Warenkorb

Mixed Reality

Kunst und Unterricht Nr. 439/440 2020

Erscheinungsdatum:
Februar 2020
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51439
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
96
31,80 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 23,00 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 16,10 €

In diesem Heft geht es um den Einsatz von Augmented-Reality-Apps im Kunstunterricht – und damit um das Verhältnis von unterschiedlichen Wirklichkeitsebenen. 

Der Alltag von Heranwachsenden ist heutzutage durch mobile digitale Medien und virtuelle Elemente geprägt. Hier stellen sich Fragen nach Realität und Virtualität. Daraus ergibt sich die kunstpädagogische Aufgabe, die Medien auch in ästhetische Bildungsprozesse zu integrieren und entsprechende Unterrichtskonzepte zu entwickeln.

Dieses Heft stellt praxisnahe Ansätze zum Umgang mit den Phänomenen Virtualität und „Mixed Reality“ vor. Dabei geht es nicht um die Verdrängung von Materialität und Körperlichkeit, sondern um ergänzende Zugänge und erweiterte Erfahrungsmöglichkeiten. Die Unterrichtsbeispiele berücksichtigen die oft eingeschränkten technischen Möglichkeiten in der Schule und gehen von vertrauten Fachinhalten aus.

Ein umfangreicher MATERIAL-Teil liefert zusätzliche Bildbeispiele aus den Bereichen Kunst und Design. „Vom Bild aus: Gender“ präsentiert vier Werkbeispiele zu Madonnen-Darstellungen.

Downloads 1

pdf
(Größe: 1.8 MB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.