Warenkorb

Kunst und Ökologie II

Kunst und Unterricht Nr. 180/1994

Erscheinungsdatum:
März 1994
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Kunst
Bestellnr.:
51180
Medienart:
Zeitschrift
15,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 11,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 8,05 €

"Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt" – Der globale Aspekt in Ökologie, Ästhetik und Kunst / Naturarte – Dialogsituationen mit der Natur / Schlagartige Wahrheit – Probleme bei der Gestaltung eines Regenw
ald-Plakats / Objektkästen zum Thema "Umweltsorgen" / "Ich bin die Erde, das Wasser, das Licht" – Globale und regionale Umweltaspekte. Material: Der Globale Aspekt.

Abstract

Autor: Bamert, Juerg
Titel: Gartenkunst: Herausforderung fuer die Oekologie.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 10–11

Schlagwörter: Gartenarchitektur, Ordnung, Kunst, Ökologie, Garten, Ästhetische Praxis, Visuelle Kommunikation, Freiheit, Sachinformation, Bild


Autor: Schneider, E. Lina
Titel: Bewegte Zeichen – Changierende Bedeutungen.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 12–13

Schlagwörter: Kunst, Schrift, Zeichen, Holzer, Jenny, Visuelle Kommunikation, Lichttechnik, Sachinformation, Bild


Autor: Zuelch, Martin
Titel: Zum Beispiel: Joseph Beuys.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 14–15

Schlagwörter: Analyse, Kunst, Ökologie, Interpretation, Visuelle Kommunikation, Beuys, Joseph, Ökonomie, Ökologisches Denken, Moderne Kunst, Sachinformation, Bild


Autor: Zuelch, Martin; Henkel, Werner; Sowa, Hubert; Juette, Ursula; Knauthe, Elke
Titel: Kunst und Oekologie. 2. Der globale Aspekt. (Heftthema).
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 16–53

Abstract: Inhalt: Zuelch, M.: Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt. Der globale Aspekt in Oekologie, Aesthetik und Kunst. Henkel, W.: Naturarte – Dialogsituationen mit der Natur. (7.- 8. Schuljahr) Sowa, H.: Aesthetische Verzweifelung. Schueler (Sek. II) photographieren Autos in Bamberg. Sowa, H.: Schlagartige Wahrheit? Probleme bei der Gestaltung eines Regenwald-Plakates.(Sek. II).) Juette, U.: Objektkaesten zum Thema Umweltsorgen (8. Schuljahr) Knauthe, E.: Ich bin die Erde, das Wasser, das Licht. Globale und regionale Umweltaspekte in den Klassen 5–10.

Schlagwörter: Auto, Ökologie, Erde , Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Müll, Natur, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Umweltverschmutzung, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Eine-Welt-Pädagogik


Autor: Krey, Inge
Titel: Alltagsdinge sind Umweltprobleme.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 16–19

Schlagwörter: Alltagsgegenstand, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Museum, Lernort, Kunst, Ökologie, Interpretation, Loebach-Hinweiser, Bernd, Politische Kunst, Didaktische Erörterung, Schülerorientierter Unterricht, Visuelle Kommunikation, Unterrichtsmaterial, Moderne Kunst, Bild


Autor: Zuelch, Martin
Titel: Zum Stand der Dinge.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 20–21

Schlagwörter: Kunst, Ökologie, Umweltpolitik, Visuelle Kommunikation, Umweltschutz, Umweltverschmutzung, Sachinformation


Autor: Lebus, Klaus-Juergen; Zuelch, Martin
Titel: Der globale Aspekt. Kunst und Oekologie. Material und Kommentar.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 22–34

Abstract: Zusammenstellung von Materialien zum globalen Aspekt innerhalb der Thematik Kunst und Oekologie. Dazu gehoeren Satellitenbilder, die einmal die Schoenheit und Verletzlichkeit des Planeten zeigen, andererseits koennen durch die Datenerhebung aus dem All viel genauere Angaben ueber topographische und lebenserhaltende Komponenten gemacht werden. Dazu gehoeren auch neue Anforderungen an die Kartographie. Kunst im engeren Sinn hat das Thema (Erde/Umwelt global) seit den 60er Jahren vielfaeltig gestaltet. Dies wird beispielhaft in dieser Materialzusammenstellung (Staeck, Beuys, de Maria, Mo Edoga u. a.) deutlich.

Schlagwörter: Ökologie, Erde , Kunsterziehung, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Umweltverschmutzung, Sekundarstufe I, Eine-Welt-Pädagogik


Autor: Lebus, Klaus-Juergen
Titel: Der globale Aspekt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 22–34

Schlagwörter: Landkarte, Turrel, James, Rihs, Christoph, Kunst, Ökologie, Brock, Bazon, Turner, William, Politische Kunst, Zielke, Ottfried, Motiv , Fotografie, Text, Staeck, Klaus, Manzoni, Piero, Huber, Joseph W., Visuelle Kommunikation, Kritik, Peters, Arno, Symbol, Christo, Politische Bildung, Beuys, Joseph, Zaugg, Remy, Zivilisation, Maria, Walter de, Edoga, Mo, Vernetztes Denken, Sachinformation, Bild


Autor: Zuelch, Martin
Titel: Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 35–41

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Umweltbewusstsein, Kunst, Ökologie, Erde , Politische Kunst, Didaktische Erörterung, Motiv , Fotografie, Visuelle Kommunikation, Kritik, Natur, Ästhetik, Symbol, Umweltschutz, Beuys, Joseph, Unterrichtsmaterial, Moderne Kunst, Zivilisation, Umweltverschmutzung, Edoga, Mo, Postmoderne, Vernetztes Denken, Bild


Autor: Henkel, Werner
Titel: Naturarte.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 42–45

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Baum, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Kunst, Ökologie, Naturerfahrung, Didaktische Erörterung, Schülerorientierter Unterricht, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Materialarbeit , Lernen, Natur, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Bild


Autor: Sowa, Hubert
Titel: Aesthetische Verzweiflung.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 46–48

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schueler photographieren Autos in Bamberg

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Auto, Kunst, Ökologie, Schülerarbeit, Motiv , Schülerorientierter Unterricht, Fotografie, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Lernen, Unterrichtsprojekt, Natur, Unterrichtsmaterial, Gymnasium, Umweltverschmutzung, Handlungsorientierung


Autor: Sowa, Hubert
Titel: Schlagartige Wahrheit? Probleme bei der Gestaltung eines Regenwald- Plakates.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 49

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gestaltung eines Regenwald- Plakates

Schlagwörter: Plakat, Regenwald, Kunst, Ökologie, Schülerarbeit, Schülerorientierter Unterricht, Fotografie, Sekundarstufe II, Visuelle Kommunikation, Lernen, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Leistungskurs, Gymnasium, Umweltverschmutzung, Handlungsorientierung


Autor: Juette, Ursula
Titel: So viel Muell hatten wir noch nie.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 50–51

Schlagwörter: Realschule, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 08, Kunst, Ökologie, Schülerarbeit, Didaktische Erörterung, Visuelle Kommunikation, Materialarbeit , Müll, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Müllvermeidung, Bild


Autor: Knauthe, Elke
Titel: Ich bin die Erde, das Wasser, das Licht.
Quelle: In: Kunst + Unterricht,(1994) 180, S. 52–53

Schlagwörter: Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Kunst, Ökologie, Schülerarbeit, Motiv , Schülerorientierter Unterricht, Visuelle Kommunikation, Materialarbeit , Lernen, Unterrichtsprojekt, Natur, Unterrichtsmaterial, Landschaft, Umweltverschmutzung, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Bild


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.