Warenkorb

Kinderbildnisse

Kunst und Unterricht Nr. 121/1988

Erscheinungsdatum:
März 1988
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51121
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Abstract

Autor: Aissen-Crewett, Meike
Titel: Kunst, Psychoanalyse, Psychiatrie, Therapie. Ein Bericht ueber neuere Literatur. 1.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 11–14

Schlagwörter: Literaturbericht, Kunst, Rezension, Visuelle Kommunikation, Kunsttherapie, Sachinformation


Autor: Hinkel, Hermann
Titel: Kinderbildnisse als Gegenstand der Betrachtung.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 15–23

Abstract: In dem Beitrag ueber Kinderbildnisse als Unterrichtsgegenstand figurieren als Beispiele Bilder von Velazquez, Goya, Nussbaum, Duwe, Picasso, Dix und Sievekind. Die Bilder dieser verschiedenen Epochen angehoerenden Kuenstler wurden so ausgewaehlt, dass moeglichst viele Fragen und Zugriffsweisen auf das Thema erprobt werden koennen. Die Kurzerlaeuterung verweist auf die Bandbreite der Funktionen von Kinderbildnissen. Die erwaehnten Bildbeispiele werden im Hinblick auf formale und inhaltliche Besonderheiten kurz erlaeutert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kinderbildnisse als Gegenstand der Betrachtung.

Schlagwörter: Funktion , Goya, Francisco José de, Sekundarbereich, Portrait, Murillo, Bartolomé Esteban, Bildbeschreibung, Handreichung, Kind, Dix, Otto, Visuelle Kommunikation, Materialsammlung, Bildbetrachtung, Unterrichtsmaterial, Picasso, Pablo, Duwe, Harald, Kunstgeschichte, Velázquez, Diego R., Primarbereich, Sieveking, Monika, Bild


Autor: Hinkel, Hermann
Titel: Prinzessin oder Zirkuskind? Zwei Kinderbildnisse.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 24–27

Abstract: Picassos Maedchen mit Taube und Goyas Don Manuel Osorio de Zuniga werden bearbeitet. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Verfremdung von Kinderbildern von Picasso und Goya.

Schlagwörter: Goya, Francisco José de, Unterrichtseinheit, Schuljahr 03, Kunst, Portrait, Kind, Verfremdung, Nachgestaltung, Visuelle Kommunikation, Malen, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Picasso, Pablo, Arbeitsbogen, Primarbereich, Bild


Autor: Kloene, Gunda
Titel: Mit Maentelchen und Krinoline – Barfuss und mit zerrissenem Hemd. Kinderbildnisse u. Kinderdarst. in d. Malerei d. span. Barocks.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 28–33

Abstract: Anhand von je zwei Kinderbildnissen von Valesquez und Murillo sollen sich die Schueler mit dem sozialen Umfeld der abgebildeten Kinder (Infantin Margarita und Infant Balthasar Carlos von Velasquez sowie Trauben- und Melonenesser und Die kleine Obsthaendlerin von Murillo) auseinandersetzen. Die UE beginnt mit einer Praesentation von Umrisszeichnungen der Velasquez-Bilder, die von den Schuelern entsprechend ausgestattet werden sollen. Danach folgen ein Unterrichtsgespraech ueber den Maler und Rollenspiele. Die Bilder Murillos werden ebenfalls im Unterrichtsgespraech und durch Vergleich mit Velasquez erschlossen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kinderbilder in der Malerei des spanischen Barocks.

Schlagwörter: Schuljahr 05, Schuljahr 06, Portrait, Murillo, Bartolomé Esteban, Bildbeschreibung, Rollenspiel, Kind, Barock, Visuelle Kommunikation, Spanien, Bildbetrachtung, Unterrichtsmaterial, Kunstgeschichte, Arbeitsbogen, Velázquez, Diego R., Sekundarstufe I, Bild


Autor: Fox, Michael
Titel: Kinderbildnisse – Spurensuche – Vergleich – Neuinszenierungen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 34–36

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kinderbildnisse – Spurensuche – Vergleich – Neuinszenierungen.

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Kunst, Sekundarbereich, Portrait, Entdeckendes Lernen, Kind, Zeichnen, Selbstdarstellung, Visuelle Kommunikation, Lernen, Collage , Bildbetrachtung, Unterrichtsmaterial, Handlungsorientierung, Bild


Autor: Haas, Hermann
Titel: Kindheit und Jugend im Faschismus. Unters. von Kinder- und Jugendbildnissen aus d. Zeit d. 3. Reiches.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 37–42

Abstract: Der Beitrag schildert die Arbeit von Schuelern, die im Rahmen einer UE ueber Kindheit und Jugend im Faschismus selbstrecherchiertes Fotomaterial analysierten. Durch vergleichende Betrachtung von Fotos aus der Zeit zwischen 1933 und 1945 sollten die Schueler anhand der Zeichentheorie die Bedeutungsebenen der Bilder herausarbeiten und anhand ergaenzendem Textmaterial ueber die Bilder hinausgehende Bezuege herstellen. Die von den Schuelern zusammengestellten Fotoreihen wurden in der Schule ausgestellt und in der Mittelstufe als Unterrichtsmaterial verwandt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kinder- und Jugendbildnisse des 3. Reiches.

Schlagwörter: Semiotik, Schuljahr 11, Kunst, Bildanalyse, Kind, Fotografie, Schule, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Ausstellung, Unterrichtsprojekt, Museumspädagogik, Unterrichtsmaterial, Jugendlicher, Drittes Reich, Bild


Autor: Hinkel, Hermann
Titel: Wir ergaenzen ein Bild. Lernhilfen Bildende Kunst.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 121, S. 46–50

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wir ergaenzen ein Bild.

Schlagwörter: Surrealismus, Ergänzung, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Kunst, Handreichung, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Phillips, Bert Geer, Arbeitsbogen, Magritte, René, Sekundarstufe I, Bild


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.