Warenkorb

Plastisches Gestalten

Kunst und Unterricht Nr. 248/2000

Erscheinungsdatum:
Dezember 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51248
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Basisartikel
Plastisches Gestalten im Kunstunterricht
Dietrich Grünewald
Thema
Primarstufe
Tupperdose und Kochlöffel
Objektkombinationen in Klasse
Oliver Reuter

Liceo Artistico
Figuren aus Holzlatten
Susanne Schmidt

Sekundarstufe I
Papier-Plastik
Wilfried Schlosser

Primarstufe
Ungeheure Wasserspeier für den Schulgarten
Ein Unterrichtsprojekt in Klasse 4 Natascha Jung

Primarstufe
Eine Schulgemeinschaft aus Lehm
Susanne Spiegel

Lernbehinderte setzen sich mit Christo auseinander
Christoph Hegener

Sekundarstufe II
«Gips doch gar nicht!»
Das Gipswürfelverfahren
Dagmar Bieniek

Analyse+Interpretation
Zum Beispiel: Germaine Richier
«Die große Gottesanbeterin» Jürgen von Schemm
Kunst+Medien
Der Körper als Schauplatz des Fremden
Mona Hatoums «Corps étranger»
Sabine Flach
Kontext
Zur Entwicklung des plastischen Gestaltens von Kindern und Jugendlichen
Stefan Becker
Magazin
  • Veranstaltungen
  • Veranstaltungen/Bericht
  • Veranstaltungen/Rezension
  • Rezensionen
  • Autoren/Vorschau
Bildkarten
Das Heft enthält einen Bildkartensatz mit Kommentar zum Thema:
Figürliche Plastik _ Spiel und Hintersinn
Dietrich Grünewald

Der Bildkartensatz ist auch gesondert beim Verlag erhältlich (Best.-Nr. 92242).

Abstract

Autor: Hegener, Christoph
Titel: Die Dosenpyramide. Lernbehinderte setzen sich mit Christo auseinander.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2000) 248, S. 21

Abstract: Im Oktober 1999 fand im Gasometer Oberhausen eine Ausstellung von Christo und Jeanne-Claude statt. Gezeigt wurden die Installation The Wall, 13 000 oil barrels, eine 26 Meter hohe, aus Ölfässern gestapelte Mosaikwand, sowie zwei Präsentationen der Projekte Wrapped Reichstag und The Umbrellas. Die Ausstellung stieß auf großes Interesse bei den Medien, den Oberhausener Bürgern und auch den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5/6 der Christian-Morgenstern-Schule, einer Schule für Lernbehinderte. Im Klassenverband wurde diskutiert, ob das denn nun Kunst sei oder Blödsinn oder etwas ganz anderes, was man nur nicht verstehe. Die Schülerinnen und Schüler wünschten sich, zu der Ausstellung und zum Thema Christo zu arbeiten. (Orig.).

Schlagwörter: Bildende Kunst, Pyramide, Auseinandersetzung, Sonderschule, Mittelstufe, Christo, Projektunterricht, Bauen, Lernbehinderter


Autor: Grünewald, Dietrich; Reuter, Loiver; Schmidt, Susanne; Schlosser, Wilfried; Jung, Natascha; Spiegel, Susanne; Hegener, Christoph; Bieniek, Dagmar; Schemm, Jürgen von; Flach, Sabine; Becker, Stefan
Titel: Plastisches Gestalten (Heftthema).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2000) 248, 50 S.

Abstract: Die folgenden Beiträge bieten Motivation und Anregungen für plastisches Gestalten im Unterricht, d. h. es geht um den Prozess plastischer Tätigkeit. Die Unterrichtsbeispiele geben Anregungen, welche vornehmlich drei wesentlichen Impulsen zur Initiierung des plastischen Prozesses folgen: Material und Verfahren, Thema, Kunstwerk. 1. Grünewald, D.: Plastisches Gestalten im Kunstunterricht; 2. Reuter, O.: Tupperdose und Kochlöffel. Objektkombinationen in Klasse 4; 3. Schmidt, S: Figuren aus Holzlatten; 4. Schlosser, W.: Papier-Plastik; 5. Jung, N.: Ungeheure Wasserspeier für den Schulgarten; 6. Spiegel, S.: Eine Schulgemeinschaft aus Lehm; 7. Hegener, Ch.: Die Dosenpyramide. Lernbehinderte setzen sich mit Christo auseinander; 8. Bienik, D.: Gips doch gar nicht! Das Gipswürfelverfahren; 9. Schemm, J. v.: Zum Beispiel: Germaine Richier; 10. Flach, S.: Der Körper als Schauplatz des Fremden; 11: Becker, S.: Zur Entwicklung des plastischen Gestaltens von Kindern und Jugendlichen; Grünewald, D.: Figürliche Plastik – Spiel und Hintersinn.

Schlagwörter: Plastisches Gestalten, Kunstunterricht, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsbeispiel, Primarbereich, Sekundarstufe I


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.