Warenkorb

Über guten Unterricht

Kunst und Unterricht Nr. 161/1992

Erscheinungsdatum:
April 1992
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51161
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Locker – aber auch was lernen / ... vor allem gute Atmosphäre / Guter Unterricht, ohne daß es Zoff gibt / Unterricht als Veränderung / Ungewohnt, direkt und unbequem / Kunst ist nicht das Höchste / Manche Stunden sind w
ie Zecken / Unterricht muß irritieren / Bedingungen zur Qualifizierung von Unterricht / Erziehung zur Spielfähigkeit / Das Prinzip Werkstatt. Material: Maske, Maskierung, Maskerade.

Abstract

Autor: Buschkuehle, Carl-Peter
Titel: Erziehung zur Spielfaehigkeit.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 8–9

Schlagwörter: Fähigkeit, Spielpädagogik, Spiel, Kreativität


Autor: Schulz, Frank
Titel: Zum Beispiel:Kasimir Malewitsch – schwarzes Quadrat.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 10–11

Schlagwörter: Malewitsch, Kasimir, Kunst, Abstrakte Kunst, Malerei


Autor: Lingner, Michael
Titel: Konturen des Menschenbildes.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 12–13

Schlagwörter: Kunst, Menschenbild, Kunstgeschichte, Moderne Kunst


Autor: Kahrmann, Klaus-Ove
Titel: Das Prinzip Werkstatt. Eine Alternative zur alltaeglichen kunstpaedagogischen Praxis.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 14–19

Schlagwörter: Außerschulische Tätigkeit, Werkstatt, Offener Unterricht, Kunsterziehung, Schule, Sommerakademie


Autor: Walch, Josef
Titel: Maske, Maskierung, Maskerade.(Kommentar und Materialien).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 22–30

Abstract: Die Materialsammlung ordnet die vorgestellten Kunstwerke unter folgenden Gesichtspunkten:Der Wechsel zwischen Maske und Gesicht; Kunst als Maskerade; der maskierte Kuenstler; daemonische Masken; durch die Masken der sogen. Primitiven beeinflusste moderne Kunst; Maske:Leere des Gesichts; Alltagsmasken – Maskenzwang.

Schlagwörter: Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Maske


Titel: Locker – aber auch was lernen. Wann ist Unterricht gut: Fragen, Antworten, Beispiele.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 33–53

Schlagwörter:


Titel: Ueber guten Unterricht.(Heftthema).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1992) 161, S. 33–53

Abstract: G. Otto:Locker, aber auch was lernen. Wann ist Unterricht gut:Fragen, Antworten, Beispiele. A. Boehlich: vor allem gute Atmosphaere. Eine weniger empirisch als historisch und theoretisch begruendete Meinung zur Frage:Was ist guter Unterricht? R. Mieth: Unterricht als Veraenderung. Bruchstuecke fuer einen Versuch. M. Peters:Ungewohnt, direkt und unbequem. Erinnerungen ueber einen Unterricht ueber Plastikauslegung. R. Frenzel: Kunst ist nicht das Hoechste. K.-J. Pazzini:Manche Stunden sind wie Zecken. B. Wichelhaus:Bedingungen zur Qualifizierung von Unterricht. G. Otto:Guter Unterricht muss irritieren.

Schlagwörter: Beispiel, Qualität, Definition, Kunsterziehung, Befragung, Kriterium, Unterricht, Skulptur, Erfahrungsbericht


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.