Warenkorb

Beurteilen und Bewerten

Kunst und Unterricht Nr. 287/2004

Erscheinungsdatum:
November 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51287
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Basisartikel Beurteilen und Bewerten im Kunstunterricht
Georg Peez Thema Primarstufe
Leistungsbewertung und «künstlerische Feldforschung»
Möglichkeiten einer kategoriengestützten Beobachtung in der Primarstufe
Andreas Brenne

Primarstufe
Die Werte-Station
Thomas Michl

Sekundarstufe I
«Klassenbilder»
Bewertung der Projektarbeit einer 8. Hauptschulklasse
Johannes Seel

Sekundarstufe II
Kriterienbildung im Prozess
Selbstbewertung mit gestaffelt erarbeiteten Kriterien
Verena Widmaier

Sekundarstufe I
Fördern statt Benoten
Beurteilung von Schülerleistungen im werkstattorientierten Unterricht ? ein Fachpraktikum
Martin Pfeiffer Kontext Farbtöne zählen?
Martin Oswald Kunst aktuell Verfehlte Begegnungen
Walter Niedermayrs bleiche Bilder
Lars Mextorf Diskussion Ein Bild sagt mehr als siebentausend Zeichen
Zu Günther Regels Thesen zum Konzept Künstlerische Bildung
Karl-Konrad Seufert Magazin Veranstaltungen
Rezensionen
Vorschau/Autoren Materialteil Das Heft enthält einen Materialteil mit Kommentar zum Thema:
Methoden der Bewertung und Beurteilung im Kunstunterricht
Georg Peez

Abstract

Autor: Peez, Georg; Brenne, Andreas; Michl, Thomas; Seel, Johannes; Widmaier, Verena; Pfeiffer, Martin; Oswald, Martin
Titel: Beurteilen und Bewerten (im Kunstunterricht).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2004) 287, S. 5–22, S. 39–43

Abstract: Dieses Heft stellt aktuelle und bewährte Beurteilungsverfahren aus dem Kunstunterricht in kompakter Form vor. Insbesondere wurden Methoden der Leistungsbewertung für solche Unterrichtsformen ausgewählt, die für einen innovativen, offenen Kunstunterricht stehen und deren Ziel es ist, das ästhetische Urteilsvermögen der Schülerinnen und Schüler zu stärken.

Schlagwörter: Schüler, Bewertung, Schulnote, Projektorientiertes Lernen, Kunstunterricht, Leistung, Beurteilung, Werkstattunterricht, Sekundarstufe II, Kriterium, Grundschule, Projektunterricht, Leistungsbeurteilung, Primarbereich, Sekundarstufe I, Selbstbeurteilung, Schülerleistung


Autor: Peez, Georg; Dohnicht-Fioravanti, Ilona; Fischer, Klaus-Jürgen; Nier, Sabine; Schacht, Michael; Widmaier, Verena
Titel: Methoden der Beurteilung und Bewertung im Kunstunterricht.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2004) 287, S. 23–38

Abstract: Dieser Materialteil zum Thema Beurteilen und Bewerten im Kunstunterricht will Lehrerinnen und Lehrern einen Überblick über bestimmte Beurteilungsverfahren geben; der Unterrichtsverlauf wird jeweils nur knapp angedeutet.

Schlagwörter: Verfahren, Schüler, Bewertung, Schulnote, Portfolio, Leistung, Beurteilung, Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Kriterium, Materialsammlung, Kriterienkatalog, Grundschule, Abitur, Leistungsbeurteilung, Unterrichtsmaterial, Lernstation, Primarbereich, Sekundarstufe I, Bewertungsskala, Schülerleistung


Autor: Oswald, Martin
Titel: Farbtöne zählen?
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2004) 287, S. 44–46

Abstract: Nachgegangen wird folgenden Fragestellungen im Hinblick auf Farbmischübungen: Ist die Qualität der Farbmischübung ein Kriterium für Farbkompetenz? Lässt sich bei nachfolgend angefertigten bildnerischen Arbeiten ein aus der Farbfeldübung resultierender Lerneffekt nachweisen?

Schlagwörter: Mischfarbe, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Lernerfolg, Mischen, Kunsterziehung, Farbe, Übung, Sekundarstufe I


Autor: Mextorf, Lars
Titel: Verfehlte Begegnungen. Walter Niedermayrs bleiche Bilder.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2004) 287, S. 47–49, S. 59

Schlagwörter: Bildinterpretation, Fotograf, Kunst, Bildanalyse, Fotografie, Moderne Kunst, 20. Jahrhundert


Autor: Seufert, Karl-Konrad
Titel: Ein Bild sagt mehr als siebentausend Zeichen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2004) 287, S. 50–51

Schlagwörter: Konzept, Ästhetische Bildung, Rezension, Kunsterziehung


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.