kommunikation, Sehen, Farbe, Kinderzeichnung, Malen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Lernhilfe, Textverständnis, Sekundarstufe I, Kreativität, Lehrbuch, Bild


Autor: Grünberg, Clemens
Titel: Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 49–50

Schlagwörter: Analyse, Zweck, Schuljahr 13, Interpretation, Kunstunterricht, Schulbuch, Text, Sinngebung, Zeitgenössische Kunst, Sekundarstufe II, Soziale Funktion, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Moderne Kunst, Unterrichtsentwurf, Lehrbuch


Autor: Moritz, Rene
Titel: Im Handel erhältliche Schulbücher mit Rezensionshinweisen und Inhaltsangaben.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1997) 210, S. 51–54

Schlagwörter: Rezension, Kunstunterricht, Schulbuch, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Lehrbuch, Sachinformation


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.