Warenkorb

Tier und Mensch Material Kompakt

Kunst und Unterricht Nr. 239/1999

Erscheinungsdatum:
Dezember 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51239
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Tiere ? geliebt und gequält Hund als Freund des Menschen

Zur Schau gestellte Tiere
Nicole Ganzert

Haus für Schweine und Menschen

Getötetes Tier

Haustiere ? gezüchtet, gefüttert und ausgesetzt

Tiere ? Erzählt und erfunden

Plastische Tierdarstellungen in der Kunst

Gestalten von Tierplastiken I
Anita Steijger

Gestalten von Tierplastiken II
Andrea Sabisch

Geschichten von «tierischen» Mischwesen
Nicole Ganzert

Vermenschlichte Tiere

Tier und Traum

Tiere ? Erforscht und Geordnet Beflügelte Fantasie ? Tierzeichnungen

Bei Tieren abgeschaut ? Bionik

«Animals become meat. That?s abstract.»
Unterricht zu Damien Hirst
Christina Griebel

Tiere ? Gesehen und gestaltet Ein kunstgeschichtlicher Abriss

Abstract

Autor: Schacht, Michael; Peez, Georg; Ganzert, Nicole; Griebel, Christina; Sabisch, Andrea; Steijger, Anita
Titel: Material kompakt Tier und Mensch. (Heftthema).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(2000) 239, 42 S.

Abstract: Die Thematik der Tier-Mensch-Beziehungen öffnet für den Kunstunterricht ein Feld von Möglichkeiten der ästhetischen und bildnerischen Auseinandersetzung. Dieses Themenheft fächert diverse Facetten der bildnerischen Darstellung der Verwertung und Nutzung von Tieren durch den Menschen auf und bündelt diese zugleich thematisch: Im Themenbereich Tiere – geliebt und gequält wird eine kontrastive Vielfalt vorwiegend emotional getönter Aspekte von Mensch-Tier-Verhältnissen vorgestellt. Auch das Thema des Zur-Schau-Stellens von Tieren in unterschiedlichen Kontexten, wie im Zoo und in der Kunst, wird behandelt. In Tiere – erzählt und erfunden werden prosaisch und fantastisch angelegte Zugänge zur Thematik geboten. Ein ergänzender Schwerpunkt liegt auf der Tierplastik. Tiere – erforscht und geordnet fokussiert den beobachtenden, naturwissenschaftlich geprägten Blick auf Tiere. In einem kunstgeschichtlichen Abriss Tiere – gesehen und gestaltet spannt sich ein zeitlich weiter Bogen von der Höhlenmalerei bis zur Gegenwart, um die Bedeutung der Nutzung von Tieren für die bildnerischen Zeugnisse sehr unterschiedlicher Kulturformen darzustellen. Grundsätzlich liegt jedoch der Schwerpunkt des Heftes auf Kunstwerken des 20. Jahrhunderts, die zeitbezogene Themen und künstlerische Verfahren behandeln, welchen den Interessen Heranwachsender und deren ästhetischen Ausdruckspotentialen nahe stehen.

Schlagwörter: Beziehung, Plastisches Gestalten, Kunstunterricht, Sekundarstufe II, Mensch, Materialsammlung, Ästhetik, Bildbetrachtung, Tier, Unterrichtsmaterial, Kunstgeschichte, Primarbereich, Sekundarstufe I


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.