Warenkorb

Kolleginnen

Kunst und Unterricht Nr. 120/1988

Erscheinungsdatum:
Februar 1988
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51120
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Abstract

Titel: 1. Kolleginnen. 2. Kolleginnen: Beispiele weiblicher Lebenslaeufe. 3. Kuenstlerin sein und Paedagogin sein.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 7–18 u.29–31

Abstract: Kunsterzieherinnen berichten ueber ihre Motivation, Lehrerin zu werden, ihren Status als Kunsterzieherinnen an der Schule und ueber das Spannungsverhaeltnis zwischen den Taetigkeiten als Kuenstlerin und Paedagogin. Dies wird ausfuehrlich dokumentiert durch Interviews und Selbstaussagen, die Auskunft ueber die Lebenslaeufe einer Reihe von Lehrerinnen geben.

Schlagwörter: Kunst, Kunsterzieher, Künstlerin, Visuelle Kommunikation, Bildungsbiografie, Motivation, Sachinformation, Frau


Titel: Kolleginnen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 7–41

Schlagwörter: Projekt, Künstler, Situation, Kunsterzieher, Kunsterziehung, Lehrerin, Collage , Erfahrungsbericht, Frau


Autor: Nette, Angelika
Titel: Reise mit dem Floss. Einmal hat d. 2e e. Floss gebaut. Sie wollten gleich fahren..
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 22–23

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Phantasie-Reisen per Floss.

Schlagwörter: Insel, Schuljahr 02, Kunst, Deutsch, Traum, Sachunterricht, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsprojekt, Floß, Grundschule, Basteln, Unterrichtsmaterial, Darstellendes Spiel, Primarbereich


Autor: Hohenemser, Christina
Titel: Collagen zu einem Bild von Sarah Schumann.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 24–26

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Collagen zu einem Bild von Sarah Schumann.

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Kunst, Montage, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Collage , Unterrichtsmaterial, Schumann, Sarah, Bild, Frau


Autor: Hinkel, Inge
Titel: Meine Welt im Kasten.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 27–28

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Darstellung der Lieblingsbeschaeftigung im Kasten.

Schlagwörter: Unterrichtsplanung, Schuljahr 03, Kunst, Plastisches Gestalten, Freizeitverhalten, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Geschlechtsspezifische Sozialisation, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Kasten


Autor: Appel, Kathrin
Titel: Maedchenspielzeug – Jungenspielzeug.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 32–35

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Maedchenspielzeug – Jungenspielzeug.

Schlagwörter: Wohnraum, Unterrichtsplanung, Schuljahr 03, Kunst, Plastisches Gestalten, Spielzeug, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Geschlechtsspezifische Sozialisation, Grundschule, Basteln, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Kasten


Autor: Kloene, Gunda
Titel: Ein Weberaufstand.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 36–38

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ein Weberaufstand.

Schlagwörter: Realschule, Unterrichtsplanung, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Politische Kunst, Fotografie, Nachgestaltung, Visuelle Kommunikation, Bildbetrachtung, Weber, Unterrichtsmaterial, Kollwitz, Kaethe, Schlesien, Sekundarstufe I, Grafik, Bild


Autor: Kaempf-Jansen, Helga
Titel: Wider die allseitige Reduktion der weiblichen kuenstlerischen Persoenlichkeit. Oder wie man d. Tatsache begegnet, dass aus begabten Schuelerinnen unbegabte Studentinnen u. indiskutable Kuenstlerinnen werden.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 39–41

Schlagwörter: Kunst, Diskriminierung, Künstlerin, Visuelle Kommunikation, Persönlichkeit, Sachinformation, Frau, Entwicklung


Autor: Ruppik, Brigitte
Titel: Tierkoepfe zum Aufsetzen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1988) 120, S. 46–50

Schlagwörter: Schuljahr 03, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Kunsterziehung, Basteln, Tier, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Maske


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.