Warenkorb

Ästhetische Urteile bilden

Kunst und Unterricht Nr. 373/2013

Erscheinungsdatum:
Juni 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51373
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Was ist ästhetische Urteilsbildung und wie lässt sie sich bei Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangstufen gezielt fördern? Antworten auf diese Fragen geht dieses Themenheft nach, indem vielfältige kunstdidaktische Methoden und Unterrichtsentwürfe vorgestellt werden.

Ästhetische Urteile sind im Kunstunterricht immer gegenwärtig: im fachlichen Schüler-Lehrer-Gespräch, in den Kommentaren der Mitschüler, in den Entscheidungen der Heranwachsenden innerhalb ihrer Gestaltungsprozesse oder in der Benotung. Die ästhetische Urteilsbildung ist auch bei der Rezeption von Kunstwerken, Bildern und Objekten präsent. Der Schwerpunkt der Beiträge liegt auf der Darlegung methodischer Anregungen, die flexibel in unterschiedlichen Unterrichtskontexten eingesetzt werden können. Deutlich wird: Tiefgreifende Impulse für eine zentrale, dem Schulfach Kunst zugeordneten Kompetenz, nämlich die ästhetische Urteilsbildung, lassen sich von der Grundschule bis zur Oberstufe geben.

Downloads 1

pdf
(Größe: 351 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.