Warenkorb

Computergrafik

Kunst und Unterricht Nr. 116/1987

Erscheinungsdatum:
August 1987
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51116
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Abstract

Autor: Hinkel, Hermann
Titel: Unsere Kueche.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 8–14

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Kunsterziehung, Küche, Primarbereich


Autor: Freiberg, Henning
Titel: Das Bild aus dem Computer. Zur Didaktik e. neuen Bildmediums.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 15–25

Abstract: Der Beitrag geht aesthetischen und didaktischen Fragen nach, die sich aus der Herstellung und Verbreitung von Computerbildern ergeben. Die ausfuehrliche Darstellung der Aesthetik des Computerbildes unter Beruecksichtigung seiner Anwendung in den Bereichen Grafik/Design, Film/ Fotografie, Werbung und bildende Kunst belegt die These, dass das Computerbild im Begriff ist, tradierte aesthetische Normen zu veraendern. Betont wird vor allem der durch das Medium bewirkte Verlust von Sinnlichkeit und Realitaet. Didaktisch resultiert aus dieser ueberwiegend negativen Einschaetzung jedoch nicht etwa die Forderung nach Computerabstinenz; umgekehrt sollen die Schueler vielmehr an einen kritisch-produktiven Umgang mit dem Medium herangefuehrt werden. Sie sollen lernen, die technischen Moeglichkeiten des Computers zu nutzen und zugleich auf der Ebene der Theorie reflektieren, welche Veraenderungsprozesse durch die neuen Technologien initiiert werden. Die Aufgabenbereiche und Arbeitsweisen, die sich im einzelnen aus diesem Ansatz ableiten lassen, werden detailliert erlaeutert.

Schlagwörter: Lernzielbestimmung, Kunst, Computer, Didaktische Erörterung, Visuelle Kommunikation, Kritik, Ästhetik, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Bild


Autor: Hinkel, Hermann
Titel: Unsere Kueche. Lernhilfen Bildende Kunst.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 8–13

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kuechendarstellung – heute und gestern.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Unterrichtseinheit, Kunst, Geschichte , Alltag, Küche, Visuelle Kommunikation, Malen, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Gebrauchsgegenstand, Beschreibung, Bild


Autor: Freiberg, Henning
Titel: Computergraphik.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 15–51

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Design, Didaktische Grundlageninformation, Kunst, Computer, Kunsterziehung, Montage, Bibliografie, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Neue Technologien, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Architektur, Erfahrungsbericht, Grafik, Bild


Autor: Schulz, Guenther
Titel: Zwischen Lust und Frust. Erfahrungsbericht aus d. Hauptschule.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 26–27

Schlagwörter: Kunst, Computergrafik, Computer, Didaktische Erörterung, Hauptschule, Zeichnen, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


Autor: Jacob, Peter
Titel: Bildsausschnitt und Montage. Herkoemml. u. elektron. Bildverarbeitrung im Vergl.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 34–37

Abstract: Ausgehend vom Manipulationspotential digitaler Bildverarbeitung sollen sich die Schueler in der Unterrichtseinheit mit dieser Form der Reproduktion auseinandersetzen, kritische Distanz zu Bildern mit fotografischem Charakter entwickeln und durch ihre eigene Praxis (Collage, Bildschirmmontage) einen Einblick in die Manipulationsmoeglichkeiten gewinnen. Die Unterrichtseinheit beginnt mit einer Einfuehrung in das herkoemmliche Verfahren der Collagetechnik und wendet sich dann der Herstellung von Computerbildern zu. Grundlage dafuer ist das Foto, das zuerst auf traditionelle Weise bearbeitet wurde und nun mit der Maus neu montiert wird. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Collagen und Bildmanipulation am Computer.

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Kunst, Sekundarbereich, Technik, Fotografie, Verfremdung, Computerunterstützter Unterricht, Visuelle Kommunikation, Collage , Unterrichtsmaterial, Herstellung, Manipulation, Bild


Autor: Struwe, Gerd
Titel: Alte Medien – neues Werkzeug. Druckgrafik u. Printmedien mit dem Computer.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 37–39

Abstract: In dem Beitrag geht es um die verschiedenen Moeglichkeiten, Computerbilder zu vergegenstaendlichen. Das erste Beispiel schildert die Arbeit an einem Titelblatt-Layout (zwei Fotos werden eingelesen, zu einem Foto montiert und mit Texten versehen), waehrend die beiden anderen Beispiele die Herstellung einer Zeitung und die eines Comics skizzieren. Deutlich werden jeweils die durch den Computer bedingten enormen Arbeitserleichterungen sowie die praktisch grenzenlose Wiederverwendung einmal eingespeicherter Bild- und Textteile, die sich beliebig in neue Zusammenhaenge einmontieren lassen. Der Beitrag geht abschliessend auf die verwendete Hard- und Software ein und erlaeutert deren Vor- und Nachteile im Vergleich mit anderen Geraeten und Programmen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Druckgrafik und Printmedien mit dem Computer.

Schlagwörter: Software, Zeitung, Unterrichtsplanung, Kunst, Sekundarbereich, Computergrafik, Hardware, Visuelle Kommunikation, Lay-out, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Herstellung, Beschreibung, Comic


Autor: Gloetzner, Johannes
Titel: Die See-Schlacht. Ill. e. Gedichts von Guenter Grass in e. Gemeinschaftsprojekt d. Faecher Deutsch, Kunst u. Informatik in d. Sekundarstufe II.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 40–41

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gedichtillustrationen – konventionell und mit Computer.

Schlagwörter: Schuljahr 11, Kunst, Computergrafik, Grass, Günter, Deutsch, Mädchenschule, Zeichnen, Illustration, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Informatik, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Listing, Deutschunterricht, Gedicht, Gymnasium, Bild


Autor: Vietmeier, Astrid
Titel: Hard- und Software fuer den Unterricht. Geeignete Geraete u. Programme im Ueberblick.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 45–49

Abstract: Der Beitrag stellt die fuer den Kunstunterricht am besten geeigneten Geraete und Programme vor. Erforderlich ist zunaechst die Anschaffung eines Systems, bestehend aus Rechner, Farbmonitor, Grafiktablett bzw. Maus, Video- Digitalisierer und Videokamera sowie ein Farbdrucker (Tintenstrahldrucker). Die Software muss aufeinander abgestimmt und einfach zu bedienen sein. Ihre Struktur soll erkenntnisorientiert sein. Die Anwendung soll sich auf folgende Bereiche erstrecken: Video- Digitalisierung, digitale Bildverarbeitung (Malprogramme), Textverarbeitung, Animation/Trickfilm, Bau- und Raumgestaltung. Vor dem Hintergrund dieser allgemeinen Anforderungen werden einzelne Geraete und Programme diskutiert. Aus der Beschreibung sind jeweils die Anwendungsbereiche, die Leistungsfaehigkeit und spezielle Arbeitsweise zu ersehen.

Schlagwörter: Computer Assisted Design, Software, Rechnersteuerung, Auswahl, Computer, Hardware, Kunsterziehung, Visuelle Kommunikation, Kriterium, Sachinformation, Beschreibung


Titel: Literatur: Computergrafik und Erziehung.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1987) 116, S. 50–51

Schlagwörter: Kunst, Computergrafik, Bibliografie, Erziehung, Visuelle Kommunikation, Sachinformation


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.