Warenkorb

Häuser

Kunst und Unterricht Nr. 84/1984

Erscheinungsdatum:
Februar 1984
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51084
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Noch keine Info verfügbar!

Abstract

Autor: Eucker, Johannes
Titel: Haeuser.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 6–8

Abstract: Es handelt sich um den fachdidaktischen Basisartikel des K+U-Themenheftes Haeuser, das u. a. Unterrichtsentwuerfe zu den folgenden Themen enthaelt: Stadtgeschichte, Stadtentwicklung, Tueren, Wohnungsgrundrisse, Buerohaeuser.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Gebäude, Kunstunterricht, Didaktische Erörterung, Visuelle Kommunikation, Architektur


Autor: Eucker, Johannes; Neuhann, Johannes
Titel: Vorschlag einer Gliederung des Arbeitsbereiches Haeuser mit ausgewaehlten Literaturangaben.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 9–10

Abstract: Der Arbeitsbereich Haeuser wird in die folgenden drei Hauptabschnitte untergliedert, die dann ihrerseits noch einmal bis zu acht Unterpunkte aufweisen.: 1. Hausentwicklung und gesellschaftliche Entwicklung; 2. Aesthetische und technische bzw. stilgeschichtliche Aspekte; 3. Oekologische und utopische Entwuerfe. Die Gliederungspunkte nehmen jeweils Bezug auf mehrere der insgesamt 141 Literaturangaben.

Schlagwörter: Wohnung, Gebäude, Ökologie, Sekundarbereich, Kunstunterricht, Geschichte , Bibliografie, Visuelle Kommunikation, Architektur, Sachinformation


Autor: Staudte, Adelheid; Lenz-Johanns, Martin
Titel: Eine Tuer ist ein Tuer ist eine Tuer.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 11–18

Abstract: Die Unterrichtseinheit, die thematisch zum Bereich der Architektur gehoert, will am Beispiel von Tueren im Wohnbereich die Schueler zu einer bewussteren Wahrnehmung von Alltagsgegenstaenden anregen. In einer ausfuehrlichen Sachanalyse werden Bedeutungen und Funktionen verschiedener Tueren erlaeutert (Tueren in verschiedenen Epochen der Kunst- und Kulturgeschcihte, Tueren im Alltag). Welche Moeglichkeiten sich daraus fuer die praktisch-aesthetische Betaetigung der Schueler ergeben, geht aus den Abbildungen und aus kurz skizzierten einzelnen Beispielen hervor. Unterrichtsgegenstand: Tueren.

Schlagwörter: Tür, Unterrichtseinheit, Gebäude, Kunstunterricht, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Architektur


Autor: Hagedorn, Ortrud
Titel: Die Stadt veraendert sich.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 20

Schlagwörter: Modell, Schuljahr 02, Kunsterziehung, Stadt, Basteln, Primarbereich, Erfahrungsbericht


Autor: Bannwart, Edouard; Herrenberger, Marcus
Titel: Ueber die Jahresringe einer Stadt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 21–34

Abstract: Ausgehend von einer idealtypischen Darstellung der Stadtentwicklung von den ersten baeuerlichen Siedlungen bis hin zur modernen Stadtlandschaft, sollen sich die Schueler sowohl theoretisch als auch praktisch mit der Geschichte ihrer Stadt beschaeftigen. Die fuer die jeweilige Stadt zutreffenden konkreten Details sind zu ergaenzen; bei der praktischen Uebung ist an Malen oder Modellieren gedacht. Anhand des achtseitigen Schuelermaterials (ueber die Jahresringe einer Stadt), das auf detaillreichen Farbtafeln die Entwicklung einer Stadt vom Jahr 1000 bis zur Gegenwart beschreibt, werden verscheidene Moeglichkeiten fuer die Arbeit der Schueler aufgezeigt. Unterrichtsgegenstand: Haus- und Stadtentwicklung.

Schlagwörter: Modellieren, Geschichtsunterricht, Sekundarbereich, Kunstunterricht, Geschichte , Visuelle Kommunikation, Materialsammlung, Stadt, Malen, Unterrichtsmaterial, Architektur, Entwicklung


Autor: Bauer, Dieter A.
Titel: Wie man Wohnungsgrundrisse lesen kann.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 37–40

Abstract: In der Unterrichtseinheit geht es sowohl darum, Wohnungsgrundrisse zu verstehen als auch darum, Wohnen als ein kulturelles und soziales Phaenomen zu begreifen. An drei Beispielen (Villa vom Beginn des 19. Jahrhunderts, Mietwohnung aus dem Jahre 1930 und Sozialwohnung von 1969) werden mit der Analyse des Plans die Wohnbedingungen in verschiedenen sozialen Schichten erlaeutert. Am Ende der Unterrichtseinheit sollen die Schueler in der Lage sein, selbst Kriterien fuer Wohnen zu entwickeln und diese im Zusammenhang der Beispiele ueberpruefen. Unterrichtsgegenstand: Wohnungsgrundrisse.

Schlagwörter: Wohnung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 11, Grundriss, Kunstunterricht, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Architektur, Bild


Autor: Neuhann, Johannes
Titel: Biohaeuser.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 42–45 u. 49–56

Abstract: Nach laengeren vorbereitenden architekturhistorischen Studien von Einzelbauwerken mit Vorbildcharakter hinsichtlich ihrer oekologischen Funktion befasste sich der Kurs mit dem Entwerfen und Bauen von Einfamilien- Biohaeusern. Die Schueler fertigten aus Pappe, Sperrholz, Ziegel etc. Modelle im Massstab 1:50 an. Ein Teil der Schuelerarbeiten ist abgebildet und mit Erlaeuterungen versehen. Zur Information verfuegten die Schueler ueber den im Anhang abgedruckten Matrialteil, in dem verschiedene bauliche Loesungen zur Energieeinsparung dargestellt und erlaeutert werden. Unterrichtsgegenstand: Biohaeuser.

Schlagwörter: Wohnung, Unterrichtseinheit, Gebäude, Energiesparen, Ökologie, Kunstunterricht, Alternative Energie, Grundkurs, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Modellbau, Unterrichtsmaterial, Entwerfen, Architektur


Autor: Vorsteher, Amadee
Titel: Biohaeuser.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 46–47 u. 55–56

Abstract: Nach vorbereitenden Untersuchungen von Wohnungsgrundrissen hinsichtlich ihres Wohnwerts sollen in der Unterrichtseinheit Energiesparhaeuser im Grundriss und einer isometrischen Zeichnung entworfen werden. Die Schueler konnten sich an dem der UE angefuegten Materialteil orientieren, in dem verschiedene bauliche Loesungen zur Energieeinsparung dargestellt und erlaeutert werden. Zwei der Schuelerarbeiten sind abgebildet und mit erklaerenden Hinweisen versehen. Unterrichtsgegenstand: Biohaeuser. Grundrissanalyse und Isometrie.

Schlagwörter: Isometrie, Wohnung, Unterrichtseinheit, Gebäude, Energiesparen, Ökologie, Grundriss, Kunstunterricht, Alternative Energie, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Entwerfen, Architektur


Autor: Otto, Gunter
Titel: Didaktische Situationen sind komplex – auch in der Aesthetischen Erziehung.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1984) 84, S. 60–61

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Kunsterziehung, Fachdidaktik, Malen, Unterrichtsmaterial, Gruppenarbeit


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.