Warenkorb

Erster Weltkrieg

Kunst und Unterricht Nr. 383/2014

Erscheinungsdatum:
Juni 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51383
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
56
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

Vor 100 Jahren brach der Erste Weltkrieg aus – mit weit reichenden Folgen. Um was kann es gehen, wenn sich Schülerinnen und Schüler mit dem Ersten Weltkrieg multiperspektivisch auseinandersetzen? Was können Ziele des Unterrichts sein und warum ist dies eine Aufgabe der Kunstpädagogik?

Aus heutiger Sicht ist das Gedenken an den Ersten Weltkrieg eine Auseinandersetzung mit Zäsuren – auch in der Kunst. Die jüngsten globalen Konflikte gehören letztlich noch zum Erbe dieses Krieges, ebenso wie der unüberwindbar scheinende Gegensatz von nationalstaatlicher Abgrenzung und kosmopolitischer Freizügigkeit. Über diesen Fragenkomplex möchte dieses Themenheft Auskunft geben und dies anhand praxiserprobter kunstpädagogischer Szenarien begreiflich machen. Gezeigt werden Beispiele aus allen Schulstufen, wobei sowohl fachspezifische Themen als auch eine künstlerisch-ästhetische Beforschung und Darstellung historischer Themen behandelt werden. Ein MATERIAL-Teil zum Thema "Erfahrungen des Krieges" liefert reichhaltiges Bildmaterial.

Downloads 3

pdf
(Größe: 332.6 KB)
pdf
(Größe: 445.6 KB)
pdf
(Größe: 476.5 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.