Warenkorb

Text und Bild

Praxis Deutsch Nr. 232/2012

Erscheinungsdatum:
März 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
18,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 14,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 10,15 €

Der "erste Blick" ist nur eines von mehreren unterrichtlichen Verfahren, die zeigen, wie Texte und Bilder voneinander profitieren können, wie man Bilder "lesen" und Texte "sehen" kann. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen unterschiedliche Herangehensweisen an Texte, Bilder und verschiedene Text-Bildkombinationen vor.

Allen ist gemein, dass sie zeigen, was Bilder für Texte und Textverständnis sowie Texte für Bilder und Bildverständnis leisten können. Das reicht von der Zeichnung als Vorbereitung für eine Beschreibung über das gekonnte Reduzieren einer Kurzgeschichte für einen Comic bis hin zum Schreiben zu einem Bild und einer Comicanalyse. Lassen Sie sich für die Zusammenhänge und Möglichkeiten sensibilisieren, die sich in zwei einander ergänzenden Ausdrucksmedien zeigen – wie ein Vogel mit beiden Flügeln schlägt, um fliegen zu können, so ergänzen sich Text und Bild.

Aus dem Inhalt:

  • Bilder lesen und Texte sehen - Symbiosen im Deutsch- und Kunstunterricht
  • Unterrichtliche Verfahren: Wie kann man sich Bildern sprachlich nähern?
  • Ein Roman in Worten und Bildern – Erkundung der Erzählform von Brian Selznicks Die Entdeckung des Hugo Cabret
  • Sehen - Verstehen - Bezeichnen
    Zeichnungen als Grundlage für Gegenstandsbeschreibungen
  • Narrative Handlungsstrukturen erfassen und bildlich darstellen
  • Darstellung von Emotionen in Comicadaptionen von Die Leiden des jungen Werther

Downloads 1

pdf
(Größe: 325.7 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
52232
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
64

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.